Arsenios von Alexandria

Arsenios († Juli 1010) war melkitischer Theologe und Bischof.

Seine Schwester war eine Konkubine des fatimidischen Kalifen al-Aziz und Mutter des späteren Kalifen al-Hakim. Als solche hatte sie beträchtlichen Einfluss auf die Politik. Im Jahre 986 wurde, wohl auf ihr Betreiben, ihr Bruder Orestes zum Patriarchen von Jerusalem erhoben, Arsenios zum Metropoliten von Mizr und Kairo. Nach dem Tode des Orestes wurde Arsenios zum Patriarchen von Alexandria erhoben und verwaltete gleichzeitig den vakanten Sitz von Jerusalem mit. Er residierte jedoch nicht in Alexandria sondern in der Nähe des Hofes, häufig im Kloster Deir al-Qazir (dem Kloster des Zwerges) nahe Kairo. Arsenios verwendete seinen Einfluss bei Hofe zur Stärkung der orthodoxen Griechen auf Kosten der Koptischen Kirche. In seine Zeit fallen aber auch die Zerstörungen zahlreicher Kirchen unter al-Hakim, so zum Beispiel der Grabeskirche in Jerusalem. Im Jahre 1010 schließlich wurde auch Deir al-Qazir Opfer der Zerstörungswelle. Auch wenn al-Hakim befohlen haben soll, die Schändungen zu stoppen, wurde Arsenios im Juli des Jahres hingerichtet.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der orthodoxen Patriarchen von Alexandria — Die folgenden Personen waren Patriarchen und Päpste des griechisch orthodoxen Patriarchats von Alexandria und Ganz Afrika. Die Patriarchen vor der Kirchenspaltung durch das Konzil von Chalcedon stehen in der Liste der Patriarchen von Alexandria.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1010 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert | ► ◄ | 980er | 990er | 1000er | 1010er | 1020er | 1030er | 1040er | ► ◄◄ | ◄ | 1006 | 1007 | 1008 | …   Deutsch Wikipedia

  • Orestes (Jerusalem) — Orestes war orthodoxer Patriarch von Jerusalem. Zunächst Basilianermönch in Süditalien wurde er wohl auf das Ansinnen seiner Schwester, einer Konkubine des fatimidischen Kalifen al Aziz 986 zum Patriarchen von Jerusalem ernannt. Im Jahre 1000 war …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Literatur. — Griechische Literatur. I. Man unterscheidet in der Geschichte der G n L. sechs verschiedene Perioden. A) Die erste Periode umfaßt die vorhomerische Zeit, den elementaren od. vorbereitenden Zeitraum. Dieselbe ermangelt der eigentlichen Literatur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hymnody and Hymnology — • Hymnody means exactly hymn song , but as the hymn singer as well as the hymn poet are included under (hymnodos), so we also include under hymnody the hymnal verse or religious lyric. Hymnology is the science of hymnody or the historico… …   Catholic encyclopedia

  • Polygyros (Gemeinde) — Δήμος Πολυγύρου (Πολύγυρος) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”