Arthur Aitken

Arthur Edward Aitken (* 1861; † 1924) war ein britischer Militärbefehlshaber.

Er leitete an der Spitze der Indischen Expeditions-Streitkräfte B den ersten bemerkenswerten Einfall nach Deutsch-Ostafrika und wurde Anfang November 1914 in der Schlacht von Tanga geschlagen.

Die Schlacht wird des Öfteren auch als „Schlacht der Bienen“ bezeichnet, weil Bienenschwärme über beiden Seiten der Front wiederholt zu Kampfunterbrechungen führten. Aitken war über die Maßen zuversichtlich und unternahm keinerlei Aufklärung des Gebietes.

Die deutschen Verteidiger wurden von Paul von Lettow-Vorbeck angeführt, der im Verlauf der Auseinandersetzungen keine Niederlage einstecken musste. Aitkens Truppen wurden zerstreut und verfolgt. Die Details wurden in England mehrere Monate lang verschleiert.

Nach der Schlacht von Tanga wurde General Aitken nach England abberufen, zum Oberst degradiert und mit halbem Sold in den Ruhestand versetzt.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Aitken — Arthur Edward Aitken (1861 ndash; 1924) was a British military commander.He led the first notable incursion into German East Africa at the head of Indian Expeditionary Force B, and was defeated at the Battle of Tanga in early November 1914.The… …   Wikipedia

  • Aitken — steht für: Aitken (Mondkrater), einen Krater auf dem Mond, benannt nach [Robert Grant Aitken die Aitken Klassifikation der Epiphysiolyse, eine Verletzung des noch nicht ausgewachsenen Knochens Aitken Kern, ein Aerosolteilchen zwischen 0,01 und… …   Deutsch Wikipedia

  • Aitken — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Patronyme 2 Astronomie 3 Autres …   Wikipédia en Français

  • Arthur Russell (musician) — Arthur Russell Birth name Charles Arthur Russell, Jr. Also known as Dinosaur, Dinosaur L, Indian Ocean, Killer Whale Born May 21, 1951 Origin Oskaloosa, Iowa, United States …   Wikipedia

  • Arthur Bignell — (1861 1945) was Mayor of Wanganui from 1904 1906, and a notable builder in Oamaru, the West Coast, Wanganui and the Rangitikei district.BiographyFamily EmigrationArthur Gorbell Bignell was born to George Bignell and Emily Eliza Bignell (nee Foy)… …   Wikipedia

  • Arthur Albiston — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nom Arth …   Wikipédia en Français

  • Arthur B. Williams — Arthur Bruce Williams (* 27. Januar 1872 in Ashland, Ohio; † 1. Mai 1925 in Baltimore, Maryland) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1923 und 1925 vertrat er den Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Greenwood — (8 février 1880 – 9 juin 1954) est un homme politique britannique. Membre du Parti travailliste, il est élu député en 1922. Lors de la Seconde Guerre mondiale, il occupe un poste de ministre sans portefeuille au sein du cabinet de guerre de… …   Wikipédia en Français

  • Arthur James Nesbitt — Infobox Person name = Arthur James Nesbitt image size = caption = birth date = August 19, 1880 birth place = Saint John, New Brunswick flagicon|Canada death date = October 24, 1954 death place = Montreal, Quebec flagicon|Canada occupation =… …   Wikipedia

  • Max Aitken, Lord Beaverbrook — Lord Beaverbrook redirects here. For the peerage, see Baron Beaverbrook. The Right Honourable W.M. Max Aitken 1st Baron Beaverbrook C. 1918 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”