Arthur Bloom

Arthur Bloom (* 19. April 1942 in Manhattan; † 28. Januar 2006 in Hudson, NY) war ein US-amerikanischer Fernsehregisseur und Gründer der Nachrichtensendung 60 Minutes.

Leben

Bloom begann seine Karriere bei CBS in den 1960er-Jahren als Kurier. Später wechselte er als Sekretär in die Nachrichtenabteilung und wurde bald Mitglied der Directors Guild of America. Seine ersten Aufgaben als Regisseur erhielt er im Alter von 21 Jahren. Von 1962 bis 1965 arbeitete er bei WCBS-TV, dem CBS Sender in New York. 1966 wurde Bloom Regisseur von CBS News und 1968 wurde ihm als Regisseur und Produzent die Verantwortung für 60 Minutes übertragen. Bloom war insgesamt 45 Jahre beim Fernsehsender CBS beschäftigt und widmete die meiste Zeit der Nachrichtensendung 60 Minutes. Er beeinflusste einige der grundlegenden Elemente der Sendung, beginnend mit der berühmten tickenden Stoppuhr. Die Stoppuhr wurde im Abstand einiger Jahre in kaum wahrnehmbarer Weise aktualisiert. Bloom half auch das grafische Konzept für 60 Minutes als Magazin zu entwickeln und umzusetzen.

Bloom starb an Krebs und hinterließ seine Frau und zwei Kinder.

Auszeichnungen

  • 1973 – Directors Guild of America (DGA) – 60 Minutes
  • 1976 – Directors Guild of America (DGA) – Berichterstattung Demokratische und Republikanische Versammlung
  • 1995 – Directors Guild of America (DGA) − Lifetime Achievement Award in News Direction

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bloom — ist der Name mehrerer Personen: Allan Bloom (1930–1992), US amerikanischer Philosoph Arthur Bloom (1942–2006), US amerikanischer Fernsehregisseur Barbara Bloom (* 1951), US amerikanische Künstlerin Barry R. Bloom (* 1937), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Ruppin — Naissance 1876 Décès 1943 Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Arthur Ruppin — (1 March 1876 1 January 1943) was a Zionist thinker and leader. He was also one of the founders of the city of Tel Aviv, and a pioneering sociologist credited as being The Father Of Jewish Sociology , directing Berlin s Bureau for Jewish… …   Wikipedia

  • Arthur Rupin — Arthur Ruppin Arthur Ruppin Naissance 1876 Décès 1943 Nationalité  Allemagne …   Wikipédia en Français

  • Arthur Ruppin — (* 1. März 1876 in Rawitsch bei Posen; † 1. Januar 1943 in Jerusalem) war jüdischer Soziologe, Zionist und einer der Wegbereiter der Gründung der Stadt Tel Aviv (Ahuzat Bajit) …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Sullivan — This article is about the composer. For the Australian soldier decorated with the VC, see Arthur Percy Sullivan. Arthur …   Wikipedia

  • Arthur Rubinstein — For the 19th century Russian pianist and composer, see Anton Rubinstein. Photographed by Carl Van Vechten, 1937 Arthur Rubinstein KBE[1] (January 28, 1887 – December 20, 1982) was a Polish American pianist …   Wikipedia

  • Britain in Bloom — RHS Britain in Bloom, supported by Anglian Home Improvements, is the largest horticultural campaign in the United Kingdom. It was first held in 1963, initiated by the British Tourist Board based on the example set by Fleurissement de France.[1]… …   Wikipedia

  • Claire Bloom — Born Patricia Claire Blume 15 February 1931 (1931 02 15) (age 80) Finchley, North London, England Occupation Actress Years active 1948–present …   Wikipedia

  • Ursula Bloom — (1892 1984) was a British writerBiographyBorn in Essex, Ursula Bloom was the daughter of the Reverend Harvey Bloom, of whom she wrote a biography entitled Parson Extraordinary , and she also wrote about her Great Grandmother, Frances Graver (born …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”