Arrow Lakes
Arrow Lake

Der Arrow Lake ist ein durch den Bau des Hugh Keenleyside Dam entstandener See im Süden von British Columbia, der vom Columbia durchflossen wird.

Lage

Der 232 km (145 Meilen) lange See reicht vom Hugh Keenleyside Dam - etwa 10 km nordwestlich von Castlegar errichtet - bis fast zum Revelstoke Dam, der den Columbia River wenige Kilometer nördlich von Revelstoke zu einem Stausee aufstaut. Bei Hochwasser beträgt das Speichervolumen 8,76 km³, die Höhe des Seespiegels schwankt zwischen 419 und 440 Meter üNN, wobei bei Niedrigwasser die Teilung des Sees, die vor dem Bau des Dammes existierte, noch sichtbar wird.

Der Upper Arrow Lake und der Lower Arrow Lake sind durch eine Engstelle, die Narrows genannt wird, voneinander getrennt. Der Upper Arrow Lake hat eine Oberfläche von etwa 226,5 km², der Lower Arrow Lake besitzt bei Niedrigwasser eine Oberfläche etwa 163,9 km².

Die Lage in einem Tal zwischen den Monashee Mountains und dem Selkirkgebirge prägt das Landschaftsbild des teilweise nur wenige hundert Meter breiten Sees, so dass sich an seinen Ufern nur wenige ebene Bereiche finden. Stattdessen fallen die stark bewaldeten Steilhänge der bis zu 2.600 m hohen Bergketten über steile Kliffs in den See.

Drei Fähren verbinden verschiedene Straßen, die größtenteils dicht entlang der Ufer verlaufen:

  • Shelter Bay - Galena (Highway 23 mit Highway 23 beziehungsweise Highway 31)
  • Arrow Park - East Arrow Park (Lower Mosquito Rd. und Saddle Mountain-Revelstoke Rd. mit Highway 6)
  • Needles - Fauquier (Highway 6 mit Highway 6)

Eine durchgehende Straßenverbindung an beiden Ufern existiert nicht.

Keenleyside-Staudamm

Der Staudamm - ursprünglich High Arrow Dam benannt - wurde 1968 als Beitrag Kanadas zur Erfüllung des Columbia-River-Vertrags vom Januar 1961 errichtet. Ursprünglich nur zur Kontrolle des Abflusses des Columbia River bestimmt, wurde erst im Jahr 2002 ein Wasserkraftwerk mit einer Leistung von 185 Megawatt errichtet. Staudamm und Kraftwerk werden durch die Firma BC Hydro betrieben.

49.955555555556-1187Koordinaten: 49° 57′ 20″ N, 118° 0′ 0″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arrow Lakes — The Arrow Lakes in British Columbia, Canada, divided into Upper Arrow Lake and Lower Arrow Lake, are widenings of the Columbia River. The lakes are situated between the Selkirk Mountains to the east and the Monashee Mountains to the west.… …   Wikipedia

  • Arrow Lakes Provincial Park — PAGENAME is a provincial park in British Columbia, Canada.History and conservationThe park was established May 8, 1981.The primary role of the park is to maintain a tourism travel route and local outdoor recreation opportunities.LocationLocated… …   Wikipedia

  • Steamboats of the Arrow Lakes — The era of steamboats on the Arrow Lakes and adjoining reaches of the Columbia River is long gone but was an important part of the history of the West Kootenay and Columbia Country regions of British Columbia. The Arrow Lakes [The lakes are now… …   Wikipedia

  • Columbia (Arrow Lakes sternwheeler) — Sternwheelers Lytton (in distance), Columbia (center vessel with high pilot house), and Kootenai (on right) at Robson, BC, sometime between 1890 and 1894 Career …   Wikipedia

  • School District 10 Arrow Lakes — British Columbia Region Kootenays Board office location Nakusp Communities served Nakusp, New Denver, Burton, Edgewood Number of schools 5 Budget: CAD$ (millions) 6.7 …   Wikipedia

  • Arrow Lake — / Keenleyside Staudamm Lage …   Deutsch Wikipedia

  • List of lakes in Canada — Canada has an extremely large number of lakes. The number of lakes larger than three square kilometres is estimated at close to 31,191 by the Atlas of Canada. There is no official estimate of the number of smaller lakes. This list is at best… …   Wikipedia

  • Vessels of the Lakes Route — also called the Lillooet Trail), the route consisted of a series of wagon roads connected via lake travel in between. A variety of craft were use on the lakes, from steamboats to sail driven rafts to, through the early 20th Century, diesel and… …   Wikipedia

  • Great Lakes Council (Boy Scouts of America) — For the Australian local government area, see Great Lakes Council. Great Lakes Council Owner Boy Scouts of America …   Wikipedia

  • Miami Lakes, Florida — Town of Miami Lakes   Town   Seal …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”