Arpe (Wenne, Berge)
Arpe
Gewässerkennzahl DE: 2761696
Lage Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Wenne → Ruhr → Rhein → Nordsee
Quelle Am Estenberg
51° 16′ 43″ N, 8° 7′ 23″ O51.2786111111118.1230555555556500
Quellhöhe 500 m ü. NN[1]
Mündung In Berge in die Wenne
51.3355555555568.1641666666667245

51° 20′ 8″ N, 8° 9′ 51″ O51.3355555555568.1641666666667245
Mündungshöhe 245 m ü. NN[1]
Höhenunterschied 255 m
Länge 8,7 km[2]
Einzugsgebiet 19,599 km²[2]

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Arpe ist ein 8,7 km langer, orografisch linker Nebenfluss der Wenne in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Der Bach fließt im Westen des Hochsauerlandkreises und sollte nicht mit dem gleichnamigen Nebenfluss Arpe der Wenne bei Niederberdorf verwechselt werden.

Geographie

Die Arpe entspringt an der Nordostflanke des Estenbergs (610,4 m) auf einer Höhe von 500 m ü. NN. Von hieraus fließt der Bach vorwiegend nach Norden und durchfließt dabei Grevenstein. In Berge mündet der Bach auf einer Höhe von 245 m ü. NN linksseitig in die Wenne.

Auf seinem 8,7 km langen Weg überwindet der Bach einen Höhenunterschied von 255 m, was einem mittleren Sohlgefälle von 29,3 ‰ entspricht. Die Arpe entwässert ein 19,599 km² großes Einzugsgebiet über Wenne, Ruhr und Rhein zur Nordsee.

Nebenflüsse

Wichtigster Nebenfluss der Arpe ist der 5,7 km lange Enscheider Bach. Im Folgenden werden die Nebenflüsse in der Reihenfolge von der Quelle zur Mündung genannt, die von der Bezirksregierung Köln (ehemaliges Landesvermessungsamt) geführt werden. Angegeben ist jeweils die orografische Lage der Mündung[1], die Länge[2], die Größe des Einzugsgebiets[2], die Höhenlage der Mündung[1] und die Gewässerkennzahl[2].

Name
Lage
Länge
[km]
Einzugsgebiet
[km²]
Mündungshöhe
[m. ü. NN]
DGKZ
N.N. links 1,2 393 27616962
N.N. links 1,1 388 27616964
Enscheider Bach rechts 5,7 374 27616966
N.N. links 1,1 270 276169672
Kirchholzsiepen links 3,9 256 27616968

Einzelnachweise

  1. a b c d Deutsch Grundkarte 1:5000
  2. a b c d e Topographisches Informationsmanagement, Bezirksregierung Köln, Abteilung GEObasis NRW

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arpe (Wenne, Niederberndorf) — Arpe Gewässerkennzahl DE: 276162 Lage Nordrhein Westfalen, Deutschland Flusssystem Rhein …   Deutsch Wikipedia

  • Arpe — ist der Name folgender Ortschaften: Arpe (Schmallenberg), ein Ortsteil von Schmallenberg Arpe ist der Name folgender Fließgewässer: Arpe (Wenne, Berge), ein Nebenfluss der Wenne bei Berge (Meschede) Arpe (Wenne, Niederberndorf), ein Nebenfluss… …   Deutsch Wikipedia

  • Wenne — Wennequelle bei SchmallenbergVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Список рек Германии —   Это служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы.   Данное предупреждение не ус …   Википедия

  • Арпе (Венне — Арпе (Венне, Берге) Арпе нем. Arpe Характеристика Длина 8,7 км Площадь бассейна 19,599 км² …   Википедия

  • Schmallenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nebenflüsse der Ruhr — Die nachfolgenden Ausführungen behandeln die Nebenflüsse und Teilabflüsse der Ruhr. Inhaltsverzeichnis 1 Graphische Darstellungen 1.1 Die längsten Nebenflüsse 1.2 Die Nebenflüsse mit dem größten Einzugsgebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Bracht (Schmallenberg) — Bracht Stadt Schmallenberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”