Arthur Keller

Karl Richard Arthur Keller (* 31. Dezember 1868 in Salkau, Provinz Brandenburg; † 12. Dezember 1934 in Berlin) war ein deutscher Mediziner.

Biografie

Keller studierte Medizin in Halle und Breslau. Von 1896 bis 1902 arbeitete er als Assistenzarzt an der Universitäts-Kinderklinik Breslau unter Adalbert Czerny. 1904 wurde er in Breslau habilitiert.

Ab 1903 arbeitete er als niedergelassener Kinderarzt und Leiter einer Milchsterilisierungsanstalt in Magdeburg. 1906 wurde er Städtischer Kinderarzt und zugleich Oberarzt der Säuglingsabteilung in die Krankenanstalt Magdeburg-Altstadt.

1908 wurde Keller Direktor des Kaiserin-Auguste-Viktoria-Kinderkrankenhauses in Berlin und gleichzeitig zum Professor ernannt. 1926 folgte die Ernennung zum Stadtoberschularzt in Berlin-Mitte und 1932 die Leitung eines Spezialdezernates für geistig abnorme und behinderte Kinder.

Keller war Mitbegründer der Sozialen Pädiatrie in Deutschland und Pionier der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Er begründete die Monatsschrift Kinderheilkunde.

Werke

  • (mit Walter Birk): Kinderpflege-Lehrbuch. Springer, Berlin 1911 (3. Auflage: 1917)
  • (mit Kurt Friedel): Deutsche Milchwirtschaft in Wort und Bild. Marhold, Halle 1914
  • Die Pädiatrie in der Weltliteratur der Kriegs- und Kriegsfolgezeit. Pusch, Berlin 1922
  • Kind und Umwelt: Anlage und Erziehung. Ein Kurs für Ärzte und Pädagogen in der Univ. Kinderklinik Berlin 6. bis 8. März 1930. Deuticke, Wien 1930

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karl Richard Arthur Keller — (* 31. Dezember 1868 in Salkau, Provinz Brandenburg; † 12. Dezember 1934 in Berlin) war ein deutscher Mediziner. Keller studierte Medizin in Halle und Breslau. Von 1896 bis 1902 arbeitete er als Assistenzarzt an der Universitäts Kinderklinik… …   Deutsch Wikipedia

  • Keller (Familienname) — Verteilung des Namens Keller in Deutschland Keller ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Wie einige deutsche Familiennamen ist auch Keller ursprünglich eine Berufsbezeichnung. Der Keller, auch Kellerer, Kellner, Cell …   Deutsch Wikipedia

  • Keller-Malzsuppe — Kẹller Malzsuppe [nach dem dt. Pädiater Arthur Keller, 1868 1935]: Halbmilch mit 5Keller Malzsuppe% Weizenmehl und 10Keller Malzsuppe% Malzextrakt (zur diätetischen Behandlung dystrophischer Säuglinge) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Arthur Freiherr von Ramberg — Arthur Georg Ramberg (* 4. September 1819 in Wien; † 5. Februar 1875 in München), ab 1849 Freiherr von Ramberg, war ein österreichischer Maler und Zeichner. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Leben 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Hiller Penn — (* 27. September 1922 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US amerikanischer Filmregisseur. Durch Filme wie Bonnie und Clyde und Alice’s Restaurant gilt er als einer der wichtigsten Regisseure des New Hollywood. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Ramberg — Arthur Georg Ramberg (* 4. September 1819 in Wien; † 5. Februar 1875 in München), ab 1849 Freiherr von Ramberg, war ein österreichischer Maler und Zeichner. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Leben 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Rothstein — (1938) Arthur Rothstein (* 17. Juli 1915 in New York; † 11. November 1985 in New Rochelle, New York) war ein US amerikanischer Fotograf. Bekannt ist er vor allem für seine sozialdokumentarischen Fotog …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Silbergleit — (* 26. Mai 1881 in Gleiwitz in Oberschlesien; † nach 3. März 1943 im Konzentrationslager Auschwitz) war ein deutschsprachiger schlesischer Lyriker und Erzähler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Penn — Arthur Hiller Penn (* 27. September 1922 in Philadelphia, Pennsylvania; † 28. September 2010 in Manhattan, New York) war ein US amerikanischer Filmregisseur. Durch Filme wie Bonnie und Clyde und Alice’s Restaurant gilt er als einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur von Ramberg — Arthur Georg Ramberg (* 4. September 1819 in Wien; † 5. Februar 1875 in München), ab 1849 Freiherr von Ramberg, war ein österreichischer Maler und Zeichner …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”