Arthur Percival

Arthur Ernest Percival (* 26. Dezember 1887; † 31. Januar 1966 in London) war ein britischer Lieutenant General. Die Kapitulation seiner Einheiten am 15. Februar 1942 in Singapur wird als die größte britische Niederlage im Zweiten Weltkrieg angesehen.

Leben

Lieutenant General Arthur Percival
Percival zur Zeit des japanischen Angriffs auf Singapur

Percival, der als Gefreiter (Private) in den Ersten Weltkrieg ging, kämpfte 1916 im Rang eines Lieutenant an der Somme. Sein erstes Kommando erhielt er 1917, als ihm ein Bataillon anvertraut wurde. Kurz darauf übergab man ihm eine komplette Brigade. Nach dem Krieg diente Percival an verschiedenen Orten weltweit, so in Sandhurst, Russland und in Nigeria.

1930 kam Percival an das Stabskollege, dessen Befehlshaber John Dill war. Für die nächsten zehn Jahre diente er unter Dill. Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs erhielt er das Kommando über die 43. Division der British Expeditionary Force.

Nach der Evakuierung von Dünkirchen, 1940, übernahm Percival die 44. Division zur Verteidigung der britischen Küste. Da er schon 1936–38 in Malaya gewesen war und entsprechende Asienerfahrung besaß, schickte ihn das Oberkommando im Frühjahr 1941 nach Malaysia, um dort das Kommando über die britischen Truppen zu übernehmen.

Einen Tag nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor gingen an der malaiischen Halbinsel japanische Invasionseinheiten unter Tomoyuki Yamashita an Land. Die Verteidigungsanlagen der Halbinsel waren alle seewärts gerichtet, weil man mit einem Angriff von der Landseite wegen des widrigen Geländes nicht rechnete. Percival hatte vergeblich sechs Divisionen mit Luftunterstützung zur Verstärkung gefordert; ihm standen nur die zweieinhalb vorhandenen zur Verfügung, die dazu noch schlecht ausgebildet waren.

Percival ordnete am 25. Januar 1942 den kompletten Rückzug aller alliierten Truppen nach Singapur an. Es begann die Schlacht um Singapur. Nachdem Anfang Februar die japanische Armee mit insgesamt 30.000 Soldaten und ca. 200 Panzern - Percival hatte keine - bei Singapur gelandet waren und in die Stadt vorrückten, kapitulierte Parcival am 15. Februar mit 130.000 Soldaten und ging mit ihnen in japanische Gefangenschaft. Die Stadt Singapur mit ungefähr einer Million Einwohnern kam unter japanische Besetzung.

Percival wurde von den Japanern bis Kriegsende in der Mandschurei gefangen gehalten, wurde dann aber befreit und nahm am 2. September 1945 - wie auch General Wainwright, der ebenfalls japanischer Kriegsgefangener gewesen war - an der Kapitulationszeremonie an Bord der USS Missouri teil.

Nach seiner Rückkehr nach Großbritannien verarbeitete er seine Erlebnisse und Erfahrungen im Buch The War in Malaya, das 1949 herausgegeben wurde. Am 31. Januar 1966 verstarb Arthur Percival in London.

Literatur

  • John George Smyth: Percival and the tragedy of Singapore. MacDonald and Company, 1971

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Percival — Arthur Ernest Percival Le général Percival en décembre 1941 Pour les articles homonymes, voir Percival. Arthur Ernest Percival (né le …   Wikipédia en Français

  • Arthur Ernest Percival — Saltar a navegación, búsqueda Arthur Ernest Percival El general Percival en diciembre de 1941 Teniente general …   Wikipedia Español

  • Arthur Ernest Percival — (* 26. Dezember 1887; † 31. Januar 1966 in London) war ein britischer Lieutenant General. Die Kapitulation seiner Einheiten am 15. Februar 1942 in Singapur wird als die größte britische Niederlage im Zweiten Weltkrieg angesehen. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Percival — ist der Familienname folgender Personen: Arthur Percival (1887–1966), britischer Lieutenant General Edgar Wickner Percival (1897–1984), britischer Pilot und Flugzeugkonstrukteur Harold Percival (Harold Franz Passawer Percival; 1876–1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Ernest Percival — Le général Percival en décembre 1941 Pour les articles homonymes, voir Percival. Arthur Ernest Percival (né le 26 décembre 1887, mort le …   Wikipédia en Français

  • Percival Penman — Infobox cricketer biography playername = Percival Penman country = Australia fullname = Arthur Percival Penman dayofbirth = 23 monthofbirth = 1 yearofbirth = 1885 placeofbirth = Ultimo, New South Wales countryofbirth = Australia dayofdeath = 11… …   Wikipedia

  • Arthur Rhys Davids — Infobox Military Person name=Arthur Percival Foley Rhys Davids lived= 26 September 1897 27 October 1917 placeofbirth= South London, England placeofdeath= caption= nickname= allegiance=Royal Flying Corps serviceyears=1916 1917 rank= commands= unit …   Wikipedia

  • Arthur Day — Infobox cricketer biography playername = Arthur Day country = England fullname = Arthur Percival Day dayofbirth = 10 monthofbirth = 4 yearofbirth = 1885 placeofbirth = Blackheath, Kent countryofbirth = England dayofdeath = 22 monthofdeath = 1… …   Wikipedia

  • Arthur Gwynn — Infobox Old Cricketer nationality = Irish country = Ireland country abbrev = Ire picture = Cricket no pic.png name = Arthur Gwynn batting style = Right handed batsman bowling style = None FCs = 4 FC runs = 267 FC bat avg = 33.37 FC 100s/50s = 1/1 …   Wikipedia

  • Percival — or Perceval is one of King Arthur s legendary Knights of the Round Table. In Welsh literature his name is Peredur (see the Peredur article for that legendary figure). He is most famous for his involvement in the quest for the Holy Grail.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”