Art Ross Memorial Trophy
Die Art Ross Trophy im General Motors Place in Vancouver

Die Art Ross Trophy ist eine Eishockey-Trophäe in der National Hockey League. Sie wird an denjenigen Spieler der NHL verliehen, der die höchste Punktzahl (Tore + Assists) während der regulären Saison erzielt hat. Die Trophäe wurde erstmals 1948 verliehen.

Sollten zwei oder mehrere Spieler die gleiche Punktzahl erreicht haben, gewinnt der Spieler, der mehr Tore erzielt hat. Falls dort noch Gleichstand herrscht, gewinnt der Spieler, der weniger Spiele bestritten hat oder derjenige, der das schnellste Tor erzielt hat. Falls dann immer noch Gleichstand herrscht, wird der Preis an beide Spieler verliehen.

Die Trophäe wurde nach Arthur Howie "Art" Ross (*13. Januar 1886, † 5. August 1964), benannt. Art Ross war ein Eishockeyspieler, Schiedsrichter, Trainer und Manager.

In großen Teilen der der offiziellen Literatur werden auch die Topscorer vor 1948 als Art Ross Trophy Gewinner bezeichnet.

Art Ross Trophy Gewinner

Jahr Spieler Team
2009 Jewgeni Malkin Pittsburgh Penguins
2008 Alexander Owetschkin Washington Capitals
2007 Sidney Crosby Pittsburgh Penguins
2006 Joe Thornton San Jose Sharks
2005 Saison wurde abgesagt
2004 Martin St. Louis Tampa Bay Lightning
2003 Peter Forsberg Colorado Avalanche
2002 Jarome Iginla Calgary Flames
2001 Jaromír Jágr Pittsburgh Penguins
2000 Jaromír Jágr Pittsburgh Penguins
1999 Jaromír Jágr Pittsburgh Penguins
1998 Jaromír Jágr Pittsburgh Penguins
1997 Mario Lemieux Pittsburgh Penguins
1996 Mario Lemieux Pittsburgh Penguins
1995 Jaromír Jágr Pittsburgh Penguins
1994 Wayne Gretzky Los Angeles Kings
1993 Mario Lemieux Pittsburgh Penguins
1992 Mario Lemieux Pittsburgh Penguins
1991 Wayne Gretzky Los Angeles Kings
1990 Wayne Gretzky Los Angeles Kings
1989 Mario Lemieux Pittsburgh Penguins
1988 Mario Lemieux Pittsburgh Penguins
1987 Wayne Gretzky Edmonton Oilers
1986 Wayne Gretzky Edmonton Oilers
1985 Wayne Gretzky Edmonton Oilers
1984 Wayne Gretzky Edmonton Oilers
1983 Wayne Gretzky Edmonton Oilers
1982 Wayne Gretzky Edmonton Oilers
1981 Wayne Gretzky Edmonton Oilers
1980 Marcel Dionne Los Angeles Kings
1979 Bryan Trottier New York Islanders
1978 Guy Lafleur Montreal Canadiens
1977 Guy Lafleur Montreal Canadiens
1976 Guy Lafleur Montreal Canadiens
1975 Bobby Orr Boston Bruins
1974 Phil Esposito Boston Bruins
1973 Phil Esposito Boston Bruins
1972 Phil Esposito Boston Bruins
1971 Phil Esposito Boston Bruins
1970 Bobby Orr Boston Bruins
1969 Phil Esposito Boston Bruins
1968 Stan Mikita Chicago Blackhawks
1967 Stan Mikita Chicago Blackhawks
1966 Bobby Hull Chicago Blackhawks
1965 Stan Mikita Chicago Blackhawks
1964 Stan Mikita Chicago Blackhawks
1963 Gordie Howe Detroit Red Wings
1962 Bobby Hull Chicago Blackhawks
1961 Bernie Geoffrion Montreal Canadiens
1960 Bobby Hull Chicago Blackhawks
1959 Dickie Moore Montreal Canadiens
1958 Dickie Moore Montreal Canadiens
1957 Gordie Howe Detroit Red Wings
1956 Jean Beliveau Montreal Canadiens
1955 Bernie Geoffrion Montreal Canadiens
1954 Gordie Howe Detroit Red Wings
1953 Gordie Howe Detroit Red Wings
1952 Gordie Howe Detroit Red Wings
1951 Gordie Howe Detroit Red Wings
1950 Ted Lindsay Detroit Red Wings
1949 Roy Conacher Chicago Blackhawks
1948 Elmer Lach Montreal Canadiens

