Arnórsson

Arnórsson ist der Name bzw. das Patronym folgender Personen:

  • Einar Arnórsson (1880–1955), isländischer Politiker und Premierminister
  • Þjóðolfr Arnórsson, isländischer Skalde des 11. Jahrhunderts
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnorsson — Arnórsson ist der Name bzw. das Patronym folgender Personen: Einar Arnórsson (1880–1955), isländischer Politiker und Premierminister Þjóðolfr Arnórsson, isländischer Skalde des 11. Jahrhunderts …   Deutsch Wikipedia

  • Arnorsson, Kjarta —    Contemporary eroto comix illustrator of humorous scenes …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators

  • Einar Arnorsson — Premierminister Einar Arnórsson (um 1915) Einar Arnórsson (* 24. Februar 1880; † 29. März 1955) war ein isländischer Politiker der Unabhängigkeitspartei (Sjálfstæðisflokkur) und Premierminister von Island …   Deutsch Wikipedia

  • Þjóðólfr Arnórsson — (m. 1066) fue un escaldo y vikingo islandés del siglo XI presente en Skáldatal y que estuvo al servicio de la corte del rey Magnus I de Noruega y fue el poeta favorito de Harald Hardrada;[1] históricamente el rey Harald se considera el último… …   Wikipedia Español

  • Einar Arnórsson — Premierminister Einar Arnórsson (um 1915) Einar Arnórsson (* 24. Februar 1880; † 29. März 1955) war ein isländischer Politiker der Unabhängigkeitspartei (Sjálfstæðisflokkur) und Premierminister von Island …   Deutsch Wikipedia

  • Einar Arnórsson — Infobox Prime Minister name = Einar Arnórsson order = Prime Minister of Iceland term start2 = May 4 1915 term end2 = January 4 1917 predecessor3 = Sigurður Eggerz successor3 = Jón Magnússon birth date = birth date|1880|2|24|mf=y death date =… …   Wikipedia

  • Kolbeinn ungi Arnórsson — Kolbeinn Arnórsson o Kolbeinn ungi Arnórsson (apodado el Joven, 1208 – 22 de julio de 1245), fue un caudillo medieval, goði del clan Ásbirningar de Islandia. Kolbeinn jugó un papel principal en el periodo de la guerra civil de la Mancomunidad… …   Wikipedia Español

  • Kolbeinn ungi Arnórsson — (1208 ndash; July 22 1245) was an Icelandic chieftain or goði of the Ásbirningar family clan. He fought with Gissur Þorvaldsson against the Sturlungs in the Icelandic civil war during the Age of the Sturlungs. His homestead was in Víðimýri in… …   Wikipedia

  • Kolbeinn Arnórsson — Kolbeinn ungi Arnórsson (1208 22 juillet 1245) était un chef islandais du clan des Ásbirningar qui a joué un rôle actif pendant l âge des Sturlungar en Islande. Son fief était situé à Víðimýri, dans le Skagafjörður. Portail de l’Islande …   Wikipédia en Français

  • Björn Thordarson — Björn Þórðarson (* 6. Februar 1879; † 25. Oktober 1963) war ein isländischer Politiker sowie Premierminister von Island. Biografie Nach dem Schulbesuch absolvierte er zur gleichen Zeit ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”