Naval War College
Naval War College
National Register of Historic Places
National Historic Landmark District
Historische Aufnahme vom Naval War College

Historische Aufnahme vom Naval War College

Lage Newport, Rhode Island
Koordinaten 41° 30′ 24″ N, 71° 19′ 44″ W41.506666666667-71.328888888889Koordinaten: 41° 30′ 24″ N, 71° 19′ 44″ W
Erbaut 1884
NRHP-Nummer 66000876
Daten
Ins NRHP aufgenommen 15. Oktober 1966
Als NHLD deklariert 29. Januar 1964
Emblem des Naval War College

Das Naval War College (NWC) ist eine Bildungs- und Forschungseinrichtung der US Navy. Zu ihren Kernaufgaben gehört die Entwicklung von Konzepten und Strategien der maritimen Kriegsführung sowie die Schulung und Ausbildung der Offiziere der US Navy.

Das Motto der Institution lautet viribus mari victoria (deutsch: „Sieg durch Seemacht“).

Allgemeines

Das College wurde am 6. Oktober 1884 gegründet. Seinem ersten Präsidenten, Commodore Stephen B. Luce, wurde dafür zunächst das ehemalige Gebäude des Newport-Armenasyls in Newport, Rhode Island, zur Verfügung gestellt. Einer der ersten vier Fakultätsmitglieder war Captain Alfred Thayer Mahan. Dieser ist dafür bekannt, besonderen Wert auf strategisches Denken gelegt zu haben; man schreibt ihm großen Einfluss auf die Seekriegsführung weltweit zu. Trotz Mahans späterem Ansehen wurde der didaktische Ansatz des NWC lange Zeit sehr skeptisch betrachtet, da es nicht üblich war, große Teile der Ausbildung von den Schiffen weg zu verlagern.

Das NWC beschäftigt sich seit 1887 mit Kriegs- und Gefechtsszenarien und wurde so mit der Zeit zum „Labor“ für die Entwicklung von Seekriegskonzepten bzw. -strategien. Nahezu alle maritimen US-Operationen des 20. Jahrhunderts wurden ursprünglich von NWC geplant und durchgespielt bzw. entwickelt.

Die grundlegenden Studienfächer umfassen Themengebiete wie „Strategie und Politik“, „Nationale Sicherheit und Entscheidungsfindung“ und „Militärische Operationen gemischter Verbände“. Studenten aller Teilstreitkräfte sowohl des US- als auch des ausländischen Militärs können am Naval War College der Vereinigten Staaten u.a. einen Master of Arts erwerben.

Das College ist zudem Gastgeber für eine Vielzahl von Symposien und Konferenzen. Es gibt eine Fülle eigener Publikationen heraus; seit 1948 erscheint die vierteljährliche Zeitschrift Naval War College Review.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Naval War College – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Naval War College — For other uses, see Naval War College (disambiguation). US Naval War College U.S. National Register of Historic Places …   Wikipedia

  • Naval War College — 41° 30′ 24″ N 71° 19′ 44″ W / 41.50666667, 71.32888889 …   Wikipédia en Français

  • Naval War College (disambiguation) — Naval War College Naval War College (Japan) Naval War College (South Korea) Pakistan Navy War College This disambiguation page lists articles associated with the same title. If an …   Wikipedia

  • Naval War College (South Korea) — Naval War College is a college located in Yuseong gu, South Korea. References Categories: Yuseong guNaval academiesRepublic of Korea NavyMilitary academies of South KoreaUniversities and colleges in DaejeonEducational institutions established in… …   Wikipedia

  • Naval War College Foundation — The Naval War College Foundation was established in 1969 and chartered under the tax laws of the United States as a non profit 501(c)(3) charitable corporation in the state of Rhode Island to provide private financial support for the activities… …   Wikipedia

  • Naval War College Museum — Original U.S. Naval War College U.S. National Register of Historic Places U.S. National Historic Landmark District …   Wikipedia

  • Naval War College (Japan) — This article deals with the Empire of Japan s Naval War College. For other war colleges, see: War College. Commemorative postcard showing Naval Ministry and Naval War College, circa 1900 The Naval War College (海軍大学校, Kaigun Daigakkō …   Wikipedia

  • Naval War College Distinguished Graduate Leadership Award — The Naval War College Distinguished Graduate leadership Award was established in 1996 by the Trustees of the Naval War College Foundation to honor United States Naval War College graduates who have attained positions of prominence in the field of …   Wikipedia

  • Naval War College Review — The Naval War College Review is a quarterly peer reviewed academic journal published by the United States Navy s Naval War College. It covers public policy matters of interest to the maritime services and was established in 1948. External links… …   Wikipedia

  • United States Naval War College — Emblem des Naval War College Historische Aufnahme vom Naval War College Das Naval War College (NWC) ist eine Bildungs und Forschungseinrichtung der US Navy. Zu ihr …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”