Artis-Quartett

Das Artis-Quartett Wien ist ein österreichisches Streichquartett.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Artis Quartett Wien wurde 1980 an der Wiener Musikhochschule gegründet und studierte in Wien bei Hatto Beyerle und Alfred Staar. Danach ging das Quartett für ein Jahr nach Cincinnati (USA), um an der dortigen Universität das Studium beim LaSalle Quartett fortzusetzen. Außerdem war das AQW zwischen 1983 und 1985 Preisträger der Wettbewerbe in Cambridge, Yellow Springs und Evian.

In der Folge starteten die 4 Musiker eine internationale Karriere, die sie um die ganze Welt führte. So konzertierte das Quartett in fast allen namhaften Konzertsälen Europas, spielte aber auch in der Carnegie Hall in New York, dem Kennedy Center in Washington,der Suntory Hall und dem Tokyo International Forum(5000 Sitzplätze) in Tokio und dem Teatro Colon in Buenos Aires. Außerdem ist das Quartett gern gesehener Gast auf vielen bekannten Musik-Festivals der ganzen Welt.

Auszeichnungen

Das Artis Quartett spielte über 30 CDs ein und erhielt dafür unter anderem folgende Preise:

Mitglieder

Trivia

  • Das Quartett hat seit 1988 einen eigenen Zyklus im weltbekannten Wiener Musikverein.
  • Seit 2003 spielen Schuhmayer, Meissl und Kefer (1. und 2. Violine, Viola) im Stehen. Damit sind sie eines der wenigen Streichquartette, die diese Art der Konzertpräsentation praktizieren.

Quellenangaben

  1. MCA winner 2009 (englisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Streichquartette — A Acies Quartett (Kärnten) Aeolian String Quartet (London) Alban Berg Quartett (Wien) Allegri String Quartet (London) Amadeus Quartett (London) Amar Quartett (Zürich) Amati Quartett (Zürich) Arcanto Quartett (Berlin) Arditti String Quartet… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Schuhmayer — (* 11. September 1960 in Wien) ist ein österreichischer Geiger und Gründer und Primarius des Artis Quartetts. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Preise u. Auszeichnungen 3 Unterrichtstätigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Schuhmayer — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Peter Schuhmayer (* 11. September 1960 in Wien) ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Echo Klassik — Der ECHO Klassik ist ein deutscher Preis für Künstler und Produktionen aus dem Bereich der klassischen Musik. Er zählt weltweit zu den begehrtesten Musikpreisen. Der ECHO Klassik wird jährlich im September oder Oktober von der Deutschen Phono… …   Deutsch Wikipedia

  • Echo Klassik (Preis) — Der ECHO Klassik ist ein deutscher Preis für Künstler und Produktionen aus dem Bereich der klassischen Musik. Er zählt weltweit zu den begehrtesten Musikpreisen. Der ECHO Klassik wird jährlich im September oder Oktober von der Deutschen Phono… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Streichquartett-Ensembles — Die Liste von Streichquartett Ensembles führt bestehende und ehemalige Streichquartett Ensembles auf. Die Liste ist nicht vollständig. Gründe für die Aufnahme in die Liste können sein: eine besondere historische Tradition, vom Ensemble… …   Deutsch Wikipedia

  • Othmar Müller — (* 29. Mai 1963 in Wien) ist ein österreichischer Cellist und Gründungsmitglied des Artis Quartett Wien. Leben Müller wurde als drittes Kind des Musikkritikers und Komponisten Herbert Müller geboren. Er erhielt seinen ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • ECHO Klassik — Der ECHO Klassik ist ein deutscher Preis für Künstler und Produktionen aus dem Bereich der klassischen Musik. Er wird wie der ECHO für Popmusik und der ECHO Jazz von der Deutschen Phono Akademie vergeben. Die Preisverleihung findet jährlich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Hatto Beyerle — (* 20. Juni 1933 in Frankfurt am Main) ist ein deutsch österreichischer Kammermusiker, Dirigent und Universitätsprofessor. Hatto Beyerle studierte in Freiburg bei Ulrich Koch Viola, in Wien bei Ricardo Odnoposoff Violine bei Alfred Uhl… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Leister — (* 15. Juni 1937 in Wilhelmshaven) ist ein deutscher Klarinettist. Leben Den ersten Klarinettenunterricht erhielt Karl Leister von seinem Vater, der als Klarinettist Mitglied des Rias Symphonie Orchesters Berlin war. Von 1953 bis 1956 studierte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”