Arteria submentalis
Die Arteria submentalis
Die Lage der Unterkinnarterie (ganz rechts im Bild)
Der Verlauf der Unterkinnarterie

Die Unterkinnarterie (lat. Arteria submentalis) ist ein Gefäßast der Arteria facialis, der an der Unterseite des Unterkiefers entlang läuft.

Verlauf

Die Arteria submentalis entspringt als größter zervikaler Ast der Arteria facialis, nach dem jene die Unterkieferspeicheldrüse (Glandula submandibularis) verlassen hat. Sie läuft auf dem Musculus mylohyoideus knapp unterhalb des Corpus mandibulae nach vorne und wird dabei vom Musculus digastricus bedeckt.

Äste

Die Unterkinnarterie versorgt durch kleine Äste die umgebenden Muskeln und anastomosiert mit der Arteria sublingualis (beim Menschen nicht vorhanden) und mit dem Ramus mylohyoideus der Arteria alveolaris inferior.

In der Nähe der Symphyse des Unterkiefers schwenkt sie nach oben über den Unterkieferrand und teilt sich in zwei Endäste:

  • Ramus superficialis: Der oberflächliche Ast läuft zwischen der Gesichtshaut und dem Musculus depressor labii inferioris und anastomosiert mit der Arteria labialis inferior.
  • Ramus profundus: Der tiefe Ast läuft zwischen dem Musculus depressor labii inferioris und dem Unterkieferknochen. Er versorgt die Unterlippe und anastomosiert mit der Arteria labialis inferior und mit der Arteria mentalis.

Literatur

  • T.H. Schiebler (Hrsg.): Anatomie. Springer, Heidelberg 2005. ISBN 3-540-21966-8.
  • U. Gille: Herz-Kreislauf- und Abwehrsystem, Angiologia. In: Salomon, F.-V. u. a. (Hrsg.): Anatomie für die Tiermedizin. Enke-Verlag, Stuttgart 2004, S. 404-463. ISBN 3-8304-1007-7
Dieser Text basiert ganz oder teilweise auf dem Flexikon, einem Wiki der Firma DocCheck und ist unter GNU-FDL lizenziert.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arteria submentalis — posmakrinė arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria submentalis ryšiai: platesnis terminas – poliežuvinė arterija …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria submentalis — posmakrinė arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria submentalis ryšiai: platesnis terminas – snukio arterija …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • arteria submentalis — [TA] submental artery: origin, facial artery; branches, none; distribution, tissues under chin …   Medical dictionary

  • Arteria facialis — Die Arteria facialis („Gesichtsarterie“) ist die Arterie, die beim Menschen und Säugetieren den größten Teil der oberflächlichen Strukturen des Gesichts versorgt. Lediglich Schafe und Ziegen besitzen keine Arteria facialis, hier übernimmt die… …   Deutsch Wikipedia

  • arteria — SYN: artery. SEE ALSO: branch. [L. from G. a., the windpipe, later an artery as distinct from a vein] a. acetabuli SYN: acetabular branch. arteriae alveolares superiores anteriores [TA] SYN: anterior superior alveolar arteries, under artery. a.… …   Medical dictionary

  • CAROTIS ARTERIA — CAROTIS ARTERIA. Содержание: Анатомия и эмбриология............382 Патологическая анатомия............4J9 Клиника ...................410 Анатомия. Общая сонная артерия (а. са rotis communis) (рис. 1 и 2) с ее ветвями наружной и внутренней… …   Большая медицинская энциклопедия

  • Unterkinnarterie — Die Arteria submentalis Die Lage der Unterkinnarterie (ganz rechts im Bild) …   Deutsch Wikipedia

  • Artery — A vessel that carries blood that is high in oxygen content away from the heart to the farthest reaches of the body. Since blood in arteries is usually full of oxygen, the hemoglobin in the red blood cells is oxygenated. The resultant form of… …   Medical dictionary

  • Submental artery — Infobox Artery Name = PAGENAME Latin = arteria submentalis GraySubject = 144 GrayPage = 555 Caption = Dissection, showing salivary glands of right side. (Submental artery visible at bottom right.) Caption2 = BranchFrom = facial artery BranchTo =… …   Wikipedia

  • submental artery — n a branch of the facial artery that branches off near the submandibular gland and is distributed to the muscles of the jaw * * * arteria submentalis …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”