Arnoldt

Arnoldt ist der Familienname folgender Personen:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnoldt — Arnold …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Arnoldt Langemann — (* um 1566 in Helsen; † 15. März 1620 in Peckelsheim) war Bediensteter des Grafen von Waldeck Landau. Leben Arnoldt Langemann studierte in Wittenberg, genannt als „Waldeccus Westvalus“ (1586), war 1589 Sekretär des (Fürst)bischofs von Osnabrück… …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Heinrich Arnoldt — (* 7. Dezember 1706 in Königsberg; † 30. Juli 1775 ebenda) war ein deutscher evangelischer Theologe und Geistlicher. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Oswald Arnoldt — Friedrich Wilhelm Ernst Oswald Arnoldt (* 13. April 1873 in Königsberg, Ostpreußen; † wohl in Dortmund) war ein deutscher Ingenieur und Privatdozent. Leben Arnoldt machte zu Ostern 1892 sein Abitur am Königlichem Wilhelms Gymnasium. Fünf Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Arnoldt — Hans Arnold, (auch: Arnoldt; * 2. Oktober 1860 in Wittenberg; † 30. März 1913 in Berlin Charlottenburg) war ein deutscher Bildhauer. Leben Hans Arnold Arnold wurde im Haus der Goldenen Kugel (Wilhelm Weber Haus in der Schlossstrasse 10) in… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Langemann — Arnoldt Langemann (* um 1566 in Helsen; † 15. März 1620 in Peckelsheim) war Bediensteter des Grafen von Waldeck Landau. Leben Arnoldt Langemann studierte in Wittenberg, genannt als „Waldeccus Westvalus“ (1586), war 1589 Sekretär des… …   Deutsch Wikipedia

  • Grundmühle (Radeberg) — Grundmühle Die Grundmühle ist eine ehemalige Wassermühle in Radeberg im Stadtteil Liegau Augustusbad. Sie liegt an der Großen Röder am Rand des ältesten sächsischen Landschaftsgartens, des Seifersdorfer Tals, nördlich von Dresden …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Rektoren der Albertus-Universität — Universitätssiegel Der erste Rektor der Albertus Universität in Königsberg (Ostpreußen) war 1544 Georg Sabinus, der Schwiegersohn Philipp Melanchthons. Er führte die Bezeichnung eines Rektors perpertus. Die Grundzüge der Verfassung der Hochschule …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Nicolai — (* 4. April 1683 in Königsberg (Preußen); † 1. August 1750 ebenda) war ein deutscher Jurist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Stockum (Werne) — Haus Stockum ist die gemeinsame Bezeichnung für zwei ehemalige Burganlagen im heute zu Werne gehörenden Stadtteil Stockum, die in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander lagen, jedoch auf unterschiedlichen Seiten der Lippe. Auf der Nordseite lag… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”