Arnold Wühl
Arnold Wühl
Kleinplastik Bronze

Arnold Wühl (* 16. Oktober 1946 in Speyer) ist ein deutscher Künstler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Zwischen 1968 und 1973 studierte Wühl zunächst Kunstgeschichte und Archäologie an der Uni Tübingen, anschließend folgte ein Kunststudium an der Uni Frankfurt am Main und der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Dr. Zacharias und Prof Kallenbach. Seit 1973 übt er eine Lehrtätigkeit in Speyer und Schifferstadt aus. Er ist Mitglied im Künstlerbund Speyer.

Ende der 80er Jahre gelang ihm vor allem mit seinen Kleinplastiken aus Bronze der künstlerische Durchbruch. Von der Stadt Speyer wurde er 1987 mit dem Hans-Purrmann-Preis ausgezeichnet. Ein Jahr später folgte die Auszeichnung mit dem Otto-Ditscher-Preis des Rhein-Pfalz-Kreises.

Einen Schwerpunkt seiner Arbeiten Anfang der 90er Jahre bildeten Werke im Öffentlichen Raum. Vor allem im Rhein-Pfalz-Kreis schuf er in dieser Zeit mehrere Brunnen. In Römerberg und Waldsee greifen diese die Geschichte der Gemeinden auf. Andere Werke wirken eher verspielt, wie die Spielbrunnen in Speyer und Schifferstadt. Seine Werke finden sich jedoch nicht nur in exponierter Lage, sondern manchmal auch etwas unscheinbar "am Wegesrand", wie einige Straßenpoller in Harthausen zeigen.

Trotz der intensiven Beziehung zu seiner Heimatregion sind seine Arbeiten auch über die regionalen Grenzen hinaus bekannt. Dies zeigt beispielsweise die Einladung zu einer im Sommer 2006 durchgeführten Ausstellung im Gerhard-Marcks-Haus in Bremen, bei der seine 1986 geschaffene Figurengruppe III u.a. neben Kleinplastiken von Picasso und Kirchner gezeigt wurde.

Öffentliche Arbeiten

Weiberbraten-Brunnen in Römerberg
  • 1989: Pestalozzi-Brunnen, Grundschule Bobenheim-Roxheim
  • 1990: Wandbrunnen, Heidelberg
  • 1990: Brunnen Wellensiekches Haus, Oberhausen
  • 1991: Spielbrunnen, Speyer
  • 1992: "Hammel-Brunnen", Waldsee
  • 1992: Spielbrunnen, Kindergarten Schifferstadt
  • 1993: "Weiberbraten-Brunnen", Römerberg
  • 1994: Brunnen, Grundschule Oberhausen

Auszeichnungen

Veröffentlichungen

"Bau- und Baugeschichte des Doms zu Speyer" in "Kaiserdom zu Speyer - Ansichten, Einsichten, Perspektiven eines Weltkulturerbes" Hrsg. Rainer Schanz, Hermann Stimm in Zusammenarbeit mit Dombauverein Speyer e.V. und Institut für Lehrerfort- und Weiterbildung (ILF) Mainz, 2006.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wühl — Arnold Wühl Kleinplastik Bronze Arnold Wühl (* 1946 in Römerberg in der Pfalz) ist ein deutscher Künstler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Angehörigen der Akademie der Bildenden Künste München — Dies ist eine Liste von Personen, die mit der Akademie der Bildenden Künste in München verbunden sind. Viele bedeutende Künstler haben in München gelehrt oder studiert. Name Tätigkeit Verbindung zur Kunstakademie A Albert Aereboe (* 1889; † 1970) …   Deutsch Wikipedia

  • Berghausen bei Speyer — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mechtersheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Persönlichkeiten der Akademie der Bildenden Künste München — Dies ist eine Liste von Personen, die mit der Akademie der Bildenden Künste in München verbunden sind. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Speyer — Wappen der Stadt Speyer Diese Liste enthält in Speyer geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Speyer ihren Wirkungskreis hatten, ohne dort geboren zu sein. Beide Abschnitte sind jeweils chronologisch nach dem Geburtsjahr sortiert. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Römerberg (Pfalz) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Purrmann-Preis — Der Hans Purrmann Preis ist ein Kunstpreis der Stadt Speyer, der in der Regel alle drei Jahre an Bildende Künstler vergeben wird. Ein Jahr vor dem Tod des Künstlers Hans Purrmann anlässlich des 85. Geburtstags des Namensgebers vom Stadtrat… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste de comédiens — Un comédien est une personne liée à la comédie, s il fait un one man show on dira que c est un comédien du stand up, son rôle est de faire rire par des blagues, et d autres formes humourristiques. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”