Nicklas Bendtner
Nicklas Bendtner

Nicklas Bendtner im Trikot des FC Arsenal (2010)

Spielerinformationen
Geburtstag 16. Januar 1988
Geburtsort KopenhagenDänemark
Größe 191 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1998–2002
2002–2004
2004–2005
B.93 Kopenhagen
Kjøbenhavns Boldklub
FC Arsenal
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–
2006–2007
2011–
FC Arsenal
Birmingham City (Leihe)
AFC Sunderland (Leihe)
99 (22)
42 (11)
0 0(0)
Nationalmannschaft2
2004
2004–2005
2006
2006
2006–
Dänemark U-16
Dänemark U-17
Dänemark U-19
Dänemark U-21
Dänemark
3 0(3)
15 0(6)
2 0(1)
4 0(2)
43 (15)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. August 2011
2 Stand: 10. Oktober 2011

Nicklas Bendtner (* 16. Januar 1988 in Kopenhagen) ist ein dänischer Fußballspieler, der beim FC Arsenal unter Vertrag steht, aber derzeit an den Ligakonkurrenten AFC Sunderland ausgeliehen ist.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Bendtner begann seine Karriere als Stürmer bei Kjøbenhavns Boldklub, wo er bis zum Ende der Saison 2002/03 spielte. Nach der Fusion des Kjøbenhavns Boldklub mit dem Boldklub 1903 zum FC Kopenhagen kam er dort in die 2. Mannschaft. Von dort aus wechselte er im Juni 2005 im Alter von 17 Jahren zum FC Arsenal, wo er anfangs noch in der Jugendmannschaft, später meist in der 2. Mannschaft zum Einsatz kam.

Zum Beginn der Saison 2006/07 wurde er von Arsenal an Birmingham City ausgeliehen und erspielte sich dort sofort einen Stammplatz. In der Saison 2006/07 traf er in 42 Spielen elfmal für Birmingham und verlängerte den eigentlich im Dezember 2006 endenden Leihvertrag bis zum Ende der Saison 2006/07.

Bendtner gab sein Champions-League-Debüt für Arsenal am 23. Oktober 2007 im Spiel gegen Slavia Prag und erzielte hierbei den Treffer zum 7:0-Endstand. Am 9. März 2010 erzielte er beim 5:0 im Champions-League-Rückspiel gegen den FC Porto als erster Däne überhaupt in diesem Wettbewerb einen Hattrick. Für die Saison 2011/12 wurde Bendtner an den AFC Sunderland ausgeliehen. [1]

Nationalmannschaft

Bendtner gab sein Debüt in der dänischen A-Nationalmannschaft am 16. August 2006 gegen Polen. Zuvor nahm er mit der dänischen U-21-Mannschaft an der Europameisterschaft 2006 in Portugal teil, wo man bereits in der Gruppenrunde ausschied. In der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 kam Niklas Bendtner in neun von zehn Spielen zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore, zwei davon gegen den eigentlichen Gruppenfavoriten Portugal sowie eines in Albanien. Damit war der 191 cm große Angreifer hinter Sören Larsen zweitbester Torschütze seines Landes. Sein Treffer beim 1:1 gegen Brasilien im September 2009 wurde zum Tor des Jahres erkoren. Bei der Weltmeisterschaftsendrunde in Südafrika schied er mit Dänemark bereits in der Vorrunde aus. Hierbei bestritt er alle drei Spiele und schoss auch ein Tor.

Ehrungen

Weblinks

 Commons: Nicklas Bendtner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Nicklas Bendtner loaned to Sunderland
  2. Bendtner in Dänemark zum Spieler des Jahres gewählt vom 10. November 2009 auf sport.orf.at

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nicklas Bendtner — Bendtner warming up for Arsenal for a home game against Newcastle. Personal information …   Wikipedia

  • Nicklas Bendtner — Nicklas Bendtner …   Wikipédia en Français

  • Nicklas Bendtner — Apodo El gran danés , Big Ben , El Robot , Baby Berger Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Bendtner — Nicklas Bendtner Spielerinformationen Voller Name Nicklas Bendtner Geburtstag 16. Januar 1988 Geburtsort Kopenhagen, Dänemark …   Deutsch Wikipedia

  • Nicklas — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Бентнер, Никлас — Никлас Бентнер …   Википедия

  • Grupo E de la Copa Mundial de Fútbol de 2010 — El Grupo E de la Copa Mundial de Fútbol de 2010, realizada en Sudáfrica, está compuesto por cuatro equipos, que se enfrentaron entre sí totalizando seis encuentros. Al término de los mismos los dos con mayor cantidad de puntos clasificaron a la… …   Wikipedia Español

  • Arsenal F.C. — FC Arsenal Voller Name Arsenal Football Club Gegründet 1886 als Dial Square Stadion Emirates Stadium …   Deutsch Wikipedia

  • Arsenal F. C. — FC Arsenal Voller Name Arsenal Football Club Gegründet 1886 als Dial Square Stadion Emirates Stadium …   Deutsch Wikipedia

  • Arsenal FC — FC Arsenal Voller Name Arsenal Football Club Gegründet 1886 als Dial Square Stadion Emirates Stadium …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”