Arthur der Engel

Arthur der Engel ist eine ungarische Zeichentrick-Fernsehserie, die ab 1959 produziert und gesendet wurde. Die Serie entstand nach der Idee von Attila Dargay. Die Schwarzweiß-Fassung war in der DDR im Fernsehen zu sehen. Auch in den USA lief die Serie, dort in einer Farbfassung.

Bei ICESTORM Entertainment erschienen 2001 neun Folgen auf Deutsch auf DVD und VHS. Im September 2003 folgten weitere drei Episoden, die zuvor noch nicht auf Deutsch erschienen waren und für den Verkauf auf DVD von Elektrofilm Synchronstudios synchronisiert wurden. August 2004 wurden alle zwölf Episoden zusammen auf einer DVD herausgegeben.

Arthur wird in der deutschen Sprachfassung von Fred Alexander gesprochen.

Handlung

Nachdem Arthur in den Himmel gekommen ist, will er es sich hier gutgehen lassen. Doch Petrus schickt ihn immer wieder auf die Erde, um Menschen zu helfen. Dabei erlebt er die verschiedensten Abenteuer und gerät auch in Schwierigkeiten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthur (Vorname) — Artur, auch Arthur geschrieben, ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 5 Fiktion …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur — Artur, auch Arthur geschrieben, ist ein männlicher Vorname. Der Kurzname ist im englischen Sprachraum Art. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Der Kanon — (oder präziser: Marcel Reich Ranickis Kanon) ist eine Anthologie herausragender Werke der deutschsprachigen Literatur. Der Literaturkritiker Marcel Reich Ranicki kündigte sie am 18. Juni 2001 im Nachrichtenmagazin Der Spiegel an,[1] unter dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Schröder — (rechts) im Schlossparktheater Berlin Steglitz ca. 1946 Arthur Schröder (* 20. November[1] 1892 in Groß Borstel, heute zu Hamburg; † 4. Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Machen — (* 3. März 1863 in Caerleon, Wales; † 30. März 1947) war ein walisischer Autor phantastischer Geschichten. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Veröffentlichungen auf deutsch 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Der Herr der Ringe: Die zwei Türme — Der Herr der Ringe (englischer Originaltitel The Lord of the Rings) ist ein Roman von John Ronald Reuel Tolkien. Er ist ein Klassiker der Fantasy Literatur und gilt als grundlegendes Werk der High Fantasy. Im englischen Original in drei Teilen in …   Deutsch Wikipedia

  • Der Staat bin ich — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Der Schlüssel Solomon — Die Liste magischer Schriften gibt einen Überblick überlieferter Grimoires, Zauberschriften, magischer Manuskripte und Papyri bis um das Jahr 1800. Je nach Inhalt der Schrift ist eine Einteilung in unten stehende Kategorien erfolgt, der Übergang… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Mann mit dem Glasauge — Filmdaten Originaltitel Der Mann mit dem Glasauge …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Ellis Award — Der Arthur Ellis Award (Kurzform: „Arthur“) ist der nationale kanadische Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird seit 1984 von den Crime Writers of Canada (CWC) verliehen. Autorinnen und Autoren müssen ihren Wohnsitz in Kanada haben oder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”