Arthur Schulz

Artur Schulz, (* 16. August 1873 in Berlin; † unbekannt) war ein deutscher Bildhauer.

Leben

Artur Schulz studierte einige Semester Architektur an der Technischen Hochschule Charlottenburg und wechselte dann ins Bildhauerfach. 1893/97 studierte er an der Berliner Akademie für Bildende Künste bei Gerhard Janensch. Nach seiner künstlerischen Ausbildung blieb er in Berlin ansässig.

Neben Denkmälern, Büsten und Kleinplastiken gehörte auch Bauplastik, hier insbesondere Reliefs, zu seinem Schaffen. Über seinen Lebensweg nach dem Ersten Weltkrieg ist nichts überliefert.

Im Jahr 1900 gab Artur Schulz in Berlin das dreibändige Mappenwerk Deutsche Sculpturen der Neuzeit heraus.

Werke (Auswahl)

Albrecht der Bär in Ballenstedt
Motiv Standort Art Datierung Weitere Informationen
Madonna Statuette modelliert in antikem Stil
Haide Statuette
Entwurf einer Brunnengruppe mit Relief Herzog Leopold Friedrich von Anhalt-Dessau Entwurf
Gips
Albrecht der Bär Ballenstedt Denkmal
Bronze
1899
Kriegerdenkmal 1870/71 Ballenstedt Denkmal 1900
Leopold Friedrich von Anhalt-Dessau Ballenstedt Denkmal
Bronze
1907
Rathausbrunnen Quedlinburg Bronze 1901
Kaiser Friedrich Buchheide b. Stettin Denkmal
Bronze
1902
Herzogin Friederike Kopenhagen, Schloss Denkmal
Bronze
1902
Herzogin Friederike v. Anhalt-Bernburg Ballenstedt Denkmal
Bronze
1905
Johann Gottfried von Herder Bückeburg Denkmal
Bronze
1908
Julius Wolff Treseburg Denkmal
Bronze
1914

Literatur

  • Thieme/Becker Künstlerlexikon
  • Bloch / Einholz / v. Simson (Hrsg.): Ethos & Pathos. Die Berliner Bildhauerschule 1786-1914; Beiträge zur Ausstellung; Berlin 1990 – ISBN 3-7861-1598-2

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur Drews — (1865 1935) Christian Heinrich Arthur Drews (prononcer [drefs]), né le 1er novembre 1865 à Uetersen (Holstein) et mort le 19 juillet 1935 à Illenau, près d Achern, région de …   Wikipédia en Français

  • Arthur Nikisch — im Jahre 1901 Arthur Nikisch (ungarisch: Artúr Nikisch; * 12. Oktober 1855 in Mosonszentmiklós (Lébényi Szent Miklós); † 23. Januar 1922 in Leipzig) war ein ungarischer Dirigent. Er galt als hervorragender …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Porges — [pó r džIs] , (20 August 1915, Chicago, Illinois ndash; 12 May 2006) was an American author of numerous short stories, most notably in the 1950s and 1960s, though he continued to write and publish stories until his death.LifeArthur Porges was… …   Wikipedia

  • Arthur Nussbaum — Arthur Nussbaum, ursprünglich Nußbaum, (* 31. Januar 1877 in Berlin; † 22. November 1964 in New York City, New York) war ein in Deutschland geborener US amerikanischer Jurist jüdischer Abstammung. Arthur Nußbaum studierte nach dem Abitur drei… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Rehbein — (Pseudonyme: Atz vom Rhyn, Atz vom Rheyn, Rehlauf; * 26. Oktober 1867 in Remscheid; † 29. Februar 1952 in Berlin) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Prévost — (Tournai, 9 juillet 1888 – Bruxelles, 10 juin 1967) fut un compositeur, un chef d orchestre, un clarinettiste et un professeur de musique de nationalité belge. Sommaire 1 Biographie 2 Compositions …   Wikipédia en Français

  • Arthur Bahl — (* 9. August 1893 in Wiesbaden; † 31. Januar 1966 in Karlsruhe) war ein deutscher General der Polizei. Nach der Schulausbildung bewarb er sich als Berufssoldat. 1912 wurde er zum Leutnant befördert. Am Ende des Erstern Weltkriegs hatte er im März …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Spooner — Seriendaten Deutscher Titel: King of Queens Originaltitel: The King of Queens Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Spooner — Infobox character bgcolour = orange name = Arthur Spooner first = Pilot last = China Syndrome Part 2 portrayer = Jerry Stiller birthdate = September 1926 location = New York City, United States occupation = Served in the U.S. Army during WWII,… …   Wikipedia

  • Arthur Nikisch — Hungarian: Nikisch Artúr; 12 October 1855 – 23 January 1922) was a Hungarian conductor who performed internationally, holding posts in Boston, London and most importantly Berlin. He was considered an outsta …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”