Arnold von Altena

Arnold von Altena (* vermutlich vor 1150; † 3. Mai 1206, 1207 oder 1209) war Graf von Altena und ein Sohn von Eberhard I. von Berg-Altena.

Er ließ zusammen mit seinem Bruder Erzbischof Adolf von Berg-Altena die Isenburg bei Hattingen errichten und verfügte über viele Liegenschaften. Er gilt als Begründer der Berg-Altenaer Linie Isenberg.

Sein Sohn Friedrich von Isenberg ging als der Mörder des Erzbischofs Engelbert I. von Köln in die Geschichte ein. Weitere Söhne waren der Bischof von Osnabrück Engelbert I. von Isenberg und der Bischof von Münster Dietrich III. von Isenberg. Auch diese waren in den Mord verwickelt.

Siehe auch

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Eberhard I. Graf von Altena
1180–1209
Friedrich I.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnold von Altena (Bischof) — Arnold von Berg Altena († 15. Dezember 1190 vor Akkon) war ab 1173 Bischof von Osnabrück. Seine Eltern waren Graf Adolf IV. von Altena und Berg und Irmgard von Wasserburg, die Tochter des Luitpoldinger Grafen Engelbert von Attel und Reichenhall.… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold of Altena — Arnold of Altena, count of Altena, count of Isenberg and Hövel, Vogt of Werden, (1166 – 1209), son of Eberhard IV of Berg. He inherited the north western territorium of Altena, and became 1st count of Isenberg in 1200.He married Mechtild countess …   Wikipedia

  • Arnold von Berg — Altena († 15. Dezember 1190 vor Akkon) war ab 1173 Bischof von Osnabrück. Seine Eltern waren Graf Adolf II. von Berg und Irmgard von Wasserburg, die Tochter des Luitpoldinger Grafen Engelbert von Attel und Reichenhall. Seine Brüder waren die… …   Deutsch Wikipedia

  • Von Holte — ist der Name folgender Personen: Beatrix von Holte, Fürstäbtissin des Stifts Essen Burchard von Holte, Bischof von Münster Hermann I. von Holte, Abt der Benediktinerabtei Corvey Ludolf von Holte, Bischof von Münster Wigbold von Holte, Erzbischof… …   Deutsch Wikipedia

  • Altena — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Von limburg-stirum — Maison de Limburg Stirum Les armoiries des comtes de Limburg Stirum La Maison de Limburg Stirum est une des plus anciennes familles d’Europe. Elle prit son nom du château de Limburg sur la Lenne au XIIe siècle dans l’Allemagne actuelle. Elle …   Wikipédia en Français

  • Von limburg stirum — Maison de Limburg Stirum Les armoiries des comtes de Limburg Stirum La Maison de Limburg Stirum est une des plus anciennes familles d’Europe. Elle prit son nom du château de Limburg sur la Lenne au XIIe siècle dans l’Allemagne actuelle. Elle …   Wikipédia en Français

  • Arnold Ludwig von Holtzbrinck — (* 20. September 1811 in Altena; † 8. April 1886) war ein Landrat der Landkreise Siegen und Altena sowie Abgeordneter im Preußischen Abgeordnetenhaus. Leben Er war Sohn des Landrates Heinrich Wilhelm von Holtzbrinck und Bruder des jüngeren… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold R. Klemola — Entdeckte Asteroiden: 16 Nummer und Name Entdeckungsdatum Mitentdecker (1770) Schlesinger 10. Mai 1967 C. Cesco (1829) Dawson 6. Mai 1967 C. Cesco (1934) Jeffers 2. Dezember 1972 …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf I. von der Mark — Adolf I. Graf von der Mark (* vor 1182; † 28. Juni 1249), bis 1226 auch Adolf I. Graf von Altena Mark genannt, war der Sohn von Friedrich von Berg Altena und der Alveradis von Krieckenbeck (* um 1155; † nach 1220, urkundlich erwähnt zwischen 1173 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”