Artabasdos

Artabasdos (griechisch Ἀρταβάσδος; † 743) war als Usurpator gegen Konstantin V. byzantinischer Kaiser von 741/42 bis 743.

Kurz nach der Thronbesteigung Konstantins (741) griff Artabasdos mit der Unterstützung der starken ikonophilen (Gegner der Bilderstürmer) Fraktion sowohl im Klerus als auch im Volk (daher sein Beiname Ikonophilos) nach der Macht in Konstantinopel, wobei er seinen Sohn Nikephoros (und vielleicht auch dessen Bruder Niketas) zum Mitkaiser erheben ließ. Konstantin floh in die Berge Isauriens, kehrte aber mit dem asiatischen Teil der byzantinischen Armee zurück, schlug im Jahr 743 Artabasdos’ Streitkräfte und ließ ihn sowie einen Teil seiner Anhänger blenden.

Literatur

  • Paul Speck: Artabasdos. Der rechtgläubige Vorkämpfer der göttlichen Lehren. Untersuchungen zur Revolte des Artabasdos und ihrer Darstellung in der byzantinischen Historiographie. Bonn 1981 (= Poikila byzantina 2). [Detailliert, aber nicht unproblematisch und teils spekulativ.]

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artabasdos — Infobox Monarch name =Artavasdos polytonic|Ἀρτάυασδος title =Emperor of the Byzantine Empire reign =June, 741 – November, 743 full name =Արտավազդ, Artavazd predecessor =Constantine V successor =Constantine V queen =Anna offspring =Nicephorus,… …   Wikipedia

  • Artabasdos —    Strategos of the Armeniakon (qq.v.), later count of the Opsikion (q.v.), who usurped power in 742 743 from Constantine V (q.v.). He captured Constantinople (q.v.), was crowned by the patriarch Anastasios (qq.v.), and restored the holy icons (q …   Historical dictionary of Byzantium

  • Anna, wife of Artabasdos — Anna (c. 705 after 772) was the wife of Artabasdos, one of two rival Byzantine Emperors in a civil war which lasted from June, 741 to November, 743. The other Emperor was her brother, Constantine V. FamilyAnna was a daughter of Leo III the… …   Wikipedia

  • Niketas (son of Artabasdos) — Niketas (Greek: Νικήτας) was the eldest son of the Byzantine general and usurper Artabasdos (r. 741–743). He served as a general during his father s usurpation against Constantine V (r. 741–775). He was the eldest son of Artabasdos. His mother… …   Wikipedia

  • Constantine V — Emperor of the Byzantine Empire Constantine V and his father Leo III the Isaurian Reign …   Wikipedia

  • Konstantin V. (Byzanz) — Solidus Konstantins V. mit seinem Vater Leo III. Konstantin V. (griechisch Κωνσταντίνος Ε′, * 718; † 14. September 775) war byzantinischer Kaiser von 741 bis zu seinem Tod. Er war der Sohn und Nachfolger Kaiser Leo …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der byzantinischen Kaiser — Konstantin der Große (reg. 306/324–337) gilt als erster byzantinischer Kaiser. Diese Liste der byzantinischen Kaiser bietet einen systematischen Überblick über die Herrscher des Byzantinischen Reiches. Sie enthält alle Kaiser von Konstantin dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Nicetas — or Niketas (Greek: Νικήτας) is the name of several people, including: Nicetas of Remesiana, 4th century bishop of the Dacians, now the patron saint of Romania Nicetas the Goth (Nikita), 4th century martyr Patriarch Nicetas I of Constantinople,… …   Wikipedia

  • Maria, wife of Leo III — Maria Byzantine empress Full name Maria Born 7th century Died 8th century Consort to Leo III the Isaurian …   Wikipedia

  • 743 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 7. Jahrhundert | 8. Jahrhundert | 9. Jahrhundert | ► ◄ | 710er | 720er | 730er | 740er | 750er | 760er | 770er | ► ◄◄ | ◄ | 739 | 740 | 741 | …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”