Arthur E. Gould-Porter

Arthur E. Gould-Porter, auch A. E. Gould-Porter, A. E. Gould Porter oder Arthur Gould Porter (* 4. Januar 1905 in Penzance, Cornwall, England, UK; † 2. Januar 1987 in Los Angeles, Kalifornien, USA [1]) war ein britisch-US-amerikanischer Schauspieler.

Arthur Gould-Porter begann seine schauspielerische Laufbahn beim Theater und trat bereits ab Anfang der 1930er-Jahre auch in New York am Broadway auf. Er spielte in Komödien ebenso wie in Dramen, darunter in solchen Erfolgsstücken wie Victoria Regina von Laurence Housman (1935 bis 1937) und an der Seite von Robert Morley in Oscar Wilde von Leslie Stokes und Sewell Stokes (1938/39). [2]

Beginnend mit Wie ein Alptraum (Nightmare) und Eagle Squadron (beide 1942) versuchte Gould-Porter schließlich auch im Filmgeschäft Fuß zu fassen. Es folgten über ein Jahrzehnt lang kleine und zumeist ungenannte Nebenrollen in mehr als 30 Kinofilmen. Ab Mitte der 1950er-Jahre spielte er auch in Fernsehserien mit, häufig als Butler oder Detektiv. So war er zwischen 1957 und 1960 in einigen Folgen der Serie Alfred Hitchcock Presents zu sehen. Alfred Hitchcock war es auch, der ihm in seinem Spionage-Thriller Der zerrissene Vorhang (Torn Curtain, 1966) eine seiner wenigen größeren Filmrollen verschaffte.

Arthur E. Gould-Porter starb am 2. Januar 1987 in Los Angeles.

Filmografie (Auswahl)

  • 1942: Wie ein Alptraum (Nightmare) – als „Freddie“
  • 1955: Drei Matrosen in Paris (So This Is Paris) – als „Butler Albert“
  • 1955: Die nackte Geisel (Lady Godiva of Coventry) – als „Thorold“
  • 1957-1960: Alfred Hitchcock Presents (Alfred Hitchcock Presents) – TV-Serie
  • 1961: Piraten von Tortuga (Pirates of Tortuga) – als „Bonnett“
  • 1963-1966: The Beverly Hillbillies – TV-Serie (in acht Folgen als „Ravenswood“)
  • 1966: Überfall auf die Queen Mary (Assault on a Queen) – als „Offizier“
  • 1966: Der zerrissene Vorhang (Torn Curtain) – als „Freddy“
  • 1970: Darling Lili – als „Sergeant Wells“
  • 1971: Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett (Bedknobs and Broomsticks) – als „Captain Ainsley Greer“
  • 1973: Frasier, the Sensuous Lion; aka Frasier the Lovable Lion – als „Motelmanager“

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Lebensdaten laut IMDb; abgerufen am 8. Februar 2008
  2. Angaben nach der International Broadway Data Base; abgerufen am 8. Februar 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Gould-Porter — Arthur E. Gould Porter, auch A. E. Gould Porter, A. E. Gould Porter oder Arthur Gould Porter, (* 4. Januar 1905 in Penzance, Cornwall, England, UK; † 2. Januar 1987 in Los Angeles, Kalifornien, USA[1]) war ein britisch US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Porter (Familienname) — Porter ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Gould — Infobox Rugbyman Arthur Gould …   Wikipédia en Français

  • David K. E. Bruce — David Kirkpatrick Este Bruce (February 12, 1898 December 5, 1977) was an American diplomat, and the only American to serve as Ambassador to France, the Republic of Germany and the United Kingdom. Contents 1 Biography 2 Publications 3 References 4 …   Wikipedia

  • Bedknobs and Broomsticks — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Handlung lückenhaft Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett — Filmdaten Deutscher Titel Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett Originaltitel Bedknobs and Broomsticks …   Deutsch Wikipedia

  • Bedknobs and Broomsticks — Infobox Film name=Bedknobs and Broomsticks caption= Bedknobs and Broomsticks movie poster director=Robert Stevenson writer=Mary Norton (book) Bill Walsh Don DaGradi music=Richard M. Sherman Robert B. Sherman Irwin Kostal (music score)… …   Wikipedia

  • The Girls of Pleasure Island — Infobox Film name = The Girls of Pleasure Island caption = Promotional movie poster for the film imdb id = 0045819 director = Alvin Ganzer F. Hugh Berbert writer = F. Hugh Herbert (screenplay) Based on the novel by William Maier starring = Don… …   Wikipedia

  • List of Alfred Hitchcock Presents guest stars — The following is a list of guest stars and other actors who appeared on the television series Alfred Hitchcock Presents , which started in 1955 as a half hour show, changed its name to The Alfred Hitchcock Hour when it expanded to an hour, and… …   Wikipedia

  • Botánicos por la abreviatura del autor — Anexo:Botánicos por la abreviatura del autor Saltar a navegación, búsqueda Autor botánico es quien por primera vez describe una planta. Su nombre científico viene dado por su nomenclatura binomial seguida de la abreviatura del autor/es botánico/s …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”