Arovell-Verlag

Der Arovell Verlag ist ein österreichischer Kleinverlag für Literatur, der 1991 vom Schriftsteller und Künstler Paul Jaeg gegründet wurde. Paul Jaeg firmiert bis heute als Verlagsleiter, Thomas Gamsjäger ist Geschäftsführer.

Der Verlag bringt jedes Jahr zwischen zehn und zwanzig Bücher heraus, die normalerweise im Mai erscheinen. Während einzelne Autoren, wie etwa Peter Paul Wiplinger, bereits in mehreren Jahrgängen bei Arovell veröffentlichten, diente der Verlag anderen als eine Plattform, lediglich das erste oder die ersten Bücher ihrer Laufbahn zu publizieren.

Bei Arovell erscheint zeitgenössische deutschsprachige Literatur, mit einer deutlichen Gewichtung auf Kurzprosa, Erzählungen und Lyrik. Generell lässt sich allerdings eine Tendenz hin zu mehr Prosa und auch Romanen beobachten. Die Einbände der Arovell-Bücher zeigen durchwegs Ausschnitte der Aquarelle und Gemälde von Paul Jaeg, der auch als bildender Künstler tätig ist.

Darüber hinaus erschienen im Arovell Verlag alljährlich Zeitschriften zu Literatur, Musik und Kunst, die jeweils den Titel Arovell: Kunst-Zeitschrift fuer Neue Kunst. etc. trugen und aktuelle Informationen über Neuerscheinungen und Veranstaltungstermine in den jeweiligen Sparten brachten. Seit 2008 wurden die Einzeltitel zusammengelegt. Die arovell-kulturzeitschrift erscheint seither im Umfang von ca. 100 Seiten viermal jährlich.

Lesungen, Musikveranstaltungen und künstlerische Ausstellungen sowie kombinierte Veranstaltungen führt der Verlag in erster Linie in Oberösterreich und Salzburg, in geringerer Frequenz auch in Wien durch. Mit der Zielsetzung einer verbesserten Öffentlichkeitsarbeit gründete Jaeg mit mehreren Autoren die so genannte Trommlergruppe[1] in Wien.

Der Arovell Verlag hat seinen Sitz in Gosau in Oberösterreich und verfügt über Zweigstellen in Salzburg und Wien.

Arovell-Autoren (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Informationen zur Gründungssitzung am 4. Februar 2008 in: Arovell-Kulturzeitschrift, 1. Quartal/08, Gosau 2008, S. 92 f.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arovell Verlag — Rechtsform Gründung 1991 Sitz Gosau, Österreich Leitung Paul Jaeg Dr. Sonja Jäger Branche …   Deutsch Wikipedia

  • Arovell Verlag — is an Austrian publishing house for contemporary literature. It has been founded in 1991 by the Austrian writer, artist and musician Paul Jaeg. Today, Jaeg is still the directing proprietor, while Thomas Gamsjäger is CEO.Each year, Arovell… …   Wikipedia

  • Arovell Verlag — est une maison d édition autrichienne de littérature contemporaine. Elle fut fondée en 1991 par l écrivain, l artiste et musicien Paul Jaeg. Actuellement, Jaeg est le propriétaire directeur de la maison pendant que Thomas Gamsjäger figure en tant …   Wikipédia en Français

  • Homínido (novela) — Para otros usos de este término, véase Homínido. Homínido Autor Klaus Ebner Género Narración, novela Idioma …   Wikipedia Español

  • Hominidé (roman) — Pour les articles homonymes, voir Hominidé (homonymie). Hominidé (Hominide) Auteur Klaus Ebner Genre Narration satirique Version originale …   Wikipédia en Français

  • Christine Werner — (* 26. August 1954 in Wien) ist eine österreichische Schriftstellerin. Sie ist Autorin von Dramen, literarischem Kabarett, Hörspielen, Netzkunst, Fotokunst, Lyrik und Prosa. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Pre …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Reiter — (* 21. Februar 1968 in Altenmarkt im Pongau) ist ein österreichischer Schriftsteller. Er ist Mitglied der Salzburger Autorengruppe (SAG). Im Jahr 2001 erhielt Herbert Reiter den Rauriser Förderungspreis. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schreiben 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Ebner — en el 2008 Nacimiento 8 de agosto de 1964 Viena, Austria …   Wikipedia Español

  • Karin Gayer — (née en 1969 à Mödling près de Vienne) est une femme écrivain autrichienne. Elle est poète et prosatrice. Sommaire 1 Biographie 2 Œuvre 3 Notes et références …   Wikipédia en Français

  • Karin Gayer — (n. en 1969 en Mödling cerca de Viena) es una escritora austriaca. Escribe poesía y narrativa. Contenido 1 Biografía 2 Obra 3 Enlaces externos …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”