Arthur A. Zimmerman
Arthur Augustus Zimmerman

Arthur Augustus Zimmerman (* 11. Juni 1869, Camden (New Jersey); † 22. Oktober 1936, Atlanta (Georgia)) war ein US-amerikanischer Radrennfahrer und Sieger der ersten Weltmeisterschaft im Sprint 1893 in Chicago.

Zimmerman, später als Rennfahrer „Zimmy“ genannt“, wurde als Sohn eines Immobilienmaklers geboren. Schon früh fiel der Junge, der eine Militärschule besuchte, durch eine vielseitige sportliche Begabung in der Leichtathletik auf [1]. Mit 17 Jahren begann er mit dem Radsport auf einem Hochrad. Im Jahre 1889 gewann er sein erstes Radrennen.

Schon im Jahre 1890 belegte Zimmerman 45mal einen ersten Platz, ein Jahr später stieg er auf das Niederrad um. Er gewann unter anderem die amerikanische Meisterschaft über die halbe Meile und stellte einen Weltrekord über die Viertelmeile in 29,4 Sekunden auf.

1892 kam Zimmerman erstmals in Europa und startete in England, wo er mehrere Titel gewann, und Deutschland, wo er in Berlin fuhr. Später reiste er auch zu Radrennen in Frankreich, Schottland und Australien. 1894 wurde er Profi und stellte in der Folge zahlreiche weitere Weltrekorde auf. Er war einer der ersten Radrennfahrer, der von seinem Beruf leben konnte, in dem sein Name vermarktet wurde für „Zimmy-Schuhe“ oder „Zimmy-Kleidung“.[2]

Zwei Jahre später beendete er seine Rennfahrerlaufbahn, nachdem er über 1000 Siege errungen hatte [3], und wurde Kaufmann. Zehn Jahre später bestritt er auf Bitten von Veranstaltern in Paris nochmals ein Radrennen, allerdings ohne Erfolg.

Arthur Augustus Zimmerman starb in Atlanta im Alter von 67 Jahren.

Anmerkungen

  1. Nye, Peter (1988), Hearts of Lions, Norton, S. 43
  2. Cullagh, James C. (1976), American Bicycle Racing, Rodale Press USA, S. 13
  3. Memoire du Cyclisme

Literatur

Sport-Album der Rad-Welt, 9. Jahrgang/1911, Berlin 1912.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Augustus Zimmerman — (* 11. Juni 1869, Camden (New Jersey); † 22. Oktober 1936, Atlanta (Georgia)) war ein US amerikanischer Radrennfahrer und Sieger der ersten Weltmeisterschaft im Sprint 1893 in …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Augustus Zimmerman — (b. 11 June 1869, Camden, New Jersey, USA, d. 22 October 1936, Atlanta, Georgia, USA) was one of the world s greatest cycling sprint riders and winner of the first world championship in 1893. His prizes as an amateur were a consideration in the… …   Wikipedia

  • Arthur-Augustus Zimmerman — Pour les articles homonymes, voir Zimmerman.  Pour les articles homophones, voir Zimmermann et Zimerman …   Wikipédia en Français

  • Charles A. Zimmerman — Original sheet music cover for Anchors Aweigh, with a photo of Zimmerman. Charles A. Zimmermann (1861 – 16 January 1916) was an American composer of marches and popular music. A graduate of the Peabody Conservatory of Music in Baltimore, he was… …   Wikipedia

  • Arthur Zimmerman — Arthur August Zimmerman était un coureur cycliste américain né le 11 juin 1870 à Camden (New Jersey) et décédé le 21 octobre 1936 à Atlanta. Sommaire 1 Palmarès 1.1 1892 (amateur) 1.2 1893 (amateur) …   Wikipédia en Français

  • Zimmerman — Family name name = Zimmerman imagesize= 200 px caption= pronunciation = meaning = Carpenter, room builder region = origin = Germanic, Teutonic related names = Zimmer, Zimmermann, Zimerman footnotes = Zimmerman ( Zimmermann is German for carpenter …   Wikipedia

  • Arthur MacArthur, Sr. — Arthur MacArthur senior (* 26. Januar 1815 in Glasgow, Schottland; † 26. August 1896 in Atlantic City, New Jersey) war ein US amerikanischer Politiker und 1856 der 4. Gouverneur von Wisconsin. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre 2 Umstrittene Wahlen …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur MacArthur senior — Arthur MacArthur Arthur MacArthur senior (* 26. Januar 1815 in Glasgow, Schottland; † 26. August 1896 in Atlantic City, New Jersey) war ein US amerikanischer Politiker und im Jahr 1856 für kurze Zeit der vierte Gouverneur des Bundesstaates… …   Deutsch Wikipedia

  • A Secular Humanist Declaration — was an argument for and statement of belief in democratic secular Humanism. The document was issued in 1980 by The Council for Democratic and Secular Humanism ( CODESH ), now the Council for Secular Humanism ( CSH ). Compiled by Paul Kurtz, it is …   Wikipedia

  • Zimmerman-Verzeichnis — Das Zimmerman Verzeichnis bezeichnet die vollständige Werkliste des englischen Komponisten Henry Purcell nach dem Katalog von Franklin B. Zimmerman: Henry Purcell, 1659 1695. An Analytical Catalogue of his Music. London: Macmillan 1963.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”