Arteria pancreaticoduodenalis caudalis

Die Arteria pancreaticoduodenalis inferior („untere Bauchspeicheldrüsen-Zwölffingerdarm-Arterie“) – bei Tieren als Arteria pancreaticoduodenalis caudalis („hintere Bauchspeicheldrüsen-Zwölffingerdarm-Arterie“) bezeichnet – ist eine Schlagader der Bauchhöhle.

Die A. pancreaticoduodenalis inferior entspringt aus der oberen Eingeweidearterie (Arteria mesenterica superior) in Höhe des unteren Dünndarmabschnitts und zieht zum Kopf der Bauchspeicheldrüse und dem Zwölffingerdarm. Dort anastomosiert sie mit der Arteria pancreaticoduodenalis superior. Sie versorgt den Kopf der Bauchspeicheldrüse und den absteigenden Schenkel des Zwölffingerdarms.

Literatur

  • Uwe Gille: Herz-Kreislauf- und Abwehrsystem, Angiologia. In: Salomon, F.-V. u. a. (Hrsg.): Anatomie für die Tiermedizin. Enke-Verlag Stuttgart, 2. Aufl. 2008, S. 404-463. ISBN 978-3-8304-1075-1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arteria pancreaticoduodenalis caudalis — užpakalinė dvylikapirštinė kasos arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria pancreaticoduodenalis caudalis ryšiai: platesnis terminas – priekinė žarnų pasaito arterija …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria pancreaticoduodenalis inferior — Die Arteria pancreaticoduodenalis inferior („untere Bauchspeicheldrüsen Zwölffingerdarm Arterie“) – bei Tieren als Arteria pancreaticoduodenalis caudalis („hintere Bauchspeicheldrüsen Zwölffingerdarm Arterie“) bezeichnet – ist eine Schlagader der …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria mesenterica cranialis — Die Arteria mesenterica superior und ihre Äste. Die Arteria mesenterica superior („obere Eingeweidearterie“) ist ein unpaarer Ast der Aorta und entspringt aus dieser hinter dem Hals der Bauchspeicheldrüse zwischen dem Stamm des Truncus coeliacus… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria mesenterica superior — Die Arteria mesenterica superior und ihre Äste. Die Arteria mesenterica superior („obere Eingeweidearterie“) ist ein unpaarer Ast der Aorta und entspringt aus dieser hinter dem Hals der Bauchspeicheldrüse zwischen dem Stamm des Truncus coeliacus… …   Deutsch Wikipedia

  • A. mesenterica superior — Die Arteria mesenterica superior und ihre Äste. Die Arteria mesenterica superior („obere Eingeweidearterie“) ist ein unpaarer Ast der Aorta und entspringt aus dieser hinter dem Hals der Bauchspeicheldrüse zwischen dem Stamm des Truncus coeliacus… …   Deutsch Wikipedia

  • užpakalinė dvylikapirštinė kasos arterija — statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria pancreaticoduodenalis caudalis ryšiai: platesnis terminas – priekinė žarnų pasaito arterija …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Zwölffingerdarm — Verdauungsapparat des Menschen Das Duodenum (zu deutsch der Zwölffingerdarm) ist der erste kurze Abschnitt des Dünndarms. Er ist beim Menschen circa 30 cm lang, was etwa 12 Fingerbreiten entspricht (daher der Name). Seine Form entspricht beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Duodenum — Verdauungsapparat des Menschen Das Duodenum (zu deutsch der Zwölffingerdarm) ist der erste kurze Abschnitt des Dünndarms. Er ist beim Menschen circa 30 cm lang, was etwa 12 Fingerbreiten entspricht (daher der Name). Seine Form entspricht beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Арте́рия — ( и) (arteria, ae, PNA, BNA, JNA; греч. artēria от aēr воздух + tereō содержать) кровеносный сосуд, по которому кровь движется от сердца к органам и частям тела. Артерия базилярная (a. basilaris, PNA, BNA, a. basialis, JNA) см. Basilaris. Артерия …   Медицинская энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”