Arnulf von Löwen

Arnulf von Löwen (* um 1200 in Löwen, heute: Belgien; † 1250 in Villers) war Zisterziensermönch, Abt, und Dichter.

Leben und Werk

Arnulf von Löwen war als Zisterzienser im Kloster Villers-la-Ville in Brabant. Seit 1240 war er dort Abt.

Er ist der Verfasser eines Zyklus von sieben lateinischen Passionsgedichten unter dem Titel Salve Mundi salutare (Gegrüßet seist du, Heil der Welt), die jeweils ein bestimmtes Glied des gekreuzigten Christus meditativ verehren: Füße, Knie, Hände, Seite, Brust, Herz und Gesicht. Dieser auch als rhythmica oratio bekannte Zyklus, der irrtümlich Bernhard von Clairvaux zugeschrieben wurde, war im 17. Jahrhundert bei Katholiken wie Lutheranern verbreitet und beliebt.

Dietrich Buxtehude komponierte daraus einen siebenteiligen Zyklus von Passions-Kantaten mit dem Titel „Membra Jesu nostri“.

Salve caput cruentatum, das letzte Gedicht des Zyklus, ist die lateinische Vorlage des bekannten Passionschorals O Haupt voll Blut und Wunden von Paul Gerhardt, den Johann Sebastian Bach in der Matthäuspassion verwendet und der sich bis heute im Evangelischen Gesangbuch (Nr. 85) und im katholischen Gesangbuch Gotteslob (Nr. 179) findet.

Literatur

  • Marlies Lehnertz: Vom hochmittelalterlichen katholischen Hymnus zum barocken evangelischen Kirchenlied. Paul Gerhardts „O Haupt voll Blut und Wunden“ und seine lateinische Vorlage, das „Salve caput cruentatum“ Arnulfs von Löwen. In: Hansjakob Becker, Reiner Kaczynski (Hrsg.): Liturgie und Dichtung. Ein interdisziplinäres Kompendium. Band 1: Historische Präsentation. EOS, St. Ottilien 1983, ISBN 3-88096-281-2, (Pietas Liturgica 1), S. 755–773.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnulf von Kärnten — Siegel Arnulfs: links um 890, rechts um 896 …   Deutsch Wikipedia

  • Löwen (Belgien) — Löwen …   Deutsch Wikipedia

  • Arnulf I. — Arnulf ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 Herrscher 4.1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Arnulf II. — Arnulf ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 Herrscher 4.1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Löwen — Löwen …   Deutsch Wikipedia

  • Arnulf — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Löwen (Begriffsklärung) — Löwen steht für: Löwe, eine Großkatze Löwe von Radio Luxemburg, von Radio Luxemburg vergebene Preise z. B. an Musikkünstler Herberge zum Löwen, das älteste urkundlich erwähnte Gasthaus Deutschlands beim baden württembergischen Gengenbach… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnulf I. (Flandern) — Arnulf I. der Große (franz: Arnoul le Grand, lat: Magnus Arnulfus; * um 885/890, † 27. März 964) war ein Graf von Flandern.[1] Er war der älteste Sohn des Grafen Balduin II. des Kahlen († 918) und der Ælfthryd († 929), einer Tochter des… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnulf — Ạrnulf   [althochdeutsch arn »Aar« und wolf »Wolf«], Herrscher:    Hl. Röm. Reich:    1)Arnulf von Kạ̈rnten, ostfränkischer König und letzter (römisch deutscher) Kaiser aus karolingischem Haus (896 899), * um 850, ✝ Regensburg (?) 8. 12. 899,… …   Universal-Lexikon

  • Löwen [1] — Löwen, 1) (niederländ. u. fläm. Leuven, franz. Louvain) Hauptstadt eines Arrondissements in der belg. Provinz Brabant, am Fluß Dyle und Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Brüssel Lüttich, L. Mecheln und Aarschot Charleroy und der Nebenbahnen L.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”