Arthur P. Schmidt

Arthur P. Schmidt (* 21. August 1912; † 22. Juli 1965 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Cutter.

Leben

Arthur P. Schmidt (wird häufig auch nur Arthur Schmidt geschrieben) begann seine Karriere Anfang der 1930er Jahre bei Filmen wie Anne of Green Gables oder bei der Bulldog Drummond-Reihe. Nach Arbeiten in den 1940er Jahren wie Vierzehn Jahre Sing-Sing, Aloma, die Tochter der Südsee, Die blaue Dahlie oder Pauline, laß das Küssen sein erhielt er 1950 für den Filmschnitt zu Boulevard der Dämmerung seine erste Oscar-Nominierung. Bei Lindbergh – Mein Flug über den Ozean und bei Der alte Mann und das Meer trug er mit seiner Arbeit erheblich mit zur Atmosphäre dieser Filme bei. 1957 erhielt er für Sayonara eine zweite Oscarnominierung. Weitere bekannte Werke, an denen Arthur P. Schmidt beteiligt war, sind Wir sind keine Engel, Manche mögen's heiß, Aschenblödel, Reporter des Satans, Die Nackten und die Toten, König der Vagabunden und Sabrina. Sein Sohn Arthur Schmidt (Fluch der Karibik, Der Tod steht ihr gut) ist inzwischen selbst ein bekannter Cutter in Hollywood und zweifacher Oscargewinner (Falsches Spiel mit Roger Rabbit, Forrest Gump).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur P. Schmidt — (August 21, 1912 – July 22, 1965) began his career as an editor in 1934 on the film Anne of Green Gables and continued until his sudden death in 1965. During that time he worked on several of the Bulldog Drummond B movies, as well as The Blue… …   Wikipedia

  • Arthur P. Schmidt —  Ne doit pas être confondu avec le monteur américain Arthur Schmidt (1937 ) Arthur P. Schmidt, parfois crédité Arthur Schmidt, est un monteur et producteur américain, né le 21 août 1912 et décédé le 22 juillet 1965 à Los… …   Wikipédia en Français

  • Schmidt (Name) — Schmidt mit den Varianten Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidl, Schmidli, Schmidtke, Schmied und Smid/Smidt ist ein häufiger deutscher Familienname. Herkunft Wie die meisten häufigen Familiennamen ist Schmidt von einem Beruf abgeleitet, hier von dem …   Deutsch Wikipedia

  • Schmidt — mit den Varianten Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidl, Schmidli, Schmidtke, Schmied und Smid/Smidt ist ein häufiger deutscher Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Häufigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Schmidt — (born 1959) is an American film editor who has won the Academy Award for Film Editing twice (for Forrest Gump (1994) and for Who Framed Roger Rabbit (1988)). Schmidt has had an extended, notable collaboration with director Robert Zemeckis that… …   Wikipedia

  • Arthur Schmidt — (* 1937) ist ein US amerikanischer Cutter. Er ist der Sohn von Arthur P. Schmidt, einem ebenfalls bekannten Cutter (Boulevard der Dämmerung, Sabrina). Schmidt begann seine Karriere Anfang der 1970er Jahre als Schnitt Assistent bei dem Western… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Schmidt (Begriffsklärung) — Arthur Schmidt ist der Name folgender Personen: Arthur P. Schmidt (1912–1965), US amerikanischer Cutter Arthur Schmidt (* 1937), US amerikanischer Cutter Siehe auch: Artur Schmidt Diese Seite ist ei …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Schmidt —  Ne doit pas être confondu avec le monteur et producteur américain Arthur P. Schmidt (1912 1965) Arthur Schmidt est un monteur américain, né à Los Angeles (Californie) en 1937. Biographie Filmographie 1977 : The Last Remake of Beau… …   Wikipédia en Français

  • Arthur Drews — (1865 1935) Christian Heinrich Arthur Drews (prononcer [drefs]), né le 1er novembre 1865 à Uetersen (Holstein) et mort le 19 juillet 1935 à Illenau, près d Achern, région de …   Wikipédia en Français

  • Arthur Möller — (* 5. Januar 1886 in Rudolstadt, Fürstentum Schwarzburg Rudolstadt; † 31. August 1972 in Rödental, Freistaat Bayern) war ein deutscher Bildhauer und Porzellanmodelleur. Leben Zwischen 1900 und 1907 erhielt er eine Ausbildung am Atelier für… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”