Arthur Biedl

Arthur Biedl (* 4. Oktober 1869 in Kiskomlos (heutzutage in Rumänien); † 26. August 1933 in Weißensee) war ein ungarischer Pathologe.

Biedl studierte an der Universität Wien und wurde dort 1892 zum Dr. med. promoviert. 1896 wurde er habilitiert.

Später wurde er Professor. Angaben über Status und Daten der Professuren sind widersprüchlich.

Siehe auch:

Werke

  • Innere Sekretion : ihre physiologischen Grundlagen und ihre Bedeutung für die Pathologie. 2. neubearb. Aufl. Berlin: Urban u. Scharzenberg, 1913.
  • Physiologie und Pathologie der Hypophyse. Berlin, 1922.

Literatur

  • Kenéz J.: Arthur Biedl (1869-1933) and internal secretion. Med Monatsschr. 1970 Jun;24(6):259-62.
  • Kriwanek S, Schmidt G.: Arthur Biedl and the beginnings of modern endocrinology. On the 125th birthday of the Austrian pathophysiologist. Wien Klin Wochenschr. 1995;107(12):373-7.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Biedl — (1869 1933) was an Hungarian pathologist who was trained at the University of Vienna and practised medicine in Vienna and Prague.In 1910, Biedl published an important textbook on endocrinology called Internal Secretions which was a comprehensive… …   Wikipedia

  • Biedl — Arthur Biedl (* 4. Oktober 1869 in Kiskomlos (heutzutage in Rumänien); † 26. August 1933 in Weißensee) war ein ungarischer Pathologe. Biedl studierte an der Universität Wien und wurde dort 1892 zum Dr. med. promoviert. 1896 wurde er habilitiert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Biedl-Bardet-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert …   Deutsch Wikipedia

  • Artur Biedl — (* 4. Oktober 1869 in Ostern, Banat, heute Rumänien; † 26. August 1933 in Weißenbach am Attersee; auch: Arthur Biedl) war ein österreichischer Pathologe, Physiologe und Endokrino …   Deutsch Wikipedia

  • Bardet-Biedl-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert …   Deutsch Wikipedia

  • Laurence-Moon-Bardet-Biedl-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert …   Deutsch Wikipedia

  • Bardet–Biedl syndrome — Laurence Moon Biedl syndrome and Laurence Moon Biedl Bardet redirect here. See below for an explanation. Bardet–Biedl syndrome Classification and external resources ICD 10 Q87.8 ICD 9 …   Wikipedia

  • Bardet-Biedl syndrome — Infobox Disease Name = Bardet Biedl syndrome Caption = DiseasesDB = 7286 ICD10 = ICD10|Q|87|8|q|80 ICD9 = ICD9|759.89 ICDO = OMIM = 209900 MedlinePlus = eMedicineSubj = eMedicineTopic = MeshID = D020788 : Laurence Moon Biedl syndrome and Laurence …   Wikipedia

  • LMBB-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert …   Deutsch Wikipedia

  • Laurence-Moon-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”