Art Attack
Seriendaten
Deutscher Titel Art Attack
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Produktionsjahr(e) 1989–2007, 2011–
Moderation
Erstausstrahlung 1989
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1998

Die kreative Bastelshow Art Attack ist eine ursprünglich britische Kinder- bzw. Jugendsendung über Kunst.

Die Idee ist es, aus ganz alltäglichen Haushaltsgegenständen (beispielsweise Cornflakes-Schachteln, Milchtüten, Papprollen etc.) Schere, Farbe und Klebstoff originelle „Kunstwerke“ zu kreieren. In der britischen Version wird Art Attack moderiert von Neil Buchanan, der auch der Erfinder der Sendung ist. Die deutsche Version wurde von 1995 bis 2007 von Benedikt Weber moderiert. Nach einer vierjährigen Pause wurde ab August 2011 eine neue Staffel produziert. Nicolás Artajo übernahm die Moderation.

Der Erfinder Neil Buchanan tritt aber auch in der deutschen Version als Künstler auf, der zwischen den Basteltipps aus ungewöhnlichen Materialien Riesenkunstwerke erstellt.

Ursprünglich wurde Art Attack auf dem britischen Sender CITV ausgestrahlt, in Deutschland unter dem Titel Disney’s Art Attack auf Super RTL und Toon Disney. Weiterhin läuft die Sendung u. a. in Frankreich, Spanien, Italien und anderen europäischen Ländern. Seit dem 14. Juli strahlt der Sender Disney Junior neue Folgen aus.[1]

Auch gibt es zahlreiche Begleitbücher zur Sendung (beispielsweise „Art Attack. Das total verrückte Bastelbuch“), anhand derer die einzelnen Kunstwerke anschaulich zum Nachbasteln erklärt werden.

Quellen

  1. Art Attack makes comeback on Disney Junior“, Kidscreen am 5. Mai 2011, aufgerufen am 20. Juni 2011

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Art Attack — Genre Art/Crafts Created by Neil Buchanan, Tim Edmunds Written by Nic Ayl …   Wikipedia

  • Art Attack — Logo de l émission Genre Art / Jeunesse Création Neil Buchanan, Tim Edmunds Présentation …   Wikipédia en Français

  • Art Attack — Saltar a navegación, búsqueda Art Attack Título Arte Manía Género Arte Presentado por …   Wikipedia Español

  • The Art Attack — is a Minneapolis, Minnesota based artist community and resource center supporting online and offline artists locally and worldwide. OrganizationAs of July 2005, the Art Attack is an official non profit organization with the state of Minnesota.The …   Wikipedia

  • Art intervention — An art intervention is an interaction with a previously existing artwork, audience or venue/space. It has the auspice of conceptual art and is commonly a form of performance art. It is associated with the Viennese Actionists, the Dada movement… …   Wikipedia

  • Attack on Pearl Harbor — Part of the Pacific Theater of World War II …   Wikipedia

  • Attack No. 1 — アタックNo.1 (Лучшая подача) Жанр спокон, драма …   Википедия

  • Attack & Release — Studio album by The Black Keys Released April 1, 2008 (2008 04 01) …   Wikipedia

  • Attack Squadron 65 (U.S. Navy) — Attack Squadron 65 (VA 65), nicknamed The World Famous Fighting Tigers was an attack squadron of the United States Navy established in 1945 and disbanded in 1993.Infobox Military Unit unit name= Attack Squadron 65 caption= VA 65 patch dates= 1943 …   Wikipedia

  • Attack Vector: Tactical — Cover Art Designer(s) Ken Burnside, Eric Finley, Tony Valle Publisher(s) Ad Astra Games Players …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”