Aroostook River Railroad

Die Aroostook River Railroad ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft in Maine (Vereinigte Staaten).

Die New Brunswick Railway plante, ihre parallel zur Grenze zwischen Kanada und den USA verlaufende Strecke durch eine Zweigbahn an die Stadt Caribou in Maine anzuschließen. Für den in den USA liegenden Streckenabschnitt wurde daraufhin 1874 die Aroostook River Railroad gegründet. 1875 wurde die Strecke von Tobique (New Brunswick) bis Fort Fairfield (Maine) eröffnet, im darauffolgenden Jahr bis Caribou. 24 Kilometer der zunächst schmalspurigen Strecke, nämlich der Abschnitt von Caribou bis zur Staatsgrenze gehörten der ARR. Die Umspurung von Kapspur (1067 mm) auf Normalspur (1435 mm) erfolgte 1881. Am 2. Dezember 1881 wurde die Strecke um 23 Kilometer bis Presque Isle verlängert. Die gesamte Bahnstrecke Aroostook Junction–Presque Isle verlief entlang des Südufers des Aroostook River.

Bereits ab 12. Januar 1878 hatte die New Brunswick Railway die Bahngesellschaft gepachtet. Da diese selbst am 1. Juli 1890 von der Canadian Pacific Railway übernommen wurde, ging auch der Leasingvertrag mit der ARR auf diese Gesellschaft über. Ab diesem Tag wurde die Aroostook River Railroad als Tochtergesellschaft der NBR geführt. Die Strecke wurde 1993 stillgelegt.

Literatur

  • William D. Middleton, George M. Smerk, Roberta L. Diehl (Hrsg.): Encyclopedia of North American Railroads. Indiana University Press, Bloomington IN/Indianapolis IN 2007. ISBN 978-0-253-34916-3
  • Charles Wassermann: Canadian Pacific - Die große Eisenbahn. Herbig, München und Berlin 1979. ISBN 3776609354

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aroostook Valley Railroad — Die Aroostook Valley Railroad (AVR) ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft in Maine (Vereinigte Staaten). Sie bestand als eigenständige Gesellschaft von 1902 bis 1996. Der Firmensitz befand sich in Presque Isle. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Fish River Railroad — Oakfield ME–Fort Kent ME, Stand 1999[1] Gesellschaft: MMA Streckenlänge: 152,4 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Gleise: 1 Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Aroostook Junction-Presque Isle — Aroostook Junction NB–Presque Isle ME, Stand 1999[1] Gesellschaft: zuletzt AVR Streckenlänge: 54,7 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Gleise: 1 Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Aroostook Junction–Presque Isle — Aroostook Junction NB–Presque Isle ME, Stand 1999[1] Gesellschaft: zuletzt AVR Streckenlänge: 54,7 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Gleise: 1 Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bangor and Aroostook Railroad — Die Bangor and Aroostook Railroad (BAR, auch B A) ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft in den USA. Sie wurde am 3. Februar 1891 gegründet und betrieb 873 Kilometer normalspurige Eisenbahnstrecken im US Bundesstaat Maine. In Greenville… …   Deutsch Wikipedia

  • Maine Central Railroad Company — Maine Central Railroad Co. MEC system map, circa 1923 Reporting mark MEC …   Wikipedia

  • Monson Railroad — Locale Maine Dates of operation 1883–1943 Track gauge 2 ft  (610 mm) Length 6¼ miles Headquarters Lowell, Massachuset …   Wikipedia

  • New York, New Haven and Hartford Railroad — Reporting mark NH Locale New York, NY to Boston, MA Dates of operation 1872–1968 …   Wikipedia

  • Washington County Railroad (1980) — Washington County Railroad Reporting mark WACR Locale Vermont Dates of operation 1980– …   Wikipedia

  • Bangor and Aroostook Railroad — Infobox SG rail railroad name=Bangor and Aroostook Railroad logo filename= logo size=100 old gauge= marks=BAR locale=Maine start year=1891 end year=2003 successor line=Montreal, Maine and Atlantic Railway hq city=Bangor, Maine thumb|300px|Routes… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”