Naturschutzorganisation

Eine Naturschutzorganisation ist ein Zusammenschluss von Personen (meist als Verein) mit dem Ziel, die belebte Natur oder spezielle Bereiche zu schützen. Darunter fallen alle Organisationen, die sich im weitesten Sinne um Schutz und Erhaltung der Landschaft, um Schutz, Hege und Pflege von Tier- oder Pflanzenarten oder auch von Schutzgebieten und Biotopen kümmern.

Es gibt zum einen Vereine, die einen Schwerpunkt haben, den Schutz einer Art oder eines Schutzgebiets betreiben und oft nur mit wenigen, engagierten Spezialisten agieren, so die Fischerei- und Jagdverbände. Zum anderen gibt es die Universalisten wie NABU oder BUND, die überregional tätig sind. Diese Verbände werden in Deutschland nach §§ 63 ff. Bundesnaturschutzgesetz und entsprechenden Bestimmungen im Landesnaturschutzgesetz des jeweiligen Bundeslandes als Naturschutzverband anerkannt und damit anhörungsberechtigt vor allem bei der Vorbereitung von Planfeststellungsverfahren, Flächennutzungsplänen oder Bauleitplänen. Aufgrund der früheren Anerkennungsgrundlage § 29 BNatSchG werden die langjährig anerkannten Verbände traditionell immer noch „29er Verbände“ genannt. Im aktuellen Naturschutzrecht gibt es eine Überleitungsklausel in § 69 Bundesnaturschutzgesetz. Manche Verbände sind neben dem Naturschutz auch im Bereich Umweltschutz aktiv, z. B. der BUND oder die GNOR e.V..

Im Mai 2011 urteilte der EuGH[1], dass Umweltverbände auch weitgehender als bisher vor den Gerichten klagen dürfen (sog. Verbandsklage). Wirtschaftsverbände fürchten eine Klagewelle.[2]

Inhaltsverzeichnis

Österreich

In Österreich wird ein Naturschutzanwalt von Naturschutzorganisationen gewählt oder vom Land bestellt. Diese Vereinigungen müssen laut Satzung den Naturschutz als Ziel oder als Schwerpunkt der Arbeit haben, möglichst flächendeckend tätig sein und eine Mindestzahl von Mitgliedern haben.[3]

Liste von Organisationen

siehe auch: Kategorie:Naturschutzorganisation

Deutschland

Österreich

Schweiz

Spanien

International

Siehe auch

Artenschutz, Naturschutz, Tierschutz, Umweltschutz, Umweltschutzorganisation

Weblinks

Quellen

  1. EuGH, Urt.v. 12. Mai 2011, Az. C-115/09, -Trianel- [1]
  2. rp-online.de 13. Mai 2011: Umweltgrupen dürfen gegen Industrie klagen
  3. In Vorarlberg wird der Naturschutzanwalt von Naturschutzorganisationen gewählt. In den anderen Bundesländern (außer Kärnten) gibt es ähnliche Institutionen, die aber alle vom Land bestellt werden. http://www.naturschutzanwalt.at/index.php?id=bestellung
  4. http://www.deepwave.org Deepwave
  5. http://www.umweltdachverband.at
  6. http://bergwacht-noe.com
  7. http://www.naturschutznetz.ch/ Naturschutznetz
  8. http://www.pronatura.ch/ Pro Natura
  9. http://www.birdlife.ch/ Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz


Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Naturschutzorganisation — Na|tur|schutz|or|ga|ni|sa|ti|on, die: ↑ Organisation (3 b), die sich für den Naturschutz einsetzt …   Universal-Lexikon

  • Kantabrischer Braunbär — Informationsschild über zwei Bärinnen in Pflege Verhaltens und Verkehrsregeln im Schutzgebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Otterzentrum Hankensbüttel — Hauptgebäude des Otter Zentrums am Isenhagener See Das Otter Zentrum in Hankensbüttel im Landkreis Gifhorn ist ein Naturerlebnis Zentrum, das auf einem 6 ha großen Freigelände am Isenhagener See liegt. Das Otter Zentrum präsentiert die vom… …   Deutsch Wikipedia

  • UNEP World Conservation Monitoring Centre — Rechtsform Gründung 8. Juli 2000 …   Deutsch Wikipedia

  • 29er Verbände — Eine Naturschutzorganisation ist ein Zusammenschluss von Personen (meist als Verein) mit dem Ziel, die belebte Natur oder spezielle Bereiche zu schützen. Darunter fallen alle Organisationen, die sich im weitesten Sinne um Schutz und Erhaltung der …   Deutsch Wikipedia

  • Amblyornis flavifrons — Gelbscheitelgärtner Gelbscheitelgärtner (Kopfprofil und Oberkopf des Männchens) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Aare — Die Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Aare (ASA) ist eine schweizerische Naturschutzorganisation, welche in den Kantonen Bern, Solothurn und Aargau aktiv ist und möglichst naturnahe Gewässer verlangt. Ihr Ziel ist es, dies durch Unterstützung… …   Deutsch Wikipedia

  • Committee for the Preservation of Natural Conditions — The Nature Conservancy (TNC) ist eine gemeinnützige Naturschutzorganisation in den Vereinigten Staaten von Amerika. Sitz der Organisation ist Arlington in Virginia. Sie befasst sich mit dem Schutz von Pflanzen, Tieren und Biozönosen, welche… …   Deutsch Wikipedia

  • Ecologists' Union — The Nature Conservancy (TNC) ist eine gemeinnützige Naturschutzorganisation in den Vereinigten Staaten von Amerika. Sitz der Organisation ist Arlington in Virginia. Sie befasst sich mit dem Schutz von Pflanzen, Tieren und Biozönosen, welche… …   Deutsch Wikipedia

  • Ecotropica — ist eine brasilianische Naturschutzorganisation, die 1989 von Adelaberto Eberhard in Cuiabá, Mato Grosso, gegründet wurde. Ecotropica ist Mitglied im internationalen Seennetzwerk Living Lakes des Global Nature Fund. In den 1980er Jahren hat sich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”