Arouna Dindane
Aruna Dindane
Spielerinformationen
Voller Name Aruna Dindane
Geburtstag 26. November 1980
Geburtsort AbidjanElfenbeinküste
Position Stürmers
Vereine in der Jugend
bis 1995 Inconditionnel d'Adjamé
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1995–2000
2000–2005
2005–
ASEC Abidjan
RSC Anderlecht
RC Lens
00? (0?)
131 (50)
090 (25)
Nationalmannschaft
2000– Elfenbeinküste 037 (13)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Aruna Dindane (* 26. November 1980 in Abidjan) ist ein ivorischer Fußballspieler, er spielt auf der Position eines Stürmers und wurde auch in der Nationalelf seines Heimatlandes eingesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Vereine

Aruna Dindane begann seine Karriere beim ASEC Abidjan. Zur Saison 2000/01 wechselte er erstmals ins Ausland zum belgischen Spitzenverein RSC Anderlecht. Hier konnte er sich auf Anhieb durchsetzen und schaffte bereits in seiner ersten Saison den Sprung in den Stammkader. In der Folge spielte er fünf Spielzeiten für Anderlecht und wurde dabei zweimal Belgischer Meister und holte 2003 den Goldenen Schuh als bester Spieler des Jahres in Belgien. Zur Saison 2005/06 wechselte er zu seinem aktuellen Verein RC Lens in die französische Ligue 1. Hier war er in der Saison 2005/06 hinter Daniel Cousin der erfolgreichste Torschütze seiner Mannschaft. Anfang Mai 2008 erlitt er einen Riss der Kreuzbänder im linken Knie, der ihn erst sechs Monate später wieder auf Punktspieleinsätze bei den inzwischen in die Ligue 2 abgestiegenen Nordfranzosen hoffen ließ.[1]

Europacup

Total: 13 Spiele – 3 Tore

Stand November 2008

Nationalmannschaft

Aruna Dindane gehört neben Didier Drogba zu den gefährlichsten und erfolgreichsten Stürmern der ivorischen Nationalmannschaft. Deshalb wurde er auch für die Afrikameisterschaft 2006 nominiert. Jedoch konnte Dindane aufgrund eines Todesfalles in der Familie nicht teilnehmen. Bei der WM 2006 war er mit zwei Toren bester Torschütze im ivorischen Aufgebot.

Erfolge

Anmerkungen

  1. France Football vom 4. November 2008, S. 40

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arouna Kone — Arouna Koné Arouna Koné Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel FC Séville …   Wikipédia en Français

  • Arouna Koné — S …   Wikipédia en Français

  • Arouna Koné — Football player infobox| playername= Arouna Koné fullname = Arouna Koné nickname = dateofbirth = birth date and age|df=yes|1983|11|11 cityofbirth = Ányama countryofbirth = Cote d Ivoire height = height|ft=6|in=0 currentclub = Sevilla FC… …   Wikipedia

  • Aruna Dindane — Aruna Ramalama Dindane 100px Personal information Full name Aruna Ramalama Dindane Date of birth …   Wikipedia

  • Aruna Koné — Arouna Koné Arouna Koné Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel FC Séville …   Wikipédia en Français

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Finalrunde — Finalrunde der Fußball Afrikameisterschaft 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Finalrunde 2 Viertelfinale 2.1 Ghana Nigeria 2:1 (1:1) 2.2 Elfenbeinküste Guinea 5:0 (1:0) 2.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe C — Resultate der Gruppe C der Fußball Weltmeisterschaft 2006: Rang Land Tore Punkte 1 Argentinien 8:1 7 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Grupo C de la Copa Mundial de Fútbol de 2006 — El Grupo C de la Copa Mundial de Fútbol de 2006, realizada en Alemania, estuvo compuesto por cuatro equipos. Los cuatro equipos se enfrentaron en partidos de 90 minutos, totalizando seis encuentros. Los dos equipos con mayor número de puntos de… …   Wikipedia Español

  • Didier Drogba — Didier Drogba …   Wikipedia

  • Didier Zokora — Personal information Full name Déguy Alain Didier Zokora …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”