Arthur Lieutenant

Arthur Lieutenant (* 9. September 1884 in Jauer; † 10. Oktober 1968 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Politiker.

Leben

Der Ökonom war 1918 Gründungsmitglied der Deutschen Volkspartei in Glogau, 1919 trat er zur Deutschen Demokratischen Partei über.

Lieutenant wirkte lange Zeit als Kommunalpolitiker in Glogau und gehörte seit 1919 dem Stadtrat an. 1931 erfolgte seine Wahl zum Glogauer Bürgermeister. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten erfolgte seine Absetzung und vorübergehende Internierung.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zählte Lieutenant zu den Gründungsmitgliedern der Liberal-Demokratischen Partei Deutschlands und war Geschäftsführer des Zentralvorstandes der Partei. 1946 wurde Lieutenant stellvertretender Parteivorsitzender, nach dem Tode von Wilhelm Külz übernahm er im April 1948 kommissarisch den Parteivorsitz. 1947/48 war Lieutenant einer der beiden Geschäftsführer der kurzlebigen gesamtdeutschen Demokratischen Partei Deutschlands.

Nach seiner Berufung zum brandenburgischen Finanzminister im Oktober 1948 gab er seine Funktionen in der LDP ab. Mit der Staatsgründung der Deutschen Demokratischen Republik trat er als Minister zurück und ging nach West-Berlin. Dort gründete er die Exil-LDP und war von 1950 bis 1953 deren Vorsitzender. Am 2. Oktober 1950 erfolgte Lieutenants Ausschluss aus der Blockpartei LDPD.

Lieutenant gehörte in den Jahren 1948 und 1949 der Provisorischen Volkskammer an.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lieutenant — (frz. [ljøtˈnɑ̃], engl. [lɛfˈtɛnənt] (BE) oder auch [luːˈtɛnənt] (AE)) bezeichnet im französischen Wortsinne (lieu + tenant): Statthalter im englisch und französischsprachigen Raum einen militärischen Dienstgrad, in den Landstreitkräften… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur River, Tasmania — Infobox Australian Place | type = town name = Arthur River state = tas caption = lga = Circular Head Council postcode = 7330 est = pop = 121 elevation= maxtemp = mintemp = rainfall = stategov = Braddon fedgov = Braddon dist1 = 448 dir1 = NW… …   Wikipedia

  • Arthur Percival — Arthur Ernest Percival Le général Percival en décembre 1941 Pour les articles homonymes, voir Percival. Arthur Ernest Percival (né le …   Wikipédia en Français

  • Lieutenant Kijé — (Russian: Поручик Киже, Poruchik Kizhe ) is a novella by the Soviet author Yury Tynyanov (1894–1943) published in 1927. The plot is a satire on the bureaucracy of Emperor Paul I of Russia. In each episode, the Emperor s subjects faithfully go… …   Wikipedia

  • Arthur Percival — Arthur Ernest Percival (* 26. Dezember 1887; † 31. Januar 1966 in London) war ein britischer Lieutenant General. Die Kapitulation seiner Einheiten am 15. Februar 1942 in Singapur wird als die größte britische Niederlage im Zweiten Weltkrieg… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Wellesley, 1er duc de Wellington — Arthur Wellesley de Wellington Pour les articles homonymes, voir Wellington. Arthur Wellesley de Wellington …   Wikipédia en Français

  • Arthur Wellesley, duc de Wellington — Arthur Wellesley de Wellington Pour les articles homonymes, voir Wellington. Arthur Wellesley de Wellington …   Wikipédia en Français

  • Arthur Wellesley De Wellington — Pour les articles homonymes, voir Wellington. Arthur Wellesley de Wellington …   Wikipédia en Français

  • Arthur Wellesley de Wellington — Pour les articles homonymes, voir Wellington. Arthur Wellesley de Wellington …   Wikipédia en Français

  • Arthur Wellington — Arthur Wellesley de Wellington Pour les articles homonymes, voir Wellington. Arthur Wellesley de Wellington …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”