Arthur Richard Wellesley, 2. Herzog von Wellington

Arthur Richard Wellesley (* 3. Februar 1807 in Harley Street, Soho, London, England; † 13. August 1884 in Brighton Railway Station, Brighton, England) war ein britischer General und der zweite Herzog von Wellington.

Arthur Richard war das älteste der zwei Kinder aus der Verbindung zwischen Arthur Wellesley, dem 1. Herzog von Wellington und Catherine Pakenham. Er wurde Soldat wie sein Vater und folgte diesem 1852 als Herzog von Wellington und in allen anderen Titeln. Er starb kinderlos in Brighton.

Werdegang

  • von 1818 bis 1824 Ausbildung am Eton College, Eton, Berkshire
  • 20. März 1823 Fähnrich (Ensign) im 81st Regiment of Foot
  • 1824 Studium an der Oxford University (Christ Church) in Oxford
  • 1825 bis 1830 Studium an der Universität Cambridge (Trinity College), Cambridge
  • 26. Mai 1825 Fähnrich (Ensign) im 71st (Highland) Regiment of Foot
  • 2. Juni 1825 Cornet der Royal Horse Guards
  • 1. Juli 1827 Leutnant der Royal Horse Guards
  • 8. Mai 1828 Hauptmann der Royal Horse Guards
  • 24. Juli 1828 Hauptmann im 60th (King's Royal Rifle Corps) Regiment of Foot
  • 1829 bis 1832 Parlamentsabgeordneter (Tory) für Aldeburgh
  • 10. Februar 1830 Graduierung zum Master of Arts in Cambridge
  • 2. November 1830 Major im 60th (King's Royal Rifle Corps) Regiment of Foot
  • 2. August 1831 zur Rifle Brigade
  • 12. August 1834 Beförderung zum Oberstleutnant der Rifle Brigade
  • 6. April 1835 Verleihung des Doktors der Rechte ehrenhalber (Doctor of Laws, LL.D.) der Universität Cambridge
  • 1837 bis 1852 Parlamentsabgeordneter (Tory) für Norwich
  • 9. November 1846 Brevet-Oberst der Rifle Brigade
  • 14. September 1852 nach dem Tod des Vaters Nachfolge in allen Titeln 2. Earl of Wellington [U.K., 1812], 2. Baron Douro [U.K., 1809], 2. Marquess of Wellington [U.K., 1812], 2. Herzog von Wellington [U.K., 1814], 2. Viscount Wellington [U.K., 1809], 2. Marquess Douro [U.K., 1814]
  • 1853 bis 1858 Master of the Horse
  • 7. Februar 1853 Privy Counsellor (P.C.)
  • 4. August 1853 Oberstleutnant des Victoria (Middlesex) Rifle Volunteer Corps
  • 20. Juni 1854 Beförderung zum Generalmajor, später Generalleutnant
  • 25. Juli 1863 Nachfolge als 6. Earl of Mornington [I., 1760], 6. Viscount Wellesley [I., 1760] und 7. Baron Mornington [I., 1746]
  • 1868 bis 1884 Lord Lieutenant of Middlesex

Sein Bruder war Lord Charles Wellesley.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Wellesley, 2. Herzog von Wellington — Arthur Richard Wellesley (* 3. Februar 1807 in Harley Street, Soho, London, England; † 13. August 1884 in Brighton Railway Station, Brighton, England) war ein britischer General und der zweite Herzog von Wellington. Arthur Richard war das älteste …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Wellesley, 1. Herzog von Wellington — Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington Geboren vermutl. 1. Mai 1769 Gestorben …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog von Wellington — Wappen der Herzöge von Wellington Herzog von Wellington (engl. Originaltitel: Duke of Wellington) ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom. Stammsitz der Familie ist Stratfield Saye House bei Basingstoke,… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Wellesley, 1. Marquess Wellesley — Richard Colley Wellesley, 1. Marquess Wellesley Sir Richard Colley Wesley, später Wellesley, 1. Marquess Wellesley (* 20. Juni 1760 in Dangan Castle, County Meath, Irland; † 26. September 1842 in Kingston House bei Brompton) war ein britischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington — (* vermutlich 1. Mai 1769 in Mornington House, 24 Upper Merrion Street, Dublin, Irland; † 14. September 1852 in Walmer Castle bei Dover …   Deutsch Wikipedia

  • William Cavendish, 4. Herzog von Devonshire — William Cavendish, 4. Duke of Devonshire William Cavendish, 4. Duke of Devonshire (* 8. Mai 1720; † 2. Oktober 1764 in Spa) war ein britischer Staatsmann der Whig Partei, der schließlich nomineller Premierminister wurde. William Cavendish war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Francis Godolphin Osborne, 5. Herzog von Leeds — Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds Francis Godolphin Osborne, 5. Duke of Leeds (* 29. Januar 1751; † 31. Januar 1799), war ein britischer Politiker. Seine Eltern waren Thomas Osborne, 4. Duke of Leeds, und Mary Godolphin, eine Tochter… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Juli — Der 2. Juli ist der 183. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 184. in Schaltjahren), somit bleiben 182 Tage bis zum Jahresende. Am 2. Juli um 12 Uhr mittags ist genau die Hälfte des Jahres vorbei (in Schaltjahren um Mitternacht in der Nacht auf …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Colley-Wellesley — Richard Colley Wellesley, 1. Marquess Wellesley Sir Richard Colley Wesley, später Wellesley, 1. Marquess Wellesley (* 20. Juni 1760 in Dangan Castle, County Meath, Irland; † 26. September 1842 in Kingston House bei Brompton) war ein britischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Colley-Wellesley, 1. Marquess Wellesley — Sir Richard Colley Wesley, später Wellesley, 1. Marquess Wellesley (* 20. Juni 1760 in Dangan Castle, County Meath, Irland; † 26. September 1842 in Kingston House bei Brompton) war ein britischer Staatsmann. Er war zweimal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”