Arrohof

Are (deutsch: Arrohof) ist eine estnische Landgemeinde im Kreis Pärnu.

Das Gebiet umfasst eine Fläche von 161 km² mit derzeit 1465 Einwohnern. Die Gemeinde liegt circa 17 km von Pärnu entfernt. Neben dem Hauptort Are gehören zur Landgemeinde die Dörfer Eavere, Elbu, Kurena, Lepplaane, Murru, Niidu, Suigu, Tabria, Pärivere, Parisselja und Võlla.

Das Dorf Eavere ist der Geburtsort des estnischen Komponisten Anti Marguste (* 1931).

Weblinks

58.56916666666724.5780555555567Koordinaten: 58° 34′ N, 24° 35′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste deutscher Bezeichnungen estnischer Orte — Karte der russischen Ostseeprovinzen mit deutschen Ortsbezeichnungen (Meyers Konversations Lexikon, 1893 97) In dieser Liste werden estnischen Orten (Städten, Flüssen, Inseln, etc.) deren frühere oder heute noch geläufige deutsche Bezeichnungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Are — Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • EE-67 — Wappen Karte Basisdaten ISO Code: EE 67 …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Pärnu — Wappen Karte Basisdaten ISO Code …   Deutsch Wikipedia

  • Pilar von Pilchau — Pour les articles homonymes, voir Croy (homonymie). Cette page explique l histoire ou répertorie les différents membres de la famille de Croÿ …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”