Arthur Griswold Crane

Arthur Griswold Crane (* 1. September 1877 in Davenport Center, New York; † 11. August 1955) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der von 1949 bis 1951 kommissarischer Gouverneur des Bundesstaates Wyoming war.

Werdegang

Crane machte an dem Carleton College in Northfield, Minnesota seinen Bachelor of Science und an der Columbia University seinen Master sowie Ph.D.. Dann war er Superintendent of Schools und Präsident der State Normal School in Minot, North Dakota. Während des Ersten Weltkriegs war er als Major im Army Sanitary Corps tätig und verfasste einen Band mit dem Titel The Official Medical History of the War, das sich mit der Rehabilitation und der beruflichen Ausbildung von Soldaten beschäftigte. 1922 wurde er zum Präsidenten der University of Wyoming ernannt, eine Position, die er bis 1941 inne hatte. Dann wurde er 1939 Präsident der National Association of State Universities. Crane gewann 1946 die Wahl zum Secretary of State und führte nach dem Gouverneur Hunt von seinem Amt zurückgetreten war, dessen Amtsgeschäfte als kommissarischer Gouverneur weiter. Während seiner kurzen Amtszeit förderte er den Bau des Wyoming Home and Hospital für Alte. Nach dem Ende seiner Amtszeit als kommissarischer Gouverneur zog er sich aus dem öffentlichen Leben zurück.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 4, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur G. Crane — Arthur Griswold Crane (* 1. September 1877 in Davenport Center, Delaware County, New York; † 11. August 1955) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der von 1949 bis 1951 als kommissarischer Gouverneur des… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur G. Crane — Infobox Governor name = Arthur Griswold Crane order = 20th office = Governor of Wyoming term start = January 3, 1949 term end = January 1, 1951 lieutenant = predecessor = Lester C. Hunt successor = Frank A. Barrett birth date = September 1, 1877… …   Wikipedia

  • Liste der Gouverneure von Wyoming — Diese Liste führt alle Gouverneure des US Bundesstaates Wyoming und des zuvor bestehenden Wyoming Territoriums auf. Wyoming Territorium Name Amtszeit Partei John Allen Campbell 15. April 1869 – 1. März 1875 Republikaner John Milton Thayer 1. März …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • John Milton Thayer — (* 24. Januar 1820 in Bellingham, Massachusetts; † 19. März 1906 in Lincoln, Nebraska) war ein US amerikanischer Politiker und zwischen 1887 und 1892 der 7. Go …   Deutsch Wikipedia

  • John Thayer — John Milton Thayer John Milton Thayer (* 24. Januar 1820 in Bellingham, Massachusetts; † 19. März 1906 in Lincoln, Nebraska) war ein US amerikanischer Politiker und zwischen 1887 und 1892 der 7. Go …   Deutsch Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Detroit, Michigan — Location of Detroit in Michigan …   Wikipedia

  • Architecture of metropolitan Detroit — One Detroit Center by John Burgee and Philip C. Johnson. The architecture of metropolitan Detroit, Michigan continues to attract the attention of architects and preservationists alike.[1] …   Wikipedia

  • Liste de zoologistes — Attention, il n est pas d usage en zoologie d utiliser d abréviation pour les noms des auteurs (contrairement aux usages de la botanique, voir ici). Cette liste ne constitue pas une liste officielle. Nous attirons l attention du lecteur sur son… …   Wikipédia en Français

  • Neighborhoods in Detroit — This article provides brief highlights of some of the city s many notable neighborhoods along with areas designated as historic districts in Detroit, Michigan by geographic area.[1] There is a comprehensive index of neighborhoods by geographic… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”