Arpad Szabo

Árpád Szabó (* 16. Oktober 1913 in Budapest; † 13. August 2001 ebenda) war ein ungarischer Altphilologe und Wissenschaftshistoriker.

Szabó war Professor für Altphilologie und Wissenschaftsgeschichte in Budapest, zuletzt am Alfred-Renyi-Institut in Budapest. Er war wie Sabetai Unguru ein Vertreter einer Interpretation antiker mathematischer Texte aus dem Kenntnisstand ihrer Zeit heraus und bettete die Mathematikgeschichte in den kulturellen Kontext ein. Beispielsweise sah er den Ursprung der für die Griechen charakteristischen deduktiven Methode in der eleatischen Philosophenschule, im Gegensatz zu den arithmetischen Methoden aus Babylonien. In seinem Buch Das geozentrische Weltbild untersuchte er die Geschichte griechischer Astronomie als Anwendung der Geometrie (mit Hilfe des Gnomons).

Er verfasste auch eine TV-Serie über antike griechische Philosophen und Literaten.

Schriften

  • Das geozentrische Weltbild – Astronomie, Geographie und Mathematik der Griechen. dtv, 1992, 1994
  • Anfänge der griechischen Mathematik, Oldenbourg. 1969, englisch Reidel 1978
  • Die Entfaltung der griechischen Mathematik
  • Das goldene Vlies. Budapest 1971
  • mit E. Maula: Enklima. Untersuchungen zur Frühgeschichte der griechischen Astronomie, Geographie und der Sehnentafel. Athen 1982.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Árpád Szabó — (* 16. Oktober 1913 in Budapest; † 13. August 2001 ebenda) war ein ungarischer Altphilologe und Wissenschaftshistoriker. Szabó promovierte an der Universität Budapest und habilitierte sich 1939 an der Goethe Universität Frankfurt am Main. 1940… …   Deutsch Wikipedia

  • Szabo — Szabó bzw. Szabo ist der Name mehrerer (meist ungarischer) Personen (Der ungarische Name Szabó entspricht dem deutschen Familiennamen Schneider): András Cserna Szabó (* 1974), ungarischer Schriftsteller Antal Szabó (* 1910), ungarischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Szabó — bzw. Szabo ist der Familienname mehrerer, meist ungarischer, Personen. Herkunft und Bedeutung Der ungarische Name Szabó entspricht wörtlich dem deutschen Familiennamen Schneider, die eingedeutschte Schreibweise lautet Sabo. Bekannte Namensträger… …   Deutsch Wikipedia

  • Árpad — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Arpad (desambiguación). Árpad Príncipe de Hungría Árpad …   Wikipedia Español

  • Árpád Tóth — Dans ce nom hongrois, le nom de famille, Tóth, précède le prénom mais cet article utilise l ordre occidental où le prénom précède le nom.. Árpád Tóth Naissance 14 avril 1886 Arad …   Wikipédia en Français

  • Árpád — Para otros usos de este término, véase Arpad (desambiguación). Árpád Príncipe de Hungría Árpád Reinado 895 907 …   Wikipedia Español

  • Field Marshall Arpád Albert Graf und Freiherr von Bothmer zu Schwegerhoff — Arpád Graf und Freiherr von Bothmer zu Schwegerhoff was born in Ardó, Hungary in the county of Ugocsa on September 17, 1858. His parents were Carl Alexander Friedrich Graf und Freiherr von Bothmer zu Schwegerhoff and Rosa von Szabó de Sepsi Szant …   Wikipedia

  • Lőrinc Szabó — Pour les articles homonymes, voir Szabó. Lőrinc Szabó de Gáborján est un poète et traducteur hongrois né à Miskolc …   Wikipédia en Français

  • Dezső Szabó — Pour les articles homonymes, voir Szabó. Dezső Szabó Dezső Szabó, né en 1879 à Kolozsvár en Tran …   Wikipédia en Français

  • Magda Szabó — Pour les articles homonymes, voir Szabó et Magda. Magda Szabó est une écrivaine hongroise, née à Debrecen le 5 octobre 1917 et morte à Kerepes[1] le 19 novembre 2007 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”