Arteria interossea communis

Die Arteria interossea communis („gemeinsame Zwischenknochenarterie“) ist eine Schlagader des Unterarms. Beim Menschen ist sie ein Ast der Arteria ulnaris, bei den Haustieren ein Abgang aus der Arteria brachialis. Ihren Namen verdankt sie ihrer Lage im Zwischenknochespalt (Spatium interosseum antebrachii) bzw. der syndesmotischen Verbindung zwischen Elle und Speiche (Membrana interossea antebrachii).

Zwischenknochenarterien am Unterarm des Menschen

Die Arteria interossea communis teilt sich am Unterarm in zwei Hauptäste: Arteria interossea anterior und posterior, bei den Haustieren als Arteria interossea cranialis bzw. caudalis bezeichnet. Beide Zwischenknochenarterien anastomosieren distal im Spatium interosseum.

Arteria interossea anterior

Die Arteria interossea anterior bzw. Arteria interossea cranialis („vordere Zwischenknochenarterie“) verläuft auf der Vorderseite der Membrana interossea antebrachii. Sie versorgt die Beugemuskeln (Flexoren) am Unterarm und entlässt Äste an das Rete carpi dorsale. Bei Wiederkäuern und Pferden ist sie der stärkere der beiden Hauptäste.

Arteria interossea posterior

Die Arteria interossea posterior bzw. Arteria interossea caudalis („hintere Zwischenknochenarterie“) verläuft auf der Hinterseite der Membrana interossea antebrachii. Sie versorgt Streckmuskeln (Extensoren) am Unterarm und mündet in die Gefäßbögen (Arcus palmaris superficialis und Arcus palmaris profundus) am Ursprung der Mittelhandarterien. Bei Raubtieren und Schweinen ist sie deutlich stärker als die vordere.

Literatur und Quellen

  • Gille, U.: Herz-Kreislauf- und Abwehrsystem, Angiologia. In: Salomon, F.-V. u. a. (Hrsg.): Anatomie für die Tiermedizin. Enke-Verlag, Stuttgart 2004, S. 404-463. ISBN 3-8304-1007-7

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arteria interossea communis — bendroji tarpkaulinė arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria interossea communis ryšiai: platesnis terminas – petinė arterija siauresnis terminas – alkūninė arterija siauresnis terminas – priekinė …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria interossea communis — bendroji tarpkaulinė arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria interossea communis ryšiai: platesnis terminas – petinė arterija siauresnis terminas – priekinė tarpkaulinė arterija siauresnis… …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • arteria interossea communis — [TA] common interosseous artery: origin, ulnar artery; branches, anterior and posterior interosseous arteries; distribution, antecubital fossa …   Medical dictionary

  • Arteria interósea común — Diagrama de la anastomosis alrededor de la articulación del codo. Arterias del dorso del …   Wikipedia Español

  • Arteria brachialis — Die Arteria brachialis („Oberarmarterie“) ist eine Schlagader (Arterie) des Oberarms und versorgt den gesamten Arm mit Blut. Sie liegt als Fortsetzung der Achselarterie (Arteria axillaris) in der inneren Bizepsfurche (Sulcus bicipitalis medialis) …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria ulnaris — Arteria radialis (links im Bild), Arteria ulnaris (rechts im Bild) Die Arteria ulnaris (Ellenarterie) ist eine der zwei Hauptarterien, die den Unterarm mit Blut versorgen. Sie ist nach dem gleichnamigen Unterarmknochen Ulna (Elle) benannt, deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria mediana — Die Arteria mediana („mittlere Schlagader“) ist eine Arterie des Unterarms bei Säugetieren. Beim Menschen ist dieses Blutgefäß nur in seltenen Fällen als Normvariante ausgebildet, dagegen ist sie bei Hunden, Katzen, Schweinen, Pferden und… …   Deutsch Wikipedia

  • arteria — SYN: artery. SEE ALSO: branch. [L. from G. a., the windpipe, later an artery as distinct from a vein] a. acetabuli SYN: acetabular branch. arteriae alveolares superiores anteriores [TA] SYN: anterior superior alveolar arteries, under artery. a.… …   Medical dictionary

  • Arteria dorsalis pedis — Querschnitt durch den Unterschenkel Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß. Inhaltsverzeichnis 1 Knochen …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria fibularis — Querschnitt durch den Unterschenkel Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß. Inhaltsverzeichnis 1 Knochen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”