Artemidoros

Artemidoros (griechisch Ἀρτεμίδωρος „Geschenk der Artemis“; lateinische Form Artemidorus; im Deutschen mitunter auch Artemidor) ist der Name mehrerer Personen in der Antike:

  • Artemidoros von Alexandria, griechischer Arzt um 250 v. Chr.
  • Artemidoros (Indien), indo-skythischer oder indo-griechischer König, der um 100 bis 85 v. Chr. regierte
  • Artemitora, indo-griechischer oder indo-skythischer Herrscher im 1. Jahrhundert v. Chr.
  • Artemidor von Ephesos, griechischer Geograph im 1. Jahrhundert v. Chr.
  • Artemidoros von Tarsos, griechischer Grammatiker im 1. Jahrhundert v. Chr.
  • Artemidoros von Knidos, Rhetor der augusteischen Zeit
  • Artemidoros (Stoiker), stoischer Philosoph im 1. und 2. Jahrhundert
  • Artemidoros Kapiton, Herausgeber einer Hippokrates-Ausgabe um 120
  • Artemidor von Daldis, griechischer Traumdeuter und Wahrsager im 2. Jahrhundert
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artemidoros — Aniketos (The invincible) was a king who ruled in the area of Gandhara and Pushkalavati in modern northern Pakistan and Afghanistan.A son of MauesArtemidoros has a Greek name and has traditionally been seen as an Indo Greek king. His remaining… …   Wikipedia

  • Artemidōros — Artemidōros, 1) griechischer Grammatiker um 230 v. Chr., Sammler der Gedichte Theokrits; 2 Epigramme von ihm in der Anthologie. 2) A. aus Ephesos, um 100 v. Chr., befuhr einen großen Theil des Mittelmeers u. besuchte einige Theile des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Artemidōros — Artemidōros, 1) griech. Geograph aus Ephesos, um 100 v. Chr., bereiste die Küstenländer des Mittelmeers und eines Teils des Atlantischen Ozeans und berichtete darüber in einem von Strabon u.a. vielbenutzten Werke von elf Büchern (wahrscheinlich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Artemidoros von Ephesos — Artemidoros von Ephesos,   griechisch Artemịdoros von Ẹphesos, griechischer Geograph, um 100 v. Chr.; beschrieb die damals bekannte bewohnte Welt in den elf Büchern »Geographumena«, die Strabo als Quelle dienten …   Universal-Lexikon

  • Artemidoros (Indien) — Münze des Artemidoros, auf der Rückseite befindet sich ein Bild der Artemis Artemidoros Aniketos war ein indo skythischer oder indo griechischer König, der um 100 bis 85 v. Chr. regierte. Artemidoros ist so gut wie nur von seinen Münzen bekannt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Artemidoros von Ephesos — Als Artemidoros von Ephesos (auch Artemidor, Artemidorus) werden zwei antike Schriftsteller bezeichnet: ein Geograph im 1. Jahrhundert v. Chr., siehe Artemidor von Ephesos; ein Traumdeuter und Wahrsager im 2. Jahrhundert n. Chr., siehe Artemidor… …   Deutsch Wikipedia

  • Artemidor — Artemidoros (griechisch „Geschenk der Artemis“; lateinische Form Artemidorus; im Deutschen mitunter auch Artemidor) war der Name mehrerer Personen in der Antike: ein indo griechischer oder indo skythischer Herrscher im 1. Jahrhundert v. Chr.,… …   Deutsch Wikipedia

  • Artemidorus — Artemidoros (griechisch „Geschenk der Artemis“; lateinische Form Artemidorus; im Deutschen mitunter auch Artemidor) war der Name mehrerer Personen in der Antike: ein indo griechischer oder indo skythischer Herrscher im 1. Jahrhundert v. Chr.,… …   Deutsch Wikipedia

  • History of the Indo-Greek Kingdom — The History of the Indo Greek Kingdom covers a period from the 2nd century BCE to the beginning of the 1st century CE in northern and northwestern India. There were over 30 Indo Greek kings, often in competition on different territories. Many of… …   Wikipedia

  • Artemidor von Daldis — Artemidor von Daldis, auch Artemidor von Ephesos (griechisch Ἀρτεμίδωρος ὁ Δαλδιανός, Artemídoros ho Daldianós, lateinisch Artemidorus Daldianus), war ein Traumdeuter und Wahrsager aus der 2. Hälfte des 2. Jahrhunderts. Artemidor ist der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”