Arteria mammaria

Die Arteria thoracica interna („innere Brustkorbarterie“) ist einer der Äste der Arteria subclavia. Sie entspringt kranial des Herzens und zieht dann in der Brusthöhle nach kaudal, wobei sie dem Brustbein eng benachbart ist.

Arterien der vorderen Rumpfwand

Wenn auch nicht der Pariser Nomenklatur entsprechend, so wird die Arteria thoracica interna gelegentlich auch Arteria mammaria interna genannt. Im Krankenhaus-Jargon wird dann auch die aus der englischen Nomenklatur (internal mammarian arteria) die Abkürzung IMA verwendet, insbesondere im Bereich der Bypass-Chirurgie. Entsprechend werden left internal mammarian arteria (LIMA) und right internal mammarian arteria (RIMA) verwendet.

Aus der Arteria thoracica interna entspringen in jedem Zwischenrippenraum Arteriae intercostales anteriores (bei Tieren als Arteriae intercostales ventrales bezeichnet), die im jeweiligen Zwischenrippenraum rückenwärts ziehen und die dortige Muskulatur versorgen. Etwa in der Mitte des Brustkorbs teilt sich die Arteria thoracica interna in die Arteria musculophrenica, die das Zwerchfell versorgt, und die Arteria epigastrica superior (bei Tieren Arteria epigastrica cranialis). Die Arteria epigastrica superior durchbohrt die Brustwand und verläuft dann in der Rektusscheide nach kaudal. Sie versorgt die Bauchwand.

Literatur

  • Uwe Gille: Herz-Kreislauf- und Abwehrsystem, Angiologia. In: Salomon, F.-V. u. a. (Hrsg.): Anatomie für die Tiermedizin. Enke-Verlag, Stuttgart 2004, S. 404-463. ISBN 3-8304-1007-7

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arteria mammaria cranialis — paviršinė užpakalinė pilvo sienos arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria epigastrica caudalis superficialis; Arteria mammaria cranialis ryšiai: platesnis terminas – išorinė gaktos arterija… …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria mammaria caudalis — apatinė lūpų šaka statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria mammaria caudalis; Ramus labialis ventralis ryšiai: platesnis terminas – išorinė gaktos arterija …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria epigastrica cranialis — Die Arteria thoracica interna („innere Brustkorbarterie“) ist einer der Äste der Arteria subclavia. Sie entspringt kranial des Herzens und zieht dann in der Brusthöhle nach kaudal, wobei sie dem Brustbein eng benachbart ist. Arterien der vorderen …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria thoracica interna — Die Arteria thoracica interna („innere Brustkorbarterie“) ist einer der Äste der Arteria subclavia. Sie entspringt kranial des Herzens und zieht dann in der Brusthöhle nach kaudal, wobei sie dem Brustbein eng benachbart ist. Arterien der vorderen …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria pudenda externa — Die Arteria pudenda externa („äußere Schamarterie“) ist eine Schlagader der Leistenregion. Mensch Die Arteria pudenda externa entspringt beim Menschen aus der Arteria femoralis unterhalb des Leistenbands und tritt durch die Fascia cribrosa. Dort… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria epigastrica superficialis — Blutgefäße des Bauches beim Menschen, Arteria epigastrica superficialis als „superficial epigastric“ bezeichnet Die Arteria epigastrica superficialis („oberflächliche Oberbaucharterie“) ist eine kleine Schlagader des Rumpfes. Sie entspringt beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria thoracoacromialis — Die Arteria axillaris mit Abzweigungen Die Arteria thoracoacromialis („Brustkorb Gräteneck Arterie“) ist eine Schlagader der Schultergegend des Menschen. Sie entspringt, vom Musculus pectoralis minor bedeckt, aus der Achselarterie und teilt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria epigastrica caudalis superficialis — paviršinė užpakalinė pilvo sienos arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria epigastrica caudalis superficialis; Arteria mammaria cranialis ryšiai: platesnis terminas – išorinė gaktos arterija… …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arterĭa — u. Arteriae (gr.) Arterien (s.d.) A. abdominalis, Baucharterie. A. acromialis, Schulterhöhenarterie. A. alaris, Achselarterie. A. alveolaris, Zahnhöhlenarterie. A. anonyma, Ungenannte Arterie (s. u. Aorta). A. appendicalis, Vermiculararterie. A.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • arteria — SYN: artery. SEE ALSO: branch. [L. from G. a., the windpipe, later an artery as distinct from a vein] a. acetabuli SYN: acetabular branch. arteriae alveolares superiores anteriores [TA] SYN: anterior superior alveolar arteries, under artery. a.… …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”