Arteria auricularis posterior
Oberflächliche Arterien des Kopfes, die A. auricularis posterior ist hinter der hochgeklappten Ohrmuschel zu erkennen.

Die Arteria auricularis posterior („hintere Ohrschlagader“) – in der Tieranatomie Arteria auricularis caudalis genannt – ist eine Arterie, die aus der äußeren Halsschlagader, der Arteria carotis externa, entspringt und Teile der Ohrmuschel, des Mittel- und Innenohres sowie einen kleinen Bereich der oberflächlichen Kopfweichteile hinter dem Ohr versorgt. Sie unterkreuzt den Nervus facialis und verläuft zwischen Processus mastoideus und äußerem Ohr, streckenweise gemeinsam mit dem gleichnamigen Nerven, der ein Ast des Nervus facialis ist. Einer ihrer Endäste, die Arteria tympanica posterior, versorgt zusammen mit der Arteria tympanica inferior aus der Arteria pharyngea ascendens die Paukenhöhle.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • arteria auricularis posterior — [TA] posterior auricular artery: origin, external carotid artery; branches, auricular and occipital branches, stylomastoid artery; distribution, middle ear, mastoid cells, auricle, parotid gland, digastric and other muscles …   Medical dictionary

  • Arteria auricular posterior — Saltar a navegación, búsqueda Arteria auricular posterior Arterias de la cara y cuero cabelludo. La arteria auricular posterior es visible levemente bajo la oreja …   Wikipedia Español

  • Arteria auricularis caudalis — Oberflächliche Arterien des Kopfes, die A. auricularis posterior ist hinter der hochgeklappten Ohrmuschel zu erkennen. Die Arteria auricularis posterior („hintere Ohrschlagader“) – in der Tieranatomie Arteria auricularis caudalis genannt – ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria meningea media — A. meningea media (rot) Die Arteria meningea media („mittlere Hirnhaut Arterie“) ist ein beim Menschen, Pferden und Hunden aus der Oberkieferarterie (Arteria maxillaris) entspringendes arterielles Blutgefäß. Sie zieht durch das Foramen spinosum… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria carotis externa — Datei:Gray507.png Verlauf und Abgänge aus der Arteria carotis externa Die Arteria carotis externa (ACE) oder äußere Halsschlagader dient der Versorgung des Kopfes (Schädel und Weichteile) und der oberen Halsorgane (Kehlkopf, Schilddrüse, Rachen)… …   Deutsch Wikipedia

  • Posterior auricular artery — Infobox Artery Name = PAGENAME Latin = arteria auricularis posterior GraySubject = 144 GrayPage = 557 Caption = The arteries of the face and scalp. (Posterior auricular visible slightly below ear.) Caption2 = Superficial dissection of the right… …   Wikipedia

  • Arteria maxillaris — Die Arteria maxillaris („Oberkieferarterie“) ist die direkte Fortsetzung der äußeren Halsschlagader (Arteria carotis externa) nach dem Abgang der oberflächlichen Schläfenarterie (Arteria temporalis superficialis) im Bereich des Kopfes. Nach einem …   Deutsch Wikipedia

  • arteria — SYN: artery. SEE ALSO: branch. [L. from G. a., the windpipe, later an artery as distinct from a vein] a. acetabuli SYN: acetabular branch. arteriae alveolares superiores anteriores [TA] SYN: anterior superior alveolar arteries, under artery. a.… …   Medical dictionary

  • auricular artery posterior — arteria auricularis posterior …   Medical dictionary

  • CAROTIS ARTERIA — CAROTIS ARTERIA. Содержание: Анатомия и эмбриология............382 Патологическая анатомия............4J9 Клиника ...................410 Анатомия. Общая сонная артерия (а. са rotis communis) (рис. 1 и 2) с ее ветвями наружной и внутренней… …   Большая медицинская энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”