Arthur Binder

Arthur Binder (auch Artur; * 23. Februar 1919 in Trier; † 1. Juni 1976 in München[1]) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher.

Binder übernahm neben einer umfangreichen Tätigkeit als oft gebuchter Sprecher für Hörspiele in den 1960er Jahren auch Nebenrollen in Kriminalfilmen. Insgesamt trat er sechs Mal in unterschiedlichen Edgar-Wallace-Filmen in Erscheinung, meistens als tollpatschig daherkommender Gauner.

Bekannt wurde er jedoch erst 1967 durch die Darstellung des zwielichtigen Schloßverwalters Grimsby im Edgar-Wallace-Krimi Der Hund von Blackwood Castle, weshalb er zu den bekannteren Wallace-Nebendarstellern der 1960er Jahre gehört.

Nach weiteren Mini-Rollen in Filmen wie Die Herren mit der weißen Weste und Auftritten in zahlreichen Fernsehserien der frühen 1970er Jahre war Binder bis zu seinem Tod wieder als Hörspielsprecher beschäftigt. Er wurde auf dem Friedhof in Meersburg am Bodensee beigesetzt.

Filmografie

Quellen

  1. Lebensdaten zit. nach: Piet Hein Honig/Hanns-Georg Rodek: 100001 - Die Showbusiness-Enzyklopädie des 20. Jahrhunderts, 1992, S. 97 und Paul S. Ulrich, Biographisches Verzeichnis für Theater, Tanz und Musik. Fundstellennachweis aus deutschsprachigen Nachschlagewerken und Jahrbüchern, 2 Bde., Berlin 1997, Bd. 1, S. 175

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Binder (Familienname) — Häufigkeit des Nachnamens Binder in Deutschland Binder ist ein Familienname, der von der Berufsbezeichnung des Fassbinders stammt. Bekannte Namensträger Inhaltsver …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Grimm (Fotograf) — Arthur Grimm (* 21. Mai 1908 in Rehau; † nach 1990) war ein deutscher Fotograf. Er war einer der wichtigsten Bildreporter in der NS Zeit. Am 1. Mai 1933 wurde Grimm Mitglied der NSDAP Ortsgruppe Rehau (Oberfranken). Im August 1934 übersiedelte er …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Karl Greiser — Arthur Greiser und seine zweite Ehefrau Maria Körfer (1937) Arthur Karl Greiser (* 22. Januar 1897 in Schroda, Provinz Posen; † 14. Juli 1946 in Posen (pl. Poznań), Polen) war Senatspräsident der …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Seyß-Inquart — Arthur Seyß Inquart, 1938 oder früher …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Greiser — Arthur Greiser …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Binder (Philosoph) — Julius Binder Julius Binder (* 12. Mai 1870 in Würzburg; † 28. August 1939 in Göttingen) war ein deutscher Rechtsphilosoph. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Binder — Infobox Football biography playername = Franz Binder fullname = Franz Binder nickname = Bimbo height = Height|m=1.90 dateofbirth = birth date|1911|12|1 cityofbirth = St. Pölten countryofbirth = Austria dateofdeath = Death date and… …   Wikipedia

  • Eberhard Binder (Grafiker) — Eberhard Binder (* 2. Mai 1924 in Staßfurt; † 2001 in Magdeburg, auch Eberhard Binder Staßfurt genannt) war ein deutscher Grafiker, Illustrator und Buchgestalter. Leben Binder besuchte in den Jahren 1941/42 die Meisterschule des Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Roy Book Binder — A student and friend of the Rev. Gary Davis, Roy Book Binder is a blues guitar entertainer. Equally at home with blues and ragtime, “Book” shifts from open tunings to slide arrangements to original compositions with both traditional and self… …   Wikipedia

  • James Arthur Baldwin — James Baldwin, fotografiert von Carl van Vechten, 1955 James Baldwin (* 2. August 1924 in Harlem, New York City; † 1. Dezember 1987 in Saint Paul de Vence, Südfrankreich) war ein US amerikanischer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”