National Museum of Scotland


National Museum of Scotland
Im Vordergrund das Royal Museum, im Hintergrund das direkt angebaute Museum of Scotland

Das National Museum of Scotland ist der 1998 gebildete Zusammenschluss aus dem Royal Museum und dem Museum of Scotland.

Beide Teile des Museums liegen direkt nebeneinander in der Chambers Street in Edinburgh. Das Royal Museum ist ein Museum für Naturwissenschaften, Technik und Kunst. Es ist in einem Bau aus dem Jahr 1888 untergebracht. Das Museum of Scotland befasst sich mit schottischer Geschichte und Kultur. Es befindet sich in einem 1998 fertiggestellten Neubau direkt neben dem Gebäude von 1888. Aufgrund der völlig unterschiedlichen Ausstellungsthemen und Architektur der beiden Museumsteile wird das National Museum of Scotland in der Öffentlichkeit meist nicht als Einheit, sondern als zwei selbstständige Museen wahrgenommen.

Der Eintritt in die Dauerausstellungen des National Museums of Scotland ist frei. Für Sonderausstellungen ist hingegen Eintritt zu entrichten.

Weblinks

55.947222222222-3.18972222222227Koordinaten: 55° 56′ 50″ N, 3° 11′ 23″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • National Museum of Scotland — For other museums called the Royal Museum, see Royal Museum (disambiguation). National Museum of Scotland Exterior view of the Museum of Scotland building General information Architectural style …   Wikipedia

  • National Museums of Scotland — Coordinates: 55°56′49″N 3°11′20″W / 55.947°N 3.189°W / 55.947; 3.189 National Museums Scotland is the organiza …   Wikipedia

  • National Galleries of Scotland — The National Galleries of Scotland (Scottish Gaelic: Gailearaidhean Nàiseanta na h Alba) are the five national galleries of Scotland and two partner galleries. It is one of the country s National Collections. List of national galleries The… …   Wikipedia

  • National Gallery of Scotland — The National Gallery of Scotland viewed from the south in front of the Royal Scottish Academy and Princes Street …   Wikipedia

  • National Museums of Scotland — Im Vordergrund das Royal Museum, im Hintergrund das direkt angebaute Museum of Scotland Die National Museums of Scotland sind der 1998 gebildete Zusammenschluss aus dem Royal Museum und dem Museum of Scotland. Beide Teile des Museums liegen… …   Deutsch Wikipedia

  • National Gallery of Scotland — Südseite der National Gallery of Scotland mit dem Royal Scottish Academy Building, Princes Street und Waverley Hotel im Hintergrund Die National Gallery of Scotland ist eine Gemäldegalerie und ein Museum in Edinburgh, Schottland. Das kunstvolle… …   Deutsch Wikipedia

  • National Museum of Rural Life — National Museums Scotland and partners have developed the National Museum of Rural Life, previously known as the Museum of Scottish Country Life, which is based at Wester Kittochside farm, lying between the town of East Kilbride in South… …   Wikipedia

  • National Museum of Flight — Coordinates: 56°00′N 2°43′W / 56°N 2.717°W / 56; 2.717 …   Wikipedia

  • National Museum of Costume — Shambellie House Museum of Costume The National Museum of Costume is located at Shambellie House, in New Abbey, Dumfries and Galloway, Scotland and it forms part of the National Museums of Scotland. The museum allows a look at fashion and the… …   Wikipedia

  • Museum of Scotland — Das Museum of Scotland. Das Museum of Scotland ist ein 1998 eröffnetes Museum für schottische Geschichte und Kultur in der Chambers Street in Edinburgh. Mit der Eröffnung 1998 wurde der Neubau mit dem direkt angrenzenden Royal Museum vereinigt.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.