Topscorer bis 1947

Jahr Spieler Team
1947 Max Bentley Chicago Blackhawks
1946 Max Bentley Chicago Blackhawks
1945 Elmer Lach Montreal Canadiens
1944 Herb Cain Boston Bruins
1943 Doug Bentley Chicago Blackhawks
1942 Bryan Hextall New York Rangers
1941 Bill Cowley Boston Bruins
1940 Milt Schmidt Boston Bruins
1939 Toe Blake Montreal Canadiens
1938 Gordie Drillon Toronto Maple Leafs
1937 Sweeney Schriner New York Americans
1936 Sweeney Schriner New York Americans
1935 Charlie Conacher Toronto Maple Leafs
1934 Charlie Conacher Toronto Maple Leafs
1933 Bill Cook New York Rangers
1932 Busher Jackson Toronto Maple Leafs
1931 Howie Morenz Montreal Canadiens
1930 Cooney Weiland Boston Bruins
1929 Ace Bailey Toronto Maple Leafs
1928 Howie Morenz Montreal Canadiens
1927 Bill Cook New York Rangers
1926 Nels Stewart Montreal Maroons
1925 Babe Dye Toronto Maple Leafs
1924 Cy Denneny Ottawa Senators
1923 Babe Dye Toronto Maple Leafs
1922 Punch Broadbent Ottawa Senators
1921 Newsy Lalonde Montreal Canadiens
1920 Joe Malone Quebec Bulldogs
1919 Newsy Lalonde Montreal Canadiens
1918 Joe Malone Montreal Canadiens


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Art Ross — Arthur Howey Ross Données clés Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Art Ross Trophy — Die Art Ross Trophy im General Motors Place in Vancouver Die Art Ross Trophy ist eine Eishockey Trophäe in der National Hockey League. Sie wird an denjenigen Spieler der NHL verliehen, der die höchste Punktzahl (Tore + Assists) während der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Masterton Memorial Trophy — Established 1967–68 NHL season Current holder(s) Ian Laperriere Awarded to the National Ho …   Wikipedia

  • Bill Masterton Memorial Trophy — Die Bill Masterton Memorial Trophy in der Hockey Hall of Fame in Toronto Die Bill Masterton Memorial Trophy ist eine Eishockey Trophäe, die von der National Hockey League jährlich an den Spieler der NHL verliehen wird, der Ausdauer, Hingabe und… …   Deutsch Wikipedia

  • James Norris Memorial Trophy — Die James Norris Memorial Trophy in der Hockey Hall of Fame in Toronto Die James Norris Memorial Trophy ist eine Eishockey Trophäe in der National Hockey League. Sie wird jährlich an den wertvollsten Abwehrspieler während der regulären Saison in… …   Deutsch Wikipedia

  • King Clancy Memorial Trophy — Die King Clancy Memorial Trophy in der Hockey Hall of Fame in Toronto Die King Clancy Memorial Trophy ist eine Eishockey Trophäe in der National Hockey League. Sie wird seit 1988 jährlich an einen NHL Spieler verliehen, der sowohl auf dem Eis als …   Deutsch Wikipedia

  • Lady Byng Memorial Trophy — Die Lady Byng Memorial Trophy in General Motors Place in Vancouver Die Lady Byng Memorial Trophy, früher Lady Byng Trophy, ist eine Eishockey Trophäe, die in der National Hockey League jährlich an den Spieler der NHL verliehen wird, der einen… …   Deutsch Wikipedia

  • James Norris Memorial Trophy — This article is about the National Hockey League award. For the International Hockey League (1945–2001) award, see James Norris Memorial Trophy (IHL). James Norris Memorial Trophy Established 1953–54 NHL season …   Wikipedia

  • Trophée Art Ross — Trophée Art Ross …   Wikipédia en Français

  • Trofeo Art Ross — El Trofeo Art Ross en Vancouver. El Trofeo Art Ross (en inglés Art Ross Memorial Trophy o sólo Art Ross Trophy) es entregado por la National Hockey League al jugador con el mayor número de puntos anotados (suma de goles y asistencias) al final de …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”