Arri PL

Arri PL (PL für engl. positive lock) ist ein Objektivanschlusssystem zum Einsatz für 16 mm, 35 mm und digitalen Kinokameras.

Der Anschluss wurde von ARRI um 1980 als Nachfolger für den vorherigen, 1965 eingeführten Bajonettverschluss entwickelt, ist allerdings zu älteren Linsenanschlüssen von Arri nicht kompatibel, da er einen größeren Durchmesser besitzt. Ältere Arri-Anschlusssysteme können mit einem Adapter auf PL angeschlossen werden. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, Objektive in vier verschiedenen, jeweils um 90° gedrehten Orientierungen an der Kamera anzubringen, um so die Bedienelemente und Anzeigen an für die jeweilige Situation optimale Positionen zu bringen.

Der PL-Anschluss hat sich seit seiner Einführung auf der Photokina 1982 erfolgreich etabliert und wird von zahlreichen Herstellern von Kinokameras, wie zum Beispiel:

  • Arri mit der mechanischen 35-mm-Kameria ARRI 535,
  • Aaton mit der mechanischen 35-mm-Kamera Aaton 35 und der mechanischen 16-mm-Kamera Aaton XTR,
  • P+S Technik mit ihrer digitalen 16-mm-Kamera SI-2K und der Weisscam,
  • Red Digital Cinema Camera Company mit der digitalen 35-mm-Kamera Red One

und von Linsenherstellern wie zum Beispiel:

  • Carl Zeiss:
    • Arri/Zeiss Ultraprimes: 16 Objektive mit T1.9 T-Stop von 8-180 mm Brennweite für S35[1]
    • Arri/Zeiss Masterprimes; 15 Objektive mit T1.3 von 12-150 mm Brennweite für S35 mm[2]
    • Compact Primes: 7 auf Zeiss-Kleinbildobjektiven basierende Objektive mit Cine-Fassungen von 18-85 mm (decken volles 36x24 mm Format ab)[3]. Auch mit anderen Bajonettanschlüssen erhältlich.
    • Arri/Zeiss Lightweight Zoom: Zoomobjektiv mit T2.6 in Brennweitenbereich 15,5-45 mm[4]
    • Arri/Zeiss Ultra 16: 9 Objektive mit T1.3 von 6-50 mm Brennweite für Super 16 mm[5]
  • Schneider Kreuznach: 6 Objektive 18mm/T1.9, 25mm/T2.2, 35mm/T2.1, 50mm/T2.0, 75mm/T2.0, und 95mm/T2.0 aus dem Kleinbildbereich mit Cine-Fassungen[6]
  • Fujinon:
    • Arri/Fujinon Alura: 2 Zoomobjektive mit T2.6 von 18-80 und 45-150 mm Brennweite für S35[7]
    • HD PL-Mount 35: 4 Zoomobjektive
  • Angénieux Optimo: 7 Zoomobjektive, z.B. 15-40, 17-80, 24-290 mm Brennweite, [8]und
  • Cooke Optics
    • S4/i Prime Lenses: 20 Objektive mit T2 von 12-300 mm Brennweite für S35[9]
    • SK4 Prime Lenses: 3 Objektive mit T2 von 6, 9,5 und 12 mm Brennweite für S16[10]
    • Panchro: 6 Objektive mit T2.8 von 18-100 mm Brennweite für S35[11]
  • Leica Summilux C: 10 Objektive mit T1.4 von 16-100 mm Brennweite[12]
  • Sony: 3 Objektive mit T2.0 mit 35, 50 und 85 mm Brennweite [13]

unterstützt.

Arri-Objektive sind mit einem Montierung (Lens Data Mount) umrüstbar, die elektrisch Informationen zu Objektivwerten an die Kamera liefert und Bestandteil des Lens Data System von Arri ist. Die Variante LDM-1 ist kompatibel mit den meisten Festbrennweiten, LDM-2 mit Objektiven, die einen Zwischenanschluss verwenden (Angénieux, Cooke Zoomobjektive, Zeiss Tessar 300 mm).[14]


35-Millimeter-Adapter ermöglichen es, die Schärfentiefe des 35-mm-Bereiches mit einer herkömmlichen Videokamera zu realisieren, was allerdings mit gewissen Einbußen an Lichtblenden und Schärfe einhergehen kann.

Technische Daten

  • Abstand zur Filmebene: 52 mm
  • Durchmesser: 54 mm

Einzelnachweise

  1. Ultraprimes auf www.arri.com (englisch)
  2. Masterprimes auf www.arri.com (englisch)
  3. Compact Primes auf www.arri.com (englisch)
  4. Lightweight auf www.arri.com (englisch)
  5. Ultra auf www.arri.com (englisch)
  6. Cine-Xenar Lenses auf www.schneideroptics.com (englisch)
  7. Alura auf www.arri.com (englisch)
  8. Technische Daten der Angénieux auf www.angenieux.fr (englisch)
  9. Cooke S4/i Prime Lenses auf www.cookeoptics.com (englisch)
  10. Cooke SK4 Prime Lenses auf www.cookeoptics.com (englisch)
  11. Panchro range of lenses auf www.cookeoptics.com (englisch)
  12. LEICA Summilux-C™ lenses auf www.bandpro.com (englisch)
  13. Produktseite zur Sony PMWF3K
  14. Lens Data Mount LDM. arri.com. Abgerufen am 24. Juli 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arri PL — is a lens mount developed by Arri for use with both 16 mm and 35 mm movie cameras. The PL stands for positive lock . It is the successor mount to the Arri bayonet; however, unlike the bayonet mount, it is incompatible with older Arri mount lenses …   Wikipedia

  • Arri bayonet — is a lens mount developed by Arri for use with both 16 mm and 35 mm movie cameras. Lenses are distinguished by outer wings which both control aperture and bayonet alignment, and are placed in the mount while two pressure tabs are simultaneously… …   Wikipedia

  • ARRI — Arnold Richter Cine Technik GmbH Co Betriebs KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1917 …   Deutsch Wikipedia

  • Arri 435 — Arriflex 435 Arriflex 435 Marque Arri Visée reflex, couvre le Super 35, tourne de 360°, à gauche et à droite sans déviation de l image. Monture d objectif Arri PL (compatible Super 35 mm) Cadences …   Wikipédia en Français

  • Arri — Infobox Company company name = Arnold and Richter Cine Technik (A R) company company type = Private foundation = 1917 location = Munich, Germany key people = August Arnold, Robert Richter, Founders revenue = profit$214.0 million USD (Last… …   Wikipedia

  • Arri 35BL — Arriflex 35 BL Arriflex 35 BL Marque Arri Modèle 35 BL Visée reflex Monture d objectif à baïonnette, PL Cadences 32 images/seconde (BL IIII, IV) Angles d obturation variable : 144°, 172.8°, 180° Quartz …   Wikipédia en Français

  • Arri 35 BL — Arriflex 35 BL Arriflex 35 BL Marque Arri Modèle 35 BL Visée reflex Monture d objectif à baïonnette, PL Cadences 32 images/seconde (BL IIII, IV) Angles d obturation variable : 144°, 172.8°, 180° Quartz …   Wikipédia en Français

  • Comparison of movie cameras — See list of movie cameras for a comprehensive listing of movie cameras. The following tables make a comparison of movie cameras that are in common professional usage in recent years. This list is strictly limited to film based cameras, in order… …   Wikipedia

  • Digitale Kinokamera — Red One Kamera Drehfertige Sony 750HDCAM mit Angenieux Objektiv …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold & Richter Cine Technik — GmbH Co Betriebs KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1917 Sitz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”