Arthur Richards

Arthur Frederick Richards, 1. Baron Milverton GCMG (* 21. Februar 1885 in Bristol; † 27. Oktober 1978) war ein britischer Gouverneur und repräsentierte den Britischen Monarchen in den britischen Kolonien Nord-Borneo, Gambia, Fidschi, Jamaika und Nigeria.

Leben

Der Sohn von William Rogers Richards aus Bristol diente als Gouverneur von Nord-Borneo in den Jahren 1930 bis 1933 und von Gambia vom 12. April 1934 bis zum 22. Oktober 1936. Danach wurde er als Gouverneur von Fidschi am 28. November 1936 berufen, in diesem Amt war er gleichzeitig der Hochkommissar in den britischen Überseegebieten im westlichen Pazifik. Diesen Posten hatte er bis zum 19. August 1938, danach wurde er als Gouverneur von Jamaika abkommandiert. Dort war er bis zum Juli 1943, bis er nach Nigeria ging und ab dem 18. Dezember 1943 dort bis zum 5. Februar 1948 als Gouverneur tätig war.

Richards wurde im Jahr 1933 in den Order of St. Michael and St. George als Companion aufgenommen. Im Jahr 1935 wurde er zum Knight Commander dieses Ordens erhoben, 1942 Knight Grand Cross. In den erblichen Adelsstand wurde er als Baron Milverton, of Lagos and of Clifton in the City of Bristol im Jahr 1947 erhoben.

Lord Milverton starb im Oktober 1978 im Alter von 93 Jahren. Sein Titel ging auf seinen ältesten Sohn Fraser Arthur Richard Richards über.

Literatur

  • Arnold Gailey, Harry A. Hughes: Historical Dictionary of the Gambia The Scarecrow Press, Inc., 1999, ISBN 0-8108-3660-2




Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Richards, 1. Baron Milverton — Arthur Frederick Richards, 1. Baron Milverton GCMG (* 21. Februar 1885 in Bristol; † 27. Oktober 1978) war ein britischer Gouverneur und repräsentierte den Britischen Monarchen in den britischen Kolonien Nord Borneo, Gambia, Fidschi, Jamaika und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Richards, 1st Baron Milverton — Arthur Frederick Richards, 1st Baron Milverton CMG, KCMG, GCMG (21 February 1885–27 October 1978), was a British colonial administrator who served as Governor of Nigeria from 1943 to 1948.The son of William Rogers of Bristol, Richards served as… …   Wikipedia

  • Richards (Familienname) — Richards ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur George Murchison Fletcher — Sir (Arthur George) Murchison Fletcher KCMG CBE (* 1878; † 1954) war ein britischer Kolonialgouverneur. Als Gouverneur repräsentierte er den Britischen Monarchen vom 22. November 1929 bis zum 28. November 1936 in der Kolonie… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Frederick Richards — Arthur Frederick Richards, 1. Baron Milverton GCMG (* 21. Februar 1885 in Bristol; † 27. Oktober 1978) war ein britischer Gouverneur und repräsentierte den Britischen Monarchen in den britischen Kolonien Nord Borneo, Gambia, Fidschi, Jamaika und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Napoleon Raymond Robinson — Arthur N. R. Robinson (* 16. Dezember 1926 als Arthur Napoleon Raymond Robinson in Calder Hall, Tobago) ist ein Politiker und war Premierminister und Präsident von Trinidad und Tobago. Inhaltsverzeichnis 1 Studium und Aufstieg zum Minister 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Wentworth Gore — Arthur Gore Arthur Gore Pays représenté(s) …   Wikipédia en Français

  • Arthur Russell (musician) — Arthur Russell Birth name Charles Arthur Russell, Jr. Also known as Dinosaur, Dinosaur L, Indian Ocean, Killer Whale Born May 21, 1951 Origin Oskaloosa, Iowa, United States …   Wikipedia

  • Arthur Gore — Pays …   Wikipédia en Français

  • Arthur Griswold Crane — (* 1. September 1877 in Davenport Center, New York; † 11. August 1955) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der von 1949 bis 1951 kommissarischer Gouverneur des Bundesstaates Wyoming war. Werdegang Crane machte an dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”