Navodari


Navodari
Năvodari
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Năvodari (Rumänien)
DEC
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Dobrudscha
Kreis: Constanţa
Koordinaten: 44° 19′ N, 28° 37′ O44.32083333333328.61257Koordinaten: 44° 19′ 15″ N, 28° 36′ 45″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Fläche: 70,32 km²
Einwohner: 34.936 (1. Juli 2007)
Bevölkerungsdichte: 497 Einwohner je km²
Postleitzahl: 905700
Telefonvorwahl: (+40) 02 41
Kfz-Kennzeichen: CT
Struktur und Verwaltung (Stand: 2008)
Gemeindeart: Stadt
Gliederung: Năvodari, Mamaia-Sat
Bürgermeister: Nicolae Matei (PSD)
Postanschrift: Str. Dobrogei, nr. 1
loc. Năvodari, jud. Constanţa, RO-905700
Webpräsenz:

Năvodari ist eine Stadt in Rumänien; sie hat etwa 35.000 Einwohner (2007). Die Stadt liegt an der Küste des Schwarzen Meeres, im Bezirk Constanţa. Das etwa 20 km nördlich der Großstadt Constanţa gelegene Năvodari war ursprünglich ein Fischerort und wurde in den 1970er Jahren zum Industriestandort ausgebaut. Năvodari ist auch ein wichtiger Badeort.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Năvodari — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Năvodari —   [nəvo darj], Stadt im Kreis Konstanza (Constanţa), Rumänien, auf der Nehrung zwischen Taşaulsee und Schwarzem Meer, 33 500 Einwohner; chemische Industrie; Badeort …   Universal-Lexikon

  • Năvodari — For the village in Teleorman County, see Seaca, Teleorman. Năvodari   Town   …   Wikipedia

  • Navodari — 1 Original name in latin Nvodari Name in other language Caracoim, Caracoium, Karakoium, Navodari, Nehvodari, Nvodari, Нэводари State code RO Continent/City Europe/Bucharest longitude 44.31667 latitude 28.6 altitude 20 Population 33106 Date 2012… …   Cities with a population over 1000 database

  • Năvodari (Begriffsklärung) — Năvodari ist der Name mehrerer Ortschaften in Rumänien: Năvodari, Stadt im Kreis Constanța Năvodari (Teleorman), Dorf im Kreis Teleorman Năvodari Tabără, Dorf im Kreis Constanța Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer …   Deutsch Wikipedia

  • CS Năvodari — Full name Clubul Sportiv Năvodari Short name CS Năvodari Founded 1993 as Midia Năvodari Dissolved 2008 Ground …   Wikipedia

  • AFC Săgeata Năvodari — Săgeata Năvodari Nombre completo Asociatia Fotbal Club Săgeata Năvodari Fundación 1960 Estadio Stadionul Petromidia Năvodari, Rumania Capacidad 5.000 …   Wikipedia Español

  • Comuna Navodari — Admin ASC 2 Code Orig. name Oraş Nãvodari Country and Admin Code RO.14.60507 RO …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Constanta — Constanţa …   Deutsch Wikipedia

  • Constantiana — Constanţa …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.