Nordeuropa
Vorschlag des Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung Nordeuropas
Skandinavien – Norwegen, Schweden und Finnland im Winter

Nordeuropa ist ein zusammenfassender Begriff für alle nördlich gelegenen Länder Europas. Dazu werden Island, Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland, oft auch die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, der Norden des europäischen Russlands und der nördliche Teil Großbritanniens gezählt. Im weitesten Sinne können auch Irland, Französischgebiete nördlich von der Seine, der Norden Belgiens, die Niederlande und die Küstengebiete Norddeutschlands und Polens als Teil Nordeuropas gesehen werden. Umgangssprachlich sind in Deutschland mit dem Begriff "Nordeuropa" meistens die Nordischen Länder gemeint.

Nordeuropa kann folgendermaßen unterteilt werden:

Sprachlich gehören diese Gebiete entweder zur germanischen, zur finno-ugrischen, zur slawischen, zur baltischen oder keltischen Familie.

Innerhalb der EU werden Dänemark, Finnland, Belgien, die Niederlande und Schweden zur sogenannten Nordgruppe gezählt.

Nach Einteilung der UN umfasst die geographische Region Nordeuropa Åland, die Kanalinseln, Dänemark, Estland, die Färöer, Finnland, Guernsey, Island, Irland, die Insel Man, Jersey, Lettland, Litauen, Norwegen, Spitzbergen und Jan Mayen, Schweden sowie das Vereinigte Königreich.[1]

Einzelnachweise

  1. Composition of macro geographical (continental) regions, geographical sub-regions, and selected economic and other groupings. The United Nations Statistics Division, 1. April 2010, abgerufen am 18. September 2010 (englisch).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nordeuropa — Nọrd|eu|ro|pa; s: nördlicher Teil Europas. * * * Nọrd|europa,   nọrdische Länder, zusammenfassende Bezeichnung für die Staaten Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland und Island.     …   Universal-Lexikon

  • Nordeuropa — Nord|eu|ro|pa Nord|eu|ro|pa …   Dansk ordbog

  • Nordeuropa — Nọrd|eu|ro|pa …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vifanord - Virtuelle Fachbibliothek Nordeuropa und Ostseeraum — Logo Die vifanord (kurz für Virtuelle Fachbibliothek Nordeuropa und Ostseeraum) ist eine virtuelle Bibliothek, die Informationen und Fakten zu Literatur und Forschungsergebnissen über die nordischen Länder (Dänemark, Finnland, Island, Norwegen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Virtuelle Fachbibliothek Nordeuropa und Ostseeraum — Logo Die vifanord (kurz für Virtuelle Fachbibliothek Nordeuropa und Ostseeraum) ist eine virtuelle Bibliothek, die Informationen und Fakten zu Literatur und Forschungsergebnissen über die nordischen Länder (Dänemark, Finnland, Island, Norwegen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rumänische Orthodoxe Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa — Die Rumänische Orthodoxe Metropolie für Deutschland, Zentral und Nordeuropa ist eine Kirchenprovinz der Rumänisch Orthodoxe Kirche. Sie hat ihren Sitz seit 2001 in Nürnberg und ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.[1] Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kathedralen und Basiliken in Nordeuropa — Die Kathedrale des Erzbistum Köln, der Kölner Dom Der Petersdom in Rom …   Deutsch Wikipedia

  • Sattelkirche (Nordeuropa) — Skizze des ehemaligen Bauzustandes der Kirche von Alböke …   Deutsch Wikipedia

  • Hanse — Nordeuropa und die Hansestädte um 1400 14. und Anf. 15. Jahrh …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Schifffahrt — Die Geschichte der Seefahrt kann hier nur in Auszügen dargestellt werden; die Seefahrt dient den Menschen bereits seit etwa 12.000 Jahren und bedient einen der wichtigsten Verkehrswege für den internationalen Handel. Schwer überkommende See… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”