Arteria tibialis posterior
Arteria tibialis posterior

Die Arteria tibialis posterior (hintere Schienbeinarterie) – bei Tieren als Arteria tibialis caudalis bezeichnet – ist eine Schlagader am Unterschenkel. Sie ist die direkte Fortsetzung der Kniekehlarterie (Arteria poplitea) nach Abgang der schwächeren vorderen Schienbeinarterie (Arteria tibialis anterior).

Die Arteria tibialis posterior zieht in die Wadenmuskulatur und in dieser in Richtung Innenknöchel. In ihrem Verlauf entlässt sie mehrere Äste:

  • Die Arteria fibularis zieht am Wadenbein Richtung Knöchel und beteiligt sich an der Versorgung der Unterschenkelmuskulatur.
  • Die Arteria malleolaris medialis zieht zu einem Gefäßgeflecht am Innenknöchel (Rete malleolare mediale).
  • Die Rami calcanei zieht zum Fersenbein und speist das dortige Gefäßgeflecht (Rete calcaneum).

Am Innenknöchel teilt sich die Arteria tibialis posterior in ihre Endäste, die Arteria plantaris lateralis und medialis.

Literatur

Hellmuth Michels, Claas Lennart Neumann: Kurzlehrbuch Anatomie. Urban&FischerVerlag, 2007, ISBN 9783437413322, S. 104.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • arteria tibialis posterior — [TA] posterior tibial artery: origin, popliteal artery; branches, fibular circumflex branch, peroneal, medial plantar, and lateral plantar arteries; distribution, leg, foot …   Medical dictionary

  • Arteria tibialis cranialis — Arteria tibialis anterior Die Arteria tibialis anterior („vordere Schienbeinarterie“) – bei Tieren als Arteria tibialis cranialis bezeichnet – ist eine Schlagader des Unterschenkels. Sie ist neben der hinteren Schienbeinarterie (Arteria tibialis… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria tibialis anterior — Die Arteria tibialis anterior („vordere Schienbeinarterie“) – bei Tieren als Arteria tibialis cranialis bezeichnet – ist eine Schlagader des Unterschenkels. Sie ist neben der hinteren Schienbeinarterie (Arteria tibialis posterior) eine der beiden …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria tibialis caudalis — Querschnitt durch den Unterschenkel Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß. Inhaltsverzeichnis 1 Knochen …   Deutsch Wikipedia

  • arteria recurrens tibialis posterior — [TA] posterior tibial recurrent artery: origin, anterior tibial artery; branches, none; distribution, knee …   Medical dictionary

  • arteria tibialis anterior — [TA] anterior tibial artery: origin, popliteal artery; branches, posterior and anterior tibial recurrent, and lateral and medial anterior malleolar arteries, lateral and medial malleolar retia; distribution, leg, ankle, foot …   Medical dictionary

  • Arteria dorsalis pedis — Querschnitt durch den Unterschenkel Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß. Inhaltsverzeichnis 1 Knochen …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria fibularis — Querschnitt durch den Unterschenkel Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß. Inhaltsverzeichnis 1 Knochen …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria saphena — Die Arteria saphena („verborgene Arterie“, von arabisch safin „verborgen“) ist eine Schlagader der unteren Extremität. Beim Menschen wird dieses Gefäß zwar embryonal angelegt, verkümmert aber in der vorgeburtlichen Entwicklung, so dass sie nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria plantaris lateralis — Fußsohlenarterien des Menschen Die Arteria plantaris lateralis („äußere Fußsohlenarterie“) ist eine Schlagader am Fuß. Mensch Beim Menschen ist die Arteria plantaris lateralis der stärkere der beiden Äste der Arteria tibialis posterior. Sie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”