Arthur Ibbetson

Arthur Francis Ibbetson (* 8. September 1922 in Bishop Auckland, Durham, England; † 19. Oktober 1997 in Hillingdon) war ein britischer Kameramann.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Arthur Ibbetson debütierte 1938 bei den Bushey Studios, wechselte im Jahr darauf als zweiter Kameraassistent zu den British International Studios und in gleicher Funktion 1940 zu den Shepperton- und Denham Studios. Nach seinem Kriegsdienst, aus dem er 1943 entlassen wurde, schloss er sich dem Chef-Kameramann Mutz Greenbaum an, der ihn im selben Jahr als einfachen Kameramann (Debüt bei dem Spionagekrimi „Hotel Reserve“) an seine Seite holte.

Mit The Horse's Mouth, einem Filmdrama mit Alec Guinness in der Hauptrolle, debütierte Ibbetson als Chef-Kameramann. Seitdem stand Ibbetson für zahlreiche Filme hinter der Kamera. 1970 wurde er für Königin für tausend Tage für den Oscar in der Kategorie Beste Kamera nominiert. Im Jahre 1981 wurde er mit dem Emmy für seine Kameraarbeit bei dem Film Der kleine Lord ausgezeichnet.

Filmografie als Chefkameramann (Auswahl)

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Ibbetson — (membre de la BSC), est un directeur de la photographie anglais, de son nom complet Arthur Francis Ibbetson, né le 8 septembre 1922 à Bishop Auckland (en) (Comté de Durham, Angleterre du Nord Est), décédé le… …   Wikipédia en Français

  • Arthur Ibbetson — Arthur Ibbetson, B.S.C. (1922 1997) was a British cinematographer.His best known projects were films with or for children, including Whistle Down the Wind (1961), The Railway Children (1970) and Willy Wonka and the Chocolate Factory… …   Wikipedia

  • Ibbetson — Arthur Ibbetson (* 8. September 1922 in Bishop Auckland, Durham, England; † Oktober 1997) war ein britischer Kameramann. Biografie Ibbetson begann seine Karriere bei Film und Fernsehen 1944, mit 22 Jahren als Kameraassistent, eine Tätigkeit, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur C. Miller — était un directeur de la photographie américain, né à Roslyn (État de New York) le 8 juillet 1895 et décédé à Hollywood (Californie) le 13 juillet 1970. Remarquable technicien de la photographie en noir et blanc, il gagna… …   Wikipédia en Français

  • BAFTA-Film-Award/Beste Kamera — Vilmos Zsigmond, Preisträger (1980) Folgende Kameraleute wurden von der British Academy of Film and Television Arts für die Kategorie Beste Kamera nominiert, bzw. ausgezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 1964 1970 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Beste Kamera — Mit dem Oscar für die beste Kamera werden die Kameraleute eines Films geehrt. Von 1938 bis 1966 (außer 1958) wurden die Oscars für Schwarzweiß und Farbfilm getrennt vergeben, es gab also zwei Oscars für die beste Kameraführung. Statistik Am… …   Deutsch Wikipedia

  • Anne of a 1000 Days — Filmdaten Deutscher Titel: Königin für tausend Tage Originaltitel: Anne of the Thousand Days Produktionsland: UK Erscheinungsjahr: 1969 Länge: 145 Minuten Originalsprache: englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Anne of a Thousand Days — Filmdaten Deutscher Titel: Königin für tausend Tage Originaltitel: Anne of the Thousand Days Produktionsland: UK Erscheinungsjahr: 1969 Länge: 145 Minuten Originalsprache: englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Anne of the 1000 Days — Filmdaten Deutscher Titel: Königin für tausend Tage Originaltitel: Anne of the Thousand Days Produktionsland: UK Erscheinungsjahr: 1969 Länge: 145 Minuten Originalsprache: englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Anne of the Thousand Days — Filmdaten Deutscher Titel: Königin für tausend Tage Originaltitel: Anne of the Thousand Days Produktionsland: UK Erscheinungsjahr: 1969 Länge: 145 Minuten Originalsprache: englisch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”