Arteriae sigmoideae
Die Arteria mesenterica inferior und ihre Äste, unten rechts im Bild die Arteria sigmoidea

Die Arteriae sigmoideae („Sigmoid-Arterien“) sind Arterien (Schlagadern) der Bauchhöhle. In der Regel gehen drei Aa. sigmoideae als 2. bis 4. Ast von der Arteria mesenterica inferior (untere Eingeweidearterie) ab, es können aber auch zwei dieser Arterien zunächst in einem gemeinsamen Anfangsstück von der A. mesenterica abgehen und sich erst kurz danach aufspalten. Ihre Aufgabe ist die Versorgung von Teilen des Dickdarms, in der Hauptsache des Colon sigmoideum.

Oben: Die Arteria sigmoidea

Die Aa. sigmoideae bilden zusammen mit dem absteigenden Ast der A. colica sinistra und der A. rectalis superior ein System teilweise kollateral ausgebildeter anastomosierender Arkaden, aus dessen Bögen die radial ausstrahlenden Ae. rectae abgehen und das Colon sigmoideum versorgen.

Literatur

  • Carl Toldt (Hrsg.): Anatomischer Atlas für Studierende und Ärzte, 7. Auflage, Urban & Schwarzenberg, Berlin/Wien, 1911
  • Helga Fritsch et al.: Taschenatlas Anatomie 2 - Innere Organe. 9. Auflage, Georg Thieme Verlage, Stuttgart, 2005

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arteriae sigmoideae — riestinės arterijos statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteriae sigmoideae ryšiai: platesnis terminas – užpakalinė žarnų pasaito arterija …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • arteriae sigmoideae — [TA] sigmoid arteries: origin, inferior mesenteric artery; branches, none; distribution, sigmoid colon …   Medical dictionary

  • sigmoid arteries — arteriae sigmoideae …   Medical dictionary

  • Sigmaschlinge — Der menschliche Dickdarm: Aufsteigender Grimmdarm (Colon ascendens) Querverlaufender Grimmdarm (Colon transversum) Absteigender Grimmdarm (Colon descendens) Sigma (Co …   Deutsch Wikipedia

  • Colon sigmoideum — Der menschliche Dickdarm: Aufsteigender Grimmdarm (Colon ascendens) Querverlaufender Grimmdarm (Colon transversum) Absteigender Grimmdarm (Colon descendens) …   Deutsch Wikipedia

  • A. mesenterica inferior — Die Arteria mesenterica inferior – in der Abbildung als erster mittelgroßer Ast der Aorta nach ihrem Hervortreten unter dem hochgeklappten Mesocolon zu erkennen Die Arteria mesenterica inferior („untere Eingeweidearterie“) ist eine große unpaare… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria mesenterica caudalis — Die Arteria mesenterica inferior – in der Abbildung als erster mittelgroßer Ast der Aorta nach ihrem Hervortreten unter dem hochgeklappten Mesocolon zu erkennen Die Arteria mesenterica inferior („untere Eingeweidearterie“) ist eine große unpaare… …   Deutsch Wikipedia

  • Artery — A vessel that carries blood that is high in oxygen content away from the heart to the farthest reaches of the body. Since blood in arteries is usually full of oxygen, the hemoglobin in the red blood cells is oxygenated. The resultant form of… …   Medical dictionary

  • arteria — SYN: artery. SEE ALSO: branch. [L. from G. a., the windpipe, later an artery as distinct from a vein] a. acetabuli SYN: acetabular branch. arteriae alveolares superiores anteriores [TA] SYN: anterior superior alveolar arteries, under artery. a.… …   Medical dictionary

  • Arteria sigmoidea — Die Arteria mesenterica inferior und ihre Äste, unten rechts im Bild die Arteria sigmoidea Die Arteriae sigmoideae („Sigmoid Arterien“) sind Arterien (Schlagadern) der Bauchhöhle. In der Regel gehen drei Aa. sigmoideae als 2. bis 4. Ast von der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”