Arosvallen
Arosvallen
Daten
Ort SchwedenSchweden Västerås, Schweden
Koordinaten 59° 37′ 13,6″ N, 16° 32′ 27,8″ O59.62044722222216.541044444444Koordinaten: 59° 37′ 13,6″ N, 16° 32′ 27,8″ O
Eröffnung 1932
Kapazität 10.000
Spielfläche 105 x 68
Verein(e)

Västerås SK FK

Veranstaltungen

Arosvallen ist ein Sportstadion in der schwedischen Stadt Västerås. Das Stadion war zudem bis zur Eröffnung des Swedbank Park im Jahre 2008 die Heimspielstätte des Fußballvereins Västerås SK FK und dient daneben als Austragungsort für Leichtathletikwettkämpfe.

Das Stadion wurde im Jahr 1932 erbaut. In der Folgezeit wurde das Stadion mehrfach umgebaut und erweitert. Im Jahr 1958 war Arosvallen während der in Schweden stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaft Austragungsort von zwei Gruppenspielen: Jugoslawien gegen Schottland und Jugoslawien gegen Frankreich.

Fakten

  • Die Publikumskapazität liegt heute bei ca. 12.000 Menschen.
  • Der bisherige Zuschauerrekord liegt bei 14.208 Zuschauern beim Fußballspiel Västerås SK - Sandvikens IF im Jahr 1956.
  • Die Spielfläche beträgt 105 x 65 Meter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arosvallen — Généralités Nom complet Arosvallen Adresse Vasteras, Suède Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Arosvallen — is a multi use stadium in Vasteras, Sweden. It is currently used mostly for football matches. The stadium holds 10,000 people with 1200 seated. The stadium was built in 1932.The stadium hosted two 1958 FIFA World Cup games were played, Yugoslavia …   Wikipedia

  • Estadio Arosvallen — Saltar a navegación, búsqueda Arosvallen Localización Västerås, Suecia Detalles técnicos …   Wikipedia Español

  • Чемпионат мира по футболу среди женщин 1995 — FIFA Women s World Cup Sweden 1995 Подробности чемпионата       в финале 12 Призовые места …   Википедия

  • 1995 FIFA Women's World Cup — Infobox International Football Competition tourney name = FIFA Women s World Cup year = 1995 country = Sweden size = 140px caption = Official logo name = teams = 55 num teams = 12  | champion other = fbw|NOR second other = fbw|GER third other =… …   Wikipedia

  • Copa Mundial Femenina de Fútbol de 1995 — II Copa Mundial Femenina de Fútbol Suecia 1995 Cantidad de equipos 12 Sede  Suecia Fecha …   Wikipedia Español

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1958/Jugoslawien — Dieser Artikel behandelt die jugoslawische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1958. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Jugoslawisches Aufgebot 3 Spiele der jugoslawischen Mannschaft 3.1 Vorrunde …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe Du Monde De Football De 1958 — Sport Football Organisateur(s) FIFA …   Wikipédia en Français

  • Coupe du Monde de football de 1958 — Sport Football Organisateur(s) FIFA …   Wikipédia en Français

  • Coupe du monde de football 1958 — Coupe du monde de football de 1958 Coupe du monde de football de 1958 Sport Football Organisateur(s) FIFA …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”