Arrivage (Wein)

Die Arrivage (von frz. arrivage = Ankunft, Auslieferung) ist ein Begriff aus dem Weinhandel und bezeichnet die Ankunft des jüngsten, gerade verfügbaren Weines, zumeist eines Jahrgangs und einer bevorzugten Anbauregion. Insbesondere unter den Bordeaux-Weinen ist die Arrivage ein verbreiteter Begriff. [1]

Vorbereitung

Zu gewissen Teilen sichern sich Weinhändler bereits vor der anstehenden Lese Kontingente des Weines: Dies geschieht im Rahmen der sogenannten Subskription. Zu diesem Zeitpunkt, meist ein halbes Jahr nach der Ernte eines Jahrgangs, wird der zu liefernde Wein im Wege eines Warentermingeschäft angeboten. Nachdem dann der junge Wein auf den Weingütern in Fässern gereift ist, wird er in der Regel nach ca. 18 bis 24 Monaten auf die Flaschen gefüllt, in Kisten verpackt und den Käufern zugesendet.

Veranstaltungen

Streng genommen bezeichnet der Begriff „Arrivage“ zunächst nur die Anlieferung des Weines beim Endkunden. Im weiteren Sinne bezeichnet das Wort den Zeitraum, innerhalb dessen Weingüter und Handelshäuser die Auslieferungen vornehmen. Nachdem die Weinkunden ihre Lieferungen erhalten haben, besteht oft das Interesse der Verkostung, um die Qualität des jungen Weines zu prüfen. Hierzu wird zu den „Arrivage-Verkostungen“ eingeladen, um die Qualität des Weines zu prüfen festzustellen und um einzuschätzen, wie sich diese Weine voraussichtlich wohl über die jahrelange Zeit ihrer Lagerung entwickeln werden. [2] Diese Runden werden auch genutzt, um die jungen Weine mit älteren Weinen derselben Weingüter zu vergleichen, also um festzustellen, ob sie sich so entwickelten, wie bei deren Arrivage vorhergesagt.

Einzelnachweise

  1. http://www.c-und-d.de/subskription/reisebericht2006.php
  2. https://www.wein-plus.de/magazin/+Bordeaux+2005%3A+das+Warten+hat+ein+Ende+Arrivage_ih3227.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arrivage — Die Arrivage ist ein Begriff unter Weinkennern. Die Wortbedeutung aus dem Französischen besagt „Ankunft“: es handelt sich um die Ankunft des jüngsten, gerade verfügbaren Weines zumeist eines Jahrgangs und einer bevorzugten Anbauregion.… …   Deutsch Wikipedia

  • Horizontale (Wein) — Eine Horizontale ist eine besondere Art einer Weinprobe. Mit ihr wird versucht, die Qualität des Weines einer bestimmten Anbauregion für nur ein einziges Jahr auszuwerten. Hierzu wird in der Probenplanung vorab eine Bandbreite festgelegt, mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Weinhandel — existiert seit etwa 1.000 v. Chr., da Wein nicht nur dort getrunken wird, wo er wächst und ausgebaut wird. Händler erwerben den Wein bei den Erzeugern und verbringen ihn zu ihrer Kundschaft. Mehrere Abstände werden hierzu überwunden: räumliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Chateau La Tour de By — Etikett von 1995, Cuvée de Prestige Das Château La Tour de By in Bégadan auf der nördlichen Médoc Halbinsel bei Bordeaux ist eines der größten Weingüter in der Klasse der Cru Bourgeois. Es besitzt ca. 75 Hektar bestockte Rebfläche.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